Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Sport News » Andere Sportarten » Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit
Posts in this Thread Author Date
 Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit Ham.Master 24.12.2008 07:42
 RE: Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit hundstein 24.12.2008 10:53
 RE: Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit ~~Huibuh~~ 24.12.2008 14:34

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
s-modHam.Masters-mod Ham.Master is a male
S-MOD


images/avatars/avatar-312.jpg



Registration Date: 14.11.2005
Posts: 2,212
Receiver / Box: Humax 5400; Dreambox 7020; Technisat; Ferguson


Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Er ist wieder da! Mit den Plätzen vier und sieben beim Springen in Engelberg schlüpfte Ski-Adler Martin Schmitt in die Rolle des Geheimfavoriten für die Vierschanzentournee.


Bei der Generalprobe eine Woche vor dem Auftakt in Oberstdorf fehlten dem viermaligen Skisprung-Weltmeister am Sonntag nur 6,1 Punkte zu seinem ersten Podestplatz seit 21 Monaten, während Lokalmatador Simon Ammann und Gregor Schlierenzauer als Sieger in der Schweiz gefeiert wurden.

Rund 4000 Euro Weihnachtsgeld und die Erinnerung „an meine Siege in Oberstdorf“, wo er 1998 bis 2000 gewonnen hatte, befeuern den 30-jährigen Routinier: „Das gibt Selbstbewusstsein, ich bin auf Schlagdistanz zu den Besten. Ich habe noch Reserven und kann über Weihnachten Kraft tanken.“

Mit seinem zweiten Sprung auf 134 Meter war Schmitt in Engelberg bereits besser als der österreichische Sieger Schlierenzauer, der mit 264,1 Punkten vor seinem Landsmann Wolfgang Loitzl (262,4) und Ammann (260,0) gewann. Im von Ammann angeführten Gesamtweltcup rückte Schmitt auf Position sechs vor.


Quelle:


__________________

MfG Ham.Master
(This Posting was sent using 100% recycled electrons.)
Technisat HD S2
Ferguson 8900HD
Dreambox 7020 S mit 160GB
Humax 5400
24.12.2008 07:42 Ham.Master is offline Send an Email to Ham.Master Search for Posts by Ham.Master Add Ham.Master to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von s-modHam.Masters-mod am 24.12.2008 um 07:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

hundstein hundstein is a male
*V*I*P

images/avatars/avatar-455.jpg



Registration Date: 17.05.2005
Posts: 98
Herkunft: Thüringen
Receiver / Box: Dreambox 800


RE: Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Na da, er ist schon seit Jahren Geheimfavorit, warten wir das erste Springen ab, da werden weiter wir sehen. Der Nachwuchs fehlt ganz einfach.


__________________

Gründer und Admin "satclub-thueringen.de "
24.12.2008 10:53 hundstein is offline Send an Email to hundstein Search for Posts by hundstein Add hundstein to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von hundstein am 24.12.2008 um 10:53 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Co-Admin~~Huibuh~~Co-Admin ~~Huibuh~~ is a male
Boardgespenst


images/avatars/avatar-368.gif



Registration Date: 29.01.2008
Posts: 1,532
Receiver / Box: Katrein


RE: Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Ham.Master
Er ist wieder da! Mit den Plätzen vier und sieben beim Springen in Engelberg schlüpfte Ski-Adler Martin Schmitt in die Rolle des Geheimfavoriten für die Vierschanzentournee.


Bei der Generalprobe eine Woche vor dem Auftakt in Oberstdorf fehlten dem viermaligen Skisprung-Weltmeister am Sonntag nur 6,1 Punkte zu seinem ersten Podestplatz seit 21 Monaten, während Lokalmatador Simon Ammann und Gregor Schlierenzauer als Sieger in der Schweiz gefeiert wurden.

Rund 4000 Euro Weihnachtsgeld und die Erinnerung „an meine Siege in Oberstdorf“, wo er 1998 bis 2000 gewonnen hatte, befeuern den 30-jährigen Routinier: „Das gibt Selbstbewusstsein, ich bin auf Schlagdistanz zu den Besten. Ich habe noch Reserven und kann über Weihnachten Kraft tanken.“

Mit seinem zweiten Sprung auf 134 Meter war Schmitt in Engelberg bereits besser als der österreichische Sieger Schlierenzauer, der mit 264,1 Punkten vor seinem Landsmann Wolfgang Loitzl (262,4) und Ammann (260,0) gewann. Im von Ammann angeführten Gesamtweltcup rückte Schmitt auf Position sechs vor.


Quelle:
Zitat Ende



Entweder hat er eine neue Freundin die ihn jetzt endlich mal in Hintern tritt oder er hat kein Geld mehr und muss mal wieder was zeigen.

Schade das er fast 2 Jahre so untergegangen war


__________________


24.12.2008 14:34 ~~Huibuh~~ is offline Send an Email to ~~Huibuh~~ Homepage of ~~Huibuh~~ Search for Posts by ~~Huibuh~~ Add ~~Huibuh~~ to your Buddy List View the MSN Profile for ~~Huibuh~~
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Co-Admin~~Huibuh~~Co-Admin am 24.12.2008 um 14:34 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Sport News » Andere Sportarten » Ski-Adler Schmitt jetzt Geheimfavorit

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH