Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » Sat * DVB-T * Kabel und Online TV » Sat » Alle Satelliten » Sat-news Aktuell » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Sat-news Aktuell
Posts in this Thread Author Date
 Sat-news Aktuell werner75 28.05.2009 06:15
 Sat-news 28.05.09 werner75 28.05.2009 20:53
 Satnews 29.05.09 werner75 30.05.2009 07:19

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
werner75
*V*I*P

images/avatars/avatar-414.gif



Registration Date: 18.04.2009
Posts: 267


Sat-news Aktuell Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Disney Cinemagic startet bei Premiere/Sky
Mit dem Start von Disney Cinemagic im Juli 2009 erweitert der Pay-TV-Sender Premiere (künftig: Sky) sein Angebot für Kinder und Familien in Deutschland und Österreich. Der Premium Familiensender überträgt sein Programm im Simulcast-Verfahren über Premiere: Die Zuschauer können das hochwertige Familienprogramm erleben. Zusätzlich bietet Disney Cinemagic alle Disney und Disney/Pixar Filme in High Definition an. Der Sender ist der Erste, der Abonnenten auf dem deutschen und österreichischen Markt Kinder- und Familienunterhaltung in HD präsentiert. Darüber hinaus wurden die Verträge für die Sender Disney Channel und Playhouse Disney langfristig verlängert.

Kabel BW schließt neuen Vertrag mit NDS
NDS, ein Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, hat einen Vertragsabschluss mit Kabel BW, einem der führenden Kabelnetzbetreiber in Deutschland, bekannt gegeben. Das Kabelunternehmen wolle die Middleware MediaHighway, die Digital Video Recorder (DVR)-Technologie NDS XTV sowie eine VOD-Lösung von NDS einsetzen, um so die technische Infrastruktur des Kabelnetzes zu erweitern und neue Serviceangebote einzuführen zu können. Auf Basis von MediaHighway kann Kabel BW seine gesamte Receiverflotte effizient managen und neue, attraktive Entertainment-Angebote umsetzen. Dazu zählen beispielsweise HD-DVR- und VOD-Dienste, die von NDS mit der zuverlässig geschützten und integrierten DVR-Technologien XTV unterstützt werden.

Astra plant 3D-Demokanal
Der Satellitenbetreiber SES Astra plant für 2010 den Start eines 3D-TV-Demokanals, um die neue dreidimensionale TV-Technologie zu demonstrieren. Dies kündigte Astra Deutschland-Geschäftsführer Wolfgang Elsäßer laut einem Bericht des Branchendienstes "Digitalomagazin.info" auf der Kölner Fachmesse ANGA Cable an.

WDR will angeblich Internetradio EinsLive Kunst einstellen
Das nur im Internet verbreitete WDR-Hörfunkprogramm EinsLive Kunst soll angeblich am Ende der Woche eingestellt werden. Zumindest gab dies ein Moderator im Programm des Ablegers der Jugendwelle EinsLive bekannt. Zu näheren Gründen ist bislang nichts bekannt. EinsLive Kunst strahlt Pop- und Rockmusik abseits des Mainstreams sowie Beiträge vorwiegend aus dem Bereich Popkultur aus. Ursprünglich war geplant EinsLive Kunst auch über DAB und Satellit zu verbreiten.

Premiere-Nachfolger Sky stellt Pakete vor
Am Samstag, 4. Juli 2009, um 0:00 Uhr, geht das neue Entertainment-Angebot von Sky auf Sendung. Es offeriert Familien in Deutschland und Österreich einmalige Programm-Vielfalt und -Qualität. Zum Start führt Sky ein neues Paket mit Unterhaltungsprogrammen ein: Sky Welt. Es beinhaltet 20 erstklassige, nationale wie internationale Sender, darunter Sky Krimi, Fox oder TNT Serie für beste Unterhaltung. Ein weiterer Schwerpunkt des neuen Pakets sind die Dokumentationssender Motorvision TV, Spiegel Geschichte, Discovery Channel, National Geographic und National Geographic Wild. Das Paket beinhaltet außerdem Kinderprogramme für jede Alterstufe, wie Disney Channel, Playhouse Disney, Jetix und Junior.

Sky Kunden in Deutschland und Österreich können sich außerdem auf das erste umfassende HD-Angebot mit sechs Sendern zum Start freuen: Sky Cinema HD, Disney Cinemagic HD, Sky Sport HD, National Geographic HD, History HD und Discovery HD.

Darüber hinaus startet Sky im Juli die neuen Pakete Sky Film für Cineasten und Sky Sport, das umfangreichste Live-Sportangebot im deutschsprachigen Fernsehen. Die beste Bundesliga-Berichterstattung sehen Abonnenten von Sky Fußball Bundesliga. Die neuen Angebote haben keinen Einfluss auf bestehende Kundenverträge. Alle bestehenden Premiere Abonnenten können natürlich ab dem 4. Juli in die neue Struktur wechseln.

Pakete und Preise bei Sky Sky Welt werden für 16,90 EUR pro Monat angeboten. Abonnenten können gemäß folgender Übersicht die Pakete Sky Film, Sky Sport und Sky Fußball Bundesliga hinzubuchen:

Die Pakete, Kombinationen und Preise im Einzelnen:

Sky Welt 16,90 EUR/Monat + 10 EUR HD

Sky Welt + Sky Film 32,90 EUR/Monat + 10 EUR HD Sky Welt + Sky Sport 32,90 EUR/Monat + 10 EUR HD Sky Welt + Sky Fußball Bundesliga 32,90 EUR/Monat + 10 EUR HD

Sky Welt + Sky Film + Sky Sport 44,90 EUR/Monat + 5 EUR HD Sky Welt + Sky Film + Sky Fußball Bundesliga 44,90 EUR/Monat + 5 EUR HD Sky Welt + Sky Sport + Sky Fußball Bundesliga 44,90 EUR/Monat + 5 EUR HD

Sky Welt + Sky Film + Sky Sport + Sky Fußball Bundesliga 54,90 EUR/Monat + 5 EUR HD

Die Buchung eines HD-Senders setzt ein Abonnement des entsprechenden Premium-Pakets voraus. Zum Beispiel sind Sky Cinema HD und Disney Cinemagic HD für Abonnenten des Sky Film Pakets erhältlich, Abonnenten des Sport- oder des Bundesliga-Pakets können Sky HD Sport sehen.

Die Anzahl der verfügbaren HD-Sender für Kabelkunden hängt von der Netzkapazität des jeweiligen Kabelnetzbetreibers ab. In der Regel werden die beiden HD-Sender Sky Sport HD und Discovery HD übertragen. Alle Kunden mit Satellitenempfang, die sich für Sky Welt plus mindestens ein weiteres Premium-Paket entscheiden, erhalten das Zusatzangebot Sky Welt Extra.

NBC-Paket mit neuen Parametern
Das NBC-Digitalpaket auf Eutelsat W2A, 10° Ost, 11.167 GHz horizontal (SR 2.892, FEC 3/4) sendet jetzt in DVB-S2. Das Signal ist in Biss verschlüsselt.

Taxi Channel statt YKS Beta
Der Taxi Channel ersetzte YKS Beta auf Hotbird, 13° Ost, 12.520 GHz vertikal (SR 27.500, FEC 3/4). Das Signal ist unverschlüsselt.


Kabel Deutschland steigert Abozahlen
Kabel Deutschland (KDG) hat seine Abozahlen bei Internet und Telefonie kräftig ausgebaut. Die Zahl der Abonnements für Internet- und Telefonangebote lag Ende des Geschäftsjahres 2008/09 (31. März) bei gut 1,4 Millionen und war damit fast doppelt so hoch wie vor Jahresfrist, teilte KDG am Dienstag in Unterföhring mit. Insgesamt kam KDG auf 11,6 Millionen Abonnements rund um den Kabelanschluss. Der Umsatz stieg im Gesamtjahr um 14,5 Prozent auf 1,37 Milliarden Euro. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen legte um knapp ein Viertel auf 570,7 Millionen Euro zu. Die endgültigen Zahlen will KDG Ende Juli veröffentlichen.
28.05.2009 06:15 werner75 is offline Search for Posts by werner75 Add werner75 to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von werner75 am 28.05.2009 um 06:15 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

werner75
*V*I*P

images/avatars/avatar-414.gif



Registration Date: 18.04.2009
Posts: 267


Thread Starter Thread Started by werner75
Sat-news 28.05.09 Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Sat News 28.05.09


Comedy Central zeigt Spielfilme
Der Berliner Spartenkanal Comedy Central will ab Mitte Juli auch Spielfilme in seinem Programm ausstrahlen. Das berichtet der Branchendienst TVmatrix. Ab dem 11. Juli 2009 laufen bei dem Sender wöchentlich samstags um 20:15 Uhr US-Komödien. Den Anfang macht der US-Spielfilm "Boys, Girls & a Kiss" aus dem Jahr 2000 mit Freddie Prinze Jr. und Jason Biggs. In den darauffolgenden Wochen zeigt Comedy Central den Film "Eins, Zwei, Pie - Wer die Wahl hat, hat die Qual" mit Jonathan Tucker und Katherine Heigl. Comedy Central teilt seinen Sendekanal mit dem Kindersender Nick.

Time Warner strebt Trennung von AOL an
Der US-Medienriese Time Warner will sich angeblich von der Internettochter AOL trennen. Das Unternehmen sei demnach besser in der Lage, sich auf die Kerngeschäfte mit Medieninhalten zu konzentrieren, hieß es laut Agenturberichten.

Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt
Der oberbayerische Hersteller der beliebten AlphaCrypt-CI-Module, die Mascom GmbH, wird künftig seine Common Interface Module zusätzlich auch auf der CI-Modul-Plattform des koreanischen Technologieanbieters XCrypt Inc. entwickeln und auf den Markt bringen.

Der Name XCrypt ist in der Branche vor allem als wirksames Verschlüsselungssystem bekannt, doch der Technologieanbieter hat auch eine gleichnamige Hardwareplattform mit selbst entwickelten, sicheren Chips im Programm. Auf dieser können unabhängig vom gleichnamigen CA-System sämtliche anderen Verschlüsselungsanbieter wie beispielsweise Conax, Irdeto, Nagravision, NDS etc. nach Lizenzerteilung integriert werden.

"Die neue Partnerschaft mit XCrypt ermöglichst uns eine flexiblere Entwicklung und Fertigung von CI-Modulen", so Mascom-Geschäftsführer Heinz Gruber. "Denn die neue Technologieplattorm ist absolut DVB kompatibel." Im Handel nimmt die Nachfrage nach CI-Modulen weiter rasant an Fahrt auf. Nach aktuellen Schätzungen werden derzeit rund 40 verschiedene Modularten angeboten, über 2 Millionen Haushalte in Deutschland nutzen herkömmliche CI-Module zum Empfang von verschlüsselten Kabel- oder Satellitenprogrammen – auch wenn dies von Kabel Deutschland oder Premiere offiziell nicht gewünscht ist.

ANGA Cable schließt mit Besucherzuwachs von 13 Prozent
Mit einem neuerlichen Aussteller- und Besucherrekord ist heute in Köln die internationale Fachmesse ANGA Cable zu Ende gegangen. Zur Kongressmesse für Kabel, Breitband und Satellit kamen an drei Tagen erstmals mehr als 13.600 Fachbesucher. Dies entspricht einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent. Die Zahl der Aussteller ist auf 380 gestiegen (Vorjahr: 369), die aus 33 Ländern nach Köln gereist kamen. Am messebegleitenden Kongressprogramm nahmen 1.400 Experten der Telekommunikations- und Medienbranche statt. Im Vorjahr waren es 1.200.

„Die ANGA Cable hat ihre Position als führender Marktplatz der Kabel- und Breitbandbranche in Europa weiter ausgebaut. Die Kabelnetzbetreiber haben in Köln eindrucksvoll ihre Rolle als Motor des Breitbandausbaus unter Beweis gestellt. Mit dem aktuellen DOCSIS 3.0-Standard für Kabelinternet, Bandbreiten bis über 100 Mbit/s und einem konsequenten Einsatz von Glasfaser setzen die Kabelnetzbetreiber neue Qualitätsmaßstäbe. Sie leisten damit zugleich einen entscheidenden Beitrag im Rahmen der Breitbandstrategie der Bundesregierung, gerade auch zur Versorgung ländlicher Gebiete“, bilanzierte Thomas Braun, Präsident des Verbandes Deutscher Kabelnetzbetreiber.

Höchst zufrieden mit dem Verlauf der Fachmesse äußerte sich auch Herbert Strobel, Vorsitzender des Fachverbandes Satellit & Kabel im ZVEI (Zentralverband Elektro tech nik- und Elektronikindustrie e.V.): „Die ANGA Cable hat sich in beeindruckender Weise von der allgemeinen Krisenstimmung abgesetzt. Die Aussteller sind begeistert von der ungebrochenen Investitionsbereitschaft und der positiven Stimmung, die sie in Köln wahrgenommen haben. Unsere Erwartungen wurden erneut übertroffen. Auf keiner anderen Messe findet man so viele Entscheider der europäischen Breitbandbranche.“

Central FM erhält bundesweite Lizenz
Die Central FM Media GmbH mit Sitz in Pulheim hat mit Bescheid vom 25. Mai 2009 die Zulassung zur Veranstaltung und bundesweiten Verbreitung für das Hörfunkvollprogramm "Central FM" durch die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) erhalten. Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat als Organ der 14 Landesmedienanstalten gemäß Rundfunkstaatsvertrag in ihrer Sitzung am 28. April 2009 den Antrag positiv entschieden. Die Lizenzdauer beträgt 10 Jahre.

Das Programm von Central FM setzt sich neben stündlichen Deutschland- und Weltnachrichten aus Elementen von Politik, Wirtschaft, aktuelles Zeitgeschehen, Wetter, Sport, Showbiz, Verbrauchservice, Lifestyle, Reisen und Veranstaltungstipps zusammen. Das Musikformat ist Oldiebased AC mit bis zu 4 aktuellen Chartshits pro Stunde. Bereits ab dem Pfingstwochenende ist das neue Radioprogramm als Livestream im Testbetrieb in 128 kbit/s stereo auf zu hören.

Mit Antrag vom 4. Februar 2009 hat die Central FM Media GmbH außerdem die Weiterverbreitung des bundesweiten Hörfunkprogramm auf der ausgeschriebenen UKW-Frequenz 92,0 MHz in Pulheim beantragt. Ein Beschluss der LfM-Medienkommission zugunsten Central FM oder eines anderen Hörfunkveranstalters wird in Kürze erwartet.

Arena mit Promokanal
Ein unverschlüsseltes Promo von Arena ist auf Astra 19,2° Ost, 12.441 GHz vertikal, zu empfangen.

TV Festival abgeschaltet
TV Festival hat seine Sendungen auf Astra 19,2° Ost, 11.479 GHz vertikal, eingestellt.

Infokanal bei Skylink
Im Skylink-Digitalpaket auf Astra 23,5° Ost, 12.265 GHz horizontal (SR 27.500, FEC 2/3) haben STV 1 und 2 ihre Sendungen eingestellt. Dafür wurde der Infokanal neu und in Cryptowork verschlüsselt aufgeschaltet
28.05.2009 20:53 werner75 is offline Search for Posts by werner75 Add werner75 to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von werner75 am 28.05.2009 um 20:53 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

werner75
*V*I*P

images/avatars/avatar-414.gif



Registration Date: 18.04.2009
Posts: 267


Thread Starter Thread Started by werner75
Satnews 29.05.09 Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Freitag, 29. Mai 2009


em24 pausiert auf Astra
Der deutschsprachige Shopping- und Infosender em24 sendet vorerst nicht mehr auf Astra, 19,2° Ost, 12.551 GHz vertikal. Im Herbst sei man mit einem "attraktiven Themenprogramm, das gezielt auf die Int... [mehr]


Dirty Talk auf neuer Frequenz
Der britische Sender Dirty Talk sendet auf Eurobird 1, 28,5° Ost, jetzt auf der neuen Frequenuz 12.607 GHz horizontal (SR 27.500, FEC 2/3). Auf 11.259 GHz vertikal wurde das Programm abgeschaltet.... [mehr]


Moers Festival Radio wieder auf Sendung
Zum jährlich stattfindenden "Moers Festival" gibt es auch dieses Jahr wieder ein begleitendes Veranstaltungsradioprogramm. Das berichtet das Onlineportal ukwtv.de. Das Moers Festival Radio ist ab heut... [mehr]


Branchendienst: UHF-Debatte im Bundesrat bleibt offen
Der Bundesrat wird die „Zweiten Verordnung zur Änderung der Frequenzbereichszuweisungsplanverordnung“ nicht auf seiner Juni-Sitzung behandeln. Dies gehe aus der vorläufigen Tagesordnung hervor, die de... [mehr]


Auch MDR will Kinderradio starten
Nach dem "Kiraka" des WDR, der ab sofort auch bundesweit über Satellit Astra, 19,2° Ost und im Kabel hörbar ist (SatelliFax berichtete), plant wohl auch der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) ein entsprech... [mehr]


LMS Saar schreibt DVB-T-Kapazität aus
Der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) hat in einer Sondersitzung die Ausschreibung einer DVB-T Übertragungskapazität für private Veranstalter beschlossen. Zuvor hatten die Mitglieder de... [mehr]


Österreich: startet eigenen Kanal für Behindertensport
Österreichs größtes Sportportal - - erweitert mit der Berichterstattung über den Behindertensport seine Themenvielfalt und unterstützt somit die gehandicapten Sportler des Landes in ihre... [mehr]


DRadio Wissen kann dank Nachtragshaushalt auf Sendung gehen
DRadio Wissen, das dritte Programm des Deutschlandradios, kann auf Sendung gehen: Der Sendestart des Programms ist zum 1. Januar 2010 geplant und soll in digitaler Ausstrahlung neben die beiden tradit... [mehr]


Thomas Reinke ist ab Juni neuer Programmchef von Funkhaus Europa
Thomas Reinke (44) übernimmt am 1. Juni die Leitung des Radiosenders Funkhaus Europa. Er folgt damit auf Jona Teichmann, die künftig die neu geschaffene WDR Hörfunk-Programmgruppe Regionales im Lande... [mehr]


Neuer Chef bei Energy Berlin
Martin Liss, seit November 2008 schon Managing Director bei Energy Berlin, wird ab 1. Juni zum Geschäftsführer des Hauptstadtsenders berufen. Das berichtet die Radiowoche. Der 40-Jährige zeichnet dami... [mehr]


Bild: Kerner geht im September
Fernseh-Moderator Johannes B. Kerner wird das ZDF nach Informationen der "Bild"-Zeitung bereits Ende September verlassen. Der eigentlich noch bis zum Jahresende laufende Vertrag mit dem 44-Jährigen so... [mehr]

Bayerischer Rundfunk: Werner Rabe als Sportchef bestätigt
Der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks hat in seiner Sitzung am 25. Mai der Berufungsverlängerung für Werner Rabe (59) als Leiter des Programmbereichs Sport und Freizeit für den Zeitraum vom 1. Okt... [mehr]


Deutsche Fußball Liga verlängert Vertrag mit chinesischem Staatsfernsehen
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat ihren Fernsehvertrag mit dem größten chinesischen TV Sender CCTV um drei Jahre verlängert. Das teilte die DFL laut einer Meldung der Nachrichtenagentur dpa in Shang... [mehr]

Pure präsentiert neue Digitalradios
Der Hersteller Pure präsentierte auf der Münchener High End Messe (21. - 24. Mai 2009) neue Digitalraduios. Der Hersteller hat in der bayerischen Landeshauptstadt fünfzehn Radiomodelle ausgestellt, di... [mehr]
30.05.2009 07:19 werner75 is offline Search for Posts by werner75 Add werner75 to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von werner75 am 30.05.2009 um 07:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
Ames Sat Settings Board » Sat * DVB-T * Kabel und Online TV » Sat » Alle Satelliten » Sat-news Aktuell

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH