Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Handy TV News » Handy-TV: Sendebetrieb in vier Städten gestartet » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Handy-TV: Sendebetrieb in vier Städten gestartet
Posts in this Thread Author Date
 Handy-TV: Sendebetrieb in vier Städten gestartet ~~Huibuh~~ 02.06.2008 20:26

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Co-Admin~~Huibuh~~Co-Admin ~~Huibuh~~ is a male
Boardgespenst


images/avatars/avatar-368.gif



Registration Date: 29.01.2008
Posts: 1,532
Receiver / Box: Katrein


Info Handy-TV: Sendebetrieb in vier Städten gestartet Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Der Handy-TV-Anbieter Mobile 3.0 hat gestern den Sendebetrieb in vier Städten aufgenommen.

In Hamburg, München, Frankfurt und Hannover können nun Fernsehprogramme über DVB-H empfangen werden. Neun Fernseh- und drei Radiosender werden ausgestrahlt.

Es handelt sich nach Angaben des Unternehmens vorerst noch um einem Testlauf. Aus diesem will man nun Rückschlüsse für die weitere Entwicklung des Angebotes und den Netzaufbau ziehen. In den kommenden Jahren will man die Infrastruktur bundesweit bereitstellen.

Frei empfangbar sind die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF sowie das Regionalprogramm Deutschland 24. Die privaten Kanäle RTL, VOX, SAT1, PRO7, N-TV und N24 sind hingegen verschlüsselt und können nur nach Abschluss eines Abos angesehen werden. Die Radioprogramme BigMusic, MyFun Radio und 90elf stehen wiederum frei zur Verfügung.

Sobald das derzeit noch laufende Lizenzierungsverfahren abgeschlossen ist, will Mobile 3.0 in den regulären Betrieb übergehen. "Ende dieses Jahres wollen wir in allen großen deutschen Städten Deutschlands den Empfang des echten Mobile-TV ermöglichen", sagte Rudi Gröger, Chef des Anbieters.

Die Genehmigung des Dienstes steht bei einigen Landesmedienanstalten noch aus. Diese hatten sich für Mobile 3.0, hinter dem Burda und Holtzbrinck stehen, als Infrastrukturbetreiber entschieden. Ein Zusammenschluss der Mobilfunkkonzerne T-Mobile, Vodafone und O2 konnte sich nicht durchsetzen.


Quelle: winfuture


__________________


02.06.2008 20:26 ~~Huibuh~~ is offline Send an Email to ~~Huibuh~~ Homepage of ~~Huibuh~~ Search for Posts by ~~Huibuh~~ Add ~~Huibuh~~ to your Buddy List View the MSN Profile for ~~Huibuh~~
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Co-Admin~~Huibuh~~Co-Admin am 02.06.2008 um 20:26 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Handy TV News » Handy-TV: Sendebetrieb in vier Städten gestartet

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH