Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Top News » Auch Vox ermöglicht Aufzeichnen nur in Echtzeit » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Auch Vox ermöglicht Aufzeichnen nur in Echtzeit
Posts in this Thread Author Date
 Auch Vox ermöglicht Aufzeichnen nur in Echtzeit homer1 19.10.2009 19:11

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
s-modhomer1s-mod
Super Moderatoren


images/avatars/avatar-415.png



Registration Date: 26.03.2009
Posts: 433


Auch Vox ermöglicht Aufzeichnen nur in Echtzeit Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Auch Vox ermöglicht Aufzeichnen nur in Echtzeit

[vo] Leipzig - Wie beim Schwestersender RTL HD wird auch bei Vox HD das Aufzeichnen von Sendungen nur in Echtzeit möglich sein und damit das Vorspulen von Werbung unterbunden.

"Auch Vox HD ist ein werbefinanziertes Programm. Die Refinanzierung unseres Programmes und die Investitionen in neue Technologien wie HDTV müssen auch zukünftig gesichert sein", so Ladya van Eeden, Vox-Programmdirektorin gegenüber DIGITAL FERNSEHEN auf Anfrage. "Bei zeitversetzter Nutzung durch PVRs sollte für uns Werbung messbar und vermarktbar bleiben, so dass die Wiedergabe von aufgezeichneten HDTV-Inhalten auf einer Festplatte nur in Echtzeit möglich sein wird".

Vox HD will mit dem HDTV-Start Serien als natives HDTV-Programmsignal senden. Dazu gehören "CSI NY" ab 2. November, "Criminal Intent" ab dem neuem Staffelstart am 4. November und "Burn Notice" ab 2. November. "Durch weitere Serien, diverse Spielfilme - zum Beispiel "Independence Day" oder "Operation: Broken Arrow"- und einige Eigenformate werden wir sukzessive das VOX-HDTV-Programmangebot ausbauen", berichtet die Vox-Programmdirektorin.

Neben Vox will auch RTL die Umgehung von Werbung verhindern (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). "Wir werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern, sondern lediglich die Umgehung von Werbung, mit der wir unsere Inhalte finanzieren", so eine RTL-Sprecherin auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN. Diese Differenzierung sei bei HD-Plus-Receivern mit integrierter Festplatte möglich und werde auch so bei RTL HD umgesetzt.

"Dabei wird die Wiedergabe von aufgezeichneten HDTV-Inhalten einer Festpaltte nur in Echtzeit möglich sein", so die Sprecherin weiter. "Die Begrenzung der Echtzeitwiedergabe auf die Werbung ist derzeit leider technisch noch nicht möglich". RTL sei aber "allen technischen Weiterentwicklungen gegenüber offen, die die Benutzerfreundlichkeit einer integrierten Festplatte weiter erhöhen, ohne dabei unser Geschäftsmodell zu beschädigen".

Die HDTV-Plattform des Satellitenbetreibers SES Astra, HD Plus startet ihren Service zunächst mit den Sendern RTL HD und Vox HD am 1. November 2009 (DF berichtete ebenfalls).

Quelle: Digital Fernsehen


__________________

Gruss homer

Duff am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen
19.10.2009 19:11 homer1 is offline Send an Email to homer1 Search for Posts by homer1 Add homer1 to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von s-modhomer1s-mod am 19.10.2009 um 19:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Top News » Auch Vox ermöglicht Aufzeichnen nur in Echtzeit

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH