Ames Sat Settings Board

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Datenbank

Home


Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Stars & Sternchen » Big-Brother-Star Cora tot » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Big-Brother-Star Cora tot
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Big-Brother-Star Cora tot homer1 20.01.2011 19:54

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
s-modhomer1s-mod
Super Moderatoren


images/avatars/avatar-415.png



Dabei seit: 26.03.2009
Beiträge: 433


Big-Brother-Star Cora tot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Big-Brother-Star Cora tot

Big-Brother-Star Cora ist tot. Die 23-jährige verstarb um 14.30 Uhr in der Hamburger Universitätsklinik.



Die 23-Jährige erlag am Nachmittag ihren schweren Hirnschäden, die sie in Zusammenhang mit einer Brust-OP erlitten hatte.

Die Ex-"Big-Brother"-Kandidatin und Pornodarstellerin starb am Nachmittag um 14.30 Uhr im Hamburger Universitätsklinikum. Das teilten ihr Ehemann Tim Wosnitza mit. Der Sprecher der Hamburger Staatsanwaltschaft, Wilhelm Möllers, bestätigte die traurige Nachricht.
Anzeige

Laut "Bild.de" kamen Eltern und Ehemann morgens noch einmal am Krankenbett zusammen, um Abschied zu nehmen. Die Ärzte hatten dem Ehemann bereits vorher mitgeteilt, dass Cora die schweren Folgeschäden ihres Herzstillstands nicht überleben werde. Cora wollte in der vergangenen Woche in einer sechsten OP ihren Busen erneut vergrößern lassen - dabei kam es zum Herzstillstand. Rund 15 Minuten war ihr Gehirn nicht mit Sauerstoff und erlitt schwere Schäden.

Die Gründe für das Herzversagen sind noch nicht geklärt. Laut Bild.de ist in den vergangenen Tagen bei der Alster-Klinik ein anonymer Hinweis eingegangen, der erklären könnte, warum das Herz der gesunden 23-Jährigen aufhörte zu schlagen.

Dem Schreiben zu Folge habe Cora Wachstumshormone genommen, die zu einer besseren Fettverbrennung führen. In Verbindung mit den Narkosemedikamenten könnte dies zum Herzstillstand geführt haben.

Quelle: Freenet-News


__________________

Gruss homer

Duff am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen
20.01.2011 19:54 homer1 ist offline E-Mail an homer1 senden Beiträge von homer1 suchen Nehmen Sie homer1 in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von s-modhomer1s-mod am 20.01.2011 um 19:54 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Ames Sat Settings Board » News / Nachrichten » Stars & Sternchen » Big-Brother-Star Cora tot

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH