Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » Pay TV talk » Verschlüsselung Systeme » Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt
Posts in this Thread Author Date
 Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt Ham.Master 28.05.2009 10:54

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
s-modHam.Masters-mod Ham.Master is a male
S-MOD


images/avatars/avatar-312.jpg



Registration Date: 14.11.2005
Posts: 2,212
Receiver / Box: Humax 5400; Dreambox 7020; Technisat; Ferguson


Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

AlphaCrypt trifft XCrypt

Der für sein Conditional Access Modul (CAM) Alphacrypt bekannte Hersteller Mascom setzt auf eine neue Hardware.
Module zur Entschlüsselung codierter Fernsehprogramme werden künftig auch auf der Plattform des koreanischen Technologieanbieters XCrypt entwickelt, teilte Mascom am Donnerstag mit.

Module zur Entschlüsselung codierter Fernsehprogramme werden künftig auch auf der Plattform des koreanischen Technologieanbieters XCrypt entwickelt, teilte Mascom am Donnerstag mit.
Damit könnten Verschlüsselungen wie Conax, Irdeto oder Nagravision nach einer etwaigen Lizenzerteilung genutzt werden, hieß es.
XCrypt ist Digital-TV-Zuschauern vor allem als Verschlüsselungssystem bekannt.

Mascom geht davon aus, dass die Nachfrage nach CAMs in Deutschland steigen wird. Für das derzeit wichtigste Codierungs-Verfahren in Deutschland,
Videoguard, sind allerdings noch keine Module für beliebige Digital-Receiver erhältlich. Noch immer offen ist, ob Rechteinhaber NDS jemals eine Lizenz erteilen wird.
Das Unternehmen gehört zum Medienriesen News Corp., der wiederum die Pay-Sender Sky-Italia, BSkyB und Premiere kontrolliert.


AlphaCrypt vereint diverse Verschlüsselungssysteme
in einem Conditional-Access-Modul (CAM).
Die Erweiterung eignet sich für die Pay-TV-Nachrüstung
von Digital-Receivern mit standardisiertem
Common-Interface-Einschub (CI).


Quelle:Magnus


__________________

MfG Ham.Master
(This Posting was sent using 100% recycled electrons.)
Technisat HD S2
Ferguson 8900HD
Dreambox 7020 S mit 160GB
Humax 5400
28.05.2009 10:54 Ham.Master is offline Send an Email to Ham.Master Search for Posts by Ham.Master Add Ham.Master to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von s-modHam.Masters-mod am 28.05.2009 um 10:54 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
Ames Sat Settings Board » Pay TV talk » Verschlüsselung Systeme » Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH