Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Top News » Spekulationen um Premiere-Verschlüsselung » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Spekulationen um Premiere-Verschlüsselung 3 Votes - Average Rating: 9.003 Votes - Average Rating: 9.003 Votes - Average Rating: 9.003 Votes - Average Rating: 9.00
Posts in this Thread Author Date
 Spekulationen um Premiere-Verschlüsselung Ame 18.01.2007 16:08
 RE: Spekulationen um Premiere-Verschlüsselung tappel 19.01.2007 21:02

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
AdminAdminAmeAdminAdmin Ame is a male
Administrator CheffE


images/avatars/avatar-262.jpg



Registration Date: 17.04.2005
Posts: 8,376
Herkunft: Balkan / Sarajevo
Receiver / Box: Humax 5400; Dreambox 7025; Dreambox 600; Dreambox 800


Text Spekulationen um Premiere-Verschlüsselung Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Spekulationen um Premiere-Verschlüsselung

München - Der Privatsender ist nun schon seit Ende Dezember offen und kann seither wieder mit den gängigen Piratenkarten illegal empfangen werden.

Zuvor waren die Premiere-Sender durch eine neue Nagra-Implementierung, das so genannte "Hidden CAS" deutlich besser geschützt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), doch seit Ende des letzten Jahres scheint man bei Premiere wieder auf die vorherige Codierungsstufe zurückgeschaltet zu haben.

Dieser lange Zeitraum ohne Key-Wechsel hat in der Hacker-Gemeinschaft zu einem weiten Spektrum an Spekulationen geführt, die von einem kompletten Wechsel des Verschlüsselungsanbieters bis zu einer ganz neuen Version von Nagravision reichen.

Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN erklärte Premiere, dass ein Wechsel des Verschlüsselungsanbieters kein Thema ist. Damit wird der Münchener Pay-TV-Anbieter auch weiterhin das System Nagravision der Kudelski-Gruppe nutzen. "Kudelski und Premiere haben ein breites Arsenal an technischen Maßnahmen, um Piraterieversuche abzuwehren", versicherte ein Premiere-Sprecher gegenüber DF.

Auf die Gerüchte bezüglich eines völlig neuen Nagras wollte der Premiere-Sprecher nicht weiter eingehen. "Aus taktischen und sicherheitstechnischen Gründen haben sich beide Unternehmen darauf verständigt, keine weiteren Details zu möglichen Antipirateriemaßnahmen zu nennen", hieß es aus der Presseabteilung des Pay-TV-Senders. Eine völlige Umstellung des Nagra-Systems scheint jedoch unwahrscheinlich, müssten dann doch alle sich derzeit um Umlauf befindlichen Premiere-Smartcards ausgetauscht werden.

Darüber hinaus warnte der Unternehmenssprecher die Schwarzseher und Hacker, nicht nur an der technologischen Front gegen die Straftaten vorzugehen, sondern auch juristische Mittel gegen die Piraterieversuche ergreifen zu wollen.

Quelle


__________________

Werde auch du Bewohner von Sat City


18.01.2007 16:08 Ame is offline Send an Email to Ame Homepage of Ame Search for Posts by Ame Add Ame to your Buddy List View the MSN Profile for Ame
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von AdminAdminAmeAdminAdmin am 18.01.2007 um 16:08 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

tappel tappel is a male
Grünschnabel




Registration Date: 17.09.2005
Posts: 3


RE: Spekulationen um Premiere-Verschlüsselung Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

...der bereits verstrichene lange Zeitraum, in dem Hacker mit verschiedenen Smartcarts PREMIERE hacken konnten hat gezeigt, daß Kudelski und Co. mit ihrem Latein am Ende sind und Gegenmassnahmen vorerst nicht zu erwarten sind.

Einst stellte sich ein gewisser Herr Kofler vor die Kamera und vertönte laut seine Botschaft an alle "Schwarzseher" das nun endlich Schluß damit sei...heute sieht und hört man von Kofler nichts mehr...die Hacker sind einfach zu gut.

Auch wenn Kudelski und Co. "ein Mittel" finden würde, so ist die "Haltbarkeitsdauer" ohnehin begrenzt, denn die anderen schlafen ebenfalls nicht!

Für jedes Schloss gibt es auch einen Schlüssel ... wir sehen es täglich !
19.01.2007 21:02 tappel is offline Send an Email to tappel Search for Posts by tappel Add tappel to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von tappel am 19.01.2007 um 21:02 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Top News » Spekulationen um Premiere-Verschlüsselung

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH