Ames Sat Settings Board

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Datenbank

Home


Ames Sat Settings Board » Allgemein Infos zum Board & Regeln » OFF Topic » Tipps & Tricks » Test Berichte über Hardware » Reel Multimedia Reelbox Lite » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Reel Multimedia Reelbox Lite
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Reel Multimedia Reelbox Lite Ame 04.04.2006 00:04
 RE: Reel Multimedia Reelbox Lite marz 29.06.2009 08:45

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AdminAdminAmeAdminAdmin Ame ist männlich
Administrator CheffE


images/avatars/avatar-262.jpg



Dabei seit: 17.04.2005
Beiträge: 8.376
Herkunft: Balkan / Sarajevo
Receiver / Box: Humax 5400; Dreambox 7025; Dreambox 600; Dreambox 800


Reel Multimedia Reelbox Lite Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die aussergewöhnlichste LINUX-BOX für LINUX-PROFIS (Entwicklungsplattform). Aufgrund Ihres offenen Betriebssystems ist die neue REELBOX LITE zur Zeit so vielseitig wie kein weiterer Linux Digital Receiver. Bezüglich der möglichen Anwendungen sind hier so gut wie keine Grenzen gesetzt. Die ReelBox Lite wendet sich bereits in der Basisausstattung mit einem äusserst attraktiven Preis vor allem an ambitionierte Profis, die einen günstigen und komfortablen Start in die Welt der digitalen Medienvielfalt suchen, sowie Wert auf Qualität und individuelle Erweiterbarkeit legen (z. B. DVD-Brenner).

# Vorbereitet für den Einbau einer zertifizierten Festplatte
# Vorbereitet für den Einbau eines zertifizierten DVD-Brenners
# Vorbereitet für PAY-TV Anbieter (2x CI-Schacht)
# Geeignet zum Empfang aller digitalen freien TV-Programme
# Geeignet für alle digitalen freien Radio- und Musikkanäle

*****************************************

Ausstattungsmerkmale:

- Linux open source Projekt
- 2x LNB-Eingang DVB-S
- 1x LNB-Durchschleifmöglichkeit
- Bis zu 6 Sender parallel aufzeichnen (Voraussetzung: Twin-Anschluss und die selben Transponder)
- 2x Common-Interface Einschub für CI-Module
- 1x Smartcard-Reader
- Integrierter Compact Flash Leser für z.B. Kamera-Speicherkarten
- MPEG2 Hardware decoding (DVB kompatibel)
- Unterstützung für MPEG4 decoding
- 10/100 MBit Ethernet-Schnittstelle
- 2x Standard-IDE-Ports für HDD- und DVD-Anschluss
- Unterstützung für Standard-IDE DVD-ROM oder -RW-Laufwerke
- Unterstützung für Standard-IDE Festplatten (bis 400GB)
- 3x USB-Schnittstellen
- 3x FireWire-Anschlüsse
- 2x Scart-Anschlüsse
- Großflächiges LCD-Display
- 128 MByte RAM (Arbeitsspeicher)
- 32 MB Flash Memory
- Eingebauter IDE UDMA66 Master/Slave Anschluss
- Festplattenunterstützung für zertifizierte Festplatten
- Unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
- Kanalwechsel in weniger als einer Sekunde
- Voll automatischer Kanalsuchlauf
- Unterstützung von Bouquet-Listen (indirect unlimitiert)
- EPG-Unterstützung (Electronic Program Guide)
- Videotext-Unterstützung
- Mehrsprachige Menüführung (Deutsch, English, Französisch uvm.)
- S/P DIF optischer Anschluss Dolby Digital 5.1 (AC-3) / DTS
- 2x Scart-Anschluss (komplett Sofwaregesteuert)
- Wohnzimmertauglich, da lüfterlos
- Bild-im-Bild-Funktion (PiP) und Doppelbildschirm
- Timeshift-Funktion (zeitversetzte Wiedergabe)
- Elektronischer Programmführer (EPG) & Informationsanzeige
- Timer-Funktion für automatisches Ein- und Ausschalten
- High-Definition HDTV-Modi: 480p, 720p und 1080i
- MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 und Varianten, WM9 SD, WM9 HD (720p)
- Automatischer Sendersuchlauf
- Kanalumschaltzeit unter 1 Sekunde
- Kanallistenbearbeitung
- Untertitel- & Teletext-Unterstützung
- Integrierte Spiele
- 4-Tuner-Technologie (optional) (d.h. gleichzeitig 4 Programme von 4 unterschiedlichen Transpondern aufnehmen.)
- Abmessungen (BxHxT): 440x90x330mm
- Gewicht: 5,5kg (ohne Festplatte)
- Fernbedienung im Lieferumfang



Preiß ab ca. 649 € bis 930 €
Stand 03.04.2006



Fazit:1

"In der Reelbox steckt dank der vielen Anschlüsse, der Erweiterbarkeit und der offenen Software-Architektur großes Potenzial. ..."

Fazit:2

"Auch wenn die Software der Reelbox noch längst nicht ihr volles Potenzial erreicht hat, überzeugt das Gerät im Vorabtest. ..."
Note: ohne Endnote



__________________

Werde auch du Bewohner von Sat City


04.04.2006 00:04 Ame ist offline E-Mail an Ame senden Homepage von Ame Beiträge von Ame suchen Nehmen Sie Ame in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Ame anzeigen
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminAdminAmeAdminAdmin am 04.04.2006 um 00:04 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

marz marz ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-3.gif



Dabei seit: 21.09.2005
Beiträge: 74
Herkunft: Süden


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie schaut es mit CS aus?
Gruss marz
29.06.2009 08:45 marz ist offline E-Mail an marz senden Beiträge von marz suchen Nehmen Sie marz in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von marz am 29.06.2009 um 08:45 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Ames Sat Settings Board » Allgemein Infos zum Board & Regeln » OFF Topic » Tipps & Tricks » Test Berichte über Hardware » Reel Multimedia Reelbox Lite

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH