Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Top News » Murdoch will zwei Sitze im Aufsichtsrat von Premiere » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Murdoch will zwei Sitze im Aufsichtsrat von Premiere
Posts in this Thread Author Date
 Murdoch will zwei Sitze im Aufsichtsrat von Premiere ~~Huibuh~~ 08.04.2008 19:46

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Co-Admin~~Huibuh~~Co-Admin ~~Huibuh~~ is a male
Boardgespenst


images/avatars/avatar-368.gif



Registration Date: 29.01.2008
Posts: 1,532
Receiver / Box: Katrein


Murdoch will zwei Sitze im Aufsichtsrat von Premiere Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Frankfurt am Main

Einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) vom Dienstag zufolge plant der Großaktionär Rupert Murdoch, in Zukunft die Geschicke bei Premiere aktiv mitzubestimmen.

Laut FAZ soll der Aufsichtsrat von Premiere von drei auf sechs Mandate aufgestockt werden. Premiere kommt mit dieser Vorgehensweise seinem neuen Großaktionär entgegen. Zwei der Posten wolle Murdoch mit seinen Mitarbeitern besetzen. Persönlich strebe aber weder der 77 Jahre alte Murdoch noch sein Sohn James an, ein Amt im Aufsichtsrat des Bezahlsenders übernehmen. Die Beschlüsse sollen dem Bericht zufolge auf der Hauptversammlung am 12. Juni gefasst werden. Die Zeitung beruft sich bei ihren Informationen auf Branchenkreise.

Murdochs Unternehmen Newscorp ist mit 22,7 Prozent seit Kurzem der größte Aktionär von Premiere. Eingestiegen war er Anfang Januar mit einem Anteil von 15 Prozent. Mithilfe des Senders will Murdoch laut Branchenkreisen zurück ins deutsche Free-TV-Geschäft. Am Montag war durch den Chef von Premiere, Michael Börnicke, im Handelsblatt bekannt geworden, dass der Bezahlsender Interesse an einer Übernahme von Sat.1 habe. Allerdings lehnte der TV-Konzern ProSiebenSat.1 den Verkauf ab. Bei Premiere stehen demnächst wichtige strategische Veränderungen an. Die Themen Verschlüsselung und Bundesliga-Rechte sind dabei besonders bedeutend.


Quelle: digitalfernsehen


__________________


08.04.2008 19:46 ~~Huibuh~~ is online Send an Email to ~~Huibuh~~ Homepage of ~~Huibuh~~ Search for Posts by ~~Huibuh~~ Add ~~Huibuh~~ to your Buddy List View the MSN Profile for ~~Huibuh~~
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Co-Admin~~Huibuh~~Co-Admin am 08.04.2008 um 19:46 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Top News » Murdoch will zwei Sitze im Aufsichtsrat von Premiere

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH