Ames Sat Settings Board

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Datenbank

Home


Ames Sat Settings Board » Spiele Konsolen » X Box 360 » Xbox 360: Speicher-Anbieter will Sperre umgehen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Xbox 360: Speicher-Anbieter will Sperre umgehen
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Xbox 360: Speicher-Anbieter will Sperre umgehen Ham.Master 29.10.2009 12:47

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
s-modHam.Masters-mod Ham.Master ist männlich
S-MOD


images/avatars/avatar-312.jpg



Dabei seit: 14.11.2005
Beiträge: 2.212
Receiver / Box: Humax 5400; Dreambox 7020; Technisat; Ferguson


Info Xbox 360: Speicher-Anbieter will Sperre umgehen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Microsoft hat vor kurzem angekündigt, dass unlizensierte Speichermodule
für die Xbox 360 von Drittanbietern bald nicht mehr genutzt werden
können. Die Firma Datel, einer der wichtigsten Anbieter solcher Produkte,
hat nun Gegenwehr angekündigt.

Wie 'MaxConsole' unter Berufung auf einen Brief berichtet, der von den
britischen Distributionspartnern von Datel an den Einzelhandel verschickt
wurde, kündigte das Unternehmen an, eine Lösung für mögliche Probleme
mit der von Microsoft geplanten Sperrung von Speichermodulen von
Drittanbietern bereit zu stellen.

In Kürze wolle man weitere Informationen heraus geben, hieß es.
Auf Wunsch können die Einzelhändler die derzeit in ihren Lagern
vorhandenen Speichermodule von Datel an das Unternehmen zurück
geben. Diese werden dann durch entsprechend "aktualisierte" Versionen
ausgetauscht, die auch nach dem Update von Microsoft funktionieren
sollen.

Angeblich betrifft dies vor allem Module, die seit Mai 2009 im Handel
erhältlich sind. Datel bietet seit geraumer Zeit Speichermodule für die Xbox
360 mit Kapazitäten von zwei und vier Gigabyte an. Diese sind deutlich
günstiger zu haben, als die von Microsoft vertriebenen offiziell lizenzierten
Speichermodule mit maximal 512 Megabyte Kapazität.

Quelle:Winfuture


__________________

MfG Ham.Master
(This Posting was sent using 100% recycled electrons.)
Technisat HD S2
Ferguson 8900HD
Dreambox 7020 S mit 160GB
Humax 5400
29.10.2009 12:47 Ham.Master ist offline E-Mail an Ham.Master senden Beiträge von Ham.Master suchen Nehmen Sie Ham.Master in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von s-modHam.Masters-mod am 29.10.2009 um 12:47 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Ames Sat Settings Board » Spiele Konsolen » X Box 360 » Xbox 360: Speicher-Anbieter will Sperre umgehen

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH