Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » Receiver » D-Box 1 & 2 » Erotik Satisfaction S1-8 offen mit GLJ-Image SBCL/vPlug » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Erotik Satisfaction S1-8 offen mit GLJ-Image SBCL/vPlug
Posts in this Thread Author Date
 Erotik Satisfaction S1-8 offen mit GLJ-Image SBCL/vPlug Herby07 21.12.2009 15:50

Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Herby07 Herby07 is a male
Azubi Moderator


images/avatars/avatar-371.jpg



Registration Date: 24.12.2008
Posts: 87
Herkunft: Hessen
Receiver / Box: D-Box 2


Erotik Satisfaction S1-8 offen mit GLJ-Image SBCL/vPlug Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi

quote:
Hier eine von g5401 verfasste Readme wie man zur Zeit auf Hotbird 13,0° die Erotik Sender Satisfaction S1-7 und ScT auf der DBOX2 mit unserem GLJ-Image und Camd3, CCcam, Mgcamd oder Scam entschlüsseln kann. S1-4 starten erst um 23:00Uhr.

@DocKugelfisch: Denk dran! Finger weg von meiner Readme. Nicht wieder Teile meiner Readme klauen und in abgeänderter Form auf einem anderen Board als deine verkaufen.

Vorrausetzung ist eine Netzwerkverbindung zwischen PC und eurer DBOX2.

Getestet hab ich mit Camd3.902,CCcam 2.0.11, Scam 3.55 und Mgcamd Version 1.18 (Reicht vollkommen aus und im Gegensatz zu den neueren Mgcamd Versionen funktioniert auch die Cryptanzeige).

Schritt 1:
Zuerst ladet ihr euch das File glj_sct_sbcl_vplug.zip von der GLJ-Updateseite auf euren PC und extrahiert es in ein Verzeichnis eurer Wahl.
Zitat:
Solltet ihr beim Starten von SBCL/vPlug folgende Fehlermeldung bekommen:
Anwendung kann nicht gestartet werden weil libeay32.dll nicht gefunden wurde.
Dann müßt ihr die unten angehängte libeay32.dll (getestet mit WinXP) nach /WINDOS/system32 auf euren Rechner kopieren.


Zitat:
Achtung: vPlug läuft nicht auf Windows98 Rechnern.

Nach dem Entpacken von glj_sct_sbcl_vplug.zip und eventuellem Einspielen von der libeay32.dll startet ihr das Programm SBCL.

Danach wechselt ihr zum Unterpunkt "Tuner"
Wichtig ist in der oberen Hälfte: Port, Client-IP und Protocol.

Den Port könnt ihr beliebig einstellen.
ZB.:Port 6001
Die Client- IP ist eure Box IP; zb 192.168.99.252.

Das Protocol ist: Newcamd
Haken bei Autostart und Debug setzen.
Die Einstellungen SBCL x2 unten könnt ihr vergessen.
Danach geht ihr ganz oben auf vPlug und setzt den Haken auf "Aktive".
Dann stopt ihr den Server SBCL und startet ihn wieder.

-----------------------------------------------------------------------
Schritt 2 - DBOX Einstellungen:
------------------------------
Einstellungen für Camd3, CCcam, Scam und Mgcamd.
--------------------------
Einstellungen Camd3:
--------------------------
in /var/keys/camd3.config folgenden Eintrag hinzufügen:

SLOT=192.168.99.130:4:1:1:1:6001:dummy:dummy:0102030405060708091011121314

Die IP- Adresse ist die Adresse eures Rechners. Port 6001 ist mein Beispiel-Port.

Um die Zapgeschwindigkeit noch ein wenig zu verbessern empfehle ich euch noch folgenden Eintrag in der camd3.config:
LOG=0

weiter unter Schritt 3 !!!
---------------------------------------------------------------------------
----------------------------------

Einstellungen CCcam:
-----------------------------
in /var/keys/CCcam.cfg folgenden Eintrag hinzufügen:

N: 192.168.99.130 6001 test test 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

Die IP- Adresse ist die Adresse eures Rechners. Port 6001 ist mein Beispiel-Port.

weiter unter Schritt 3 !!!
---------------------------------------------------------------------------
----------------------------------

Einstellungen Scam:
-----------------------------
in /var/keys/config oder /var/scam/config folgenden Eintrag hinzufügen:

/net/newcamd/foo/host=192.168.99.130
/net/newcamd/foo/port=6001
/net/newcamd/foo/user=test
/net/newcamd/foo/pass=test
/net/newcamd/foo/key=0102030405060708091011121314

Die IP- Adresse ist die Adresse eures Rechners. Port 6001 ist mein Beispiel-Port.

weiter unter Schritt 3 !!!
---------------------------------------------------------------------------
----------------------------------

Einstellungen Mgcamd:
-----------------------------
in /var/tuxbox/config/newcamd.conf folgenden Eintrag hinzufügen:

---------------------------------------------------------------------------
----------
Nicht verwechseln mit /var/tuxbox/config/newcamd/newcamd.conf !!!!!!!!!!
---------------------------------------------------------------------------
----------

CWS = 192.168.99.130 6001 test test 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

Die IP- Adresse ist die Adresse eures Rechners. Port 6001 ist mein Beispiel-Port.

Zusätzlich folgende Einstellungen in /var/keys/mg_cfg vornehmen:

G: { 01 } // newcamd netclient
N: { 02 } // try to connect to offline shares every Q: seconds
Q: { 10 }
P: { 02 } // network shares priority newcamd, camd3, gb**, radegast (muß nicht unbedingt gesetzt werden)

M: { 00 } >> erhöht die Zappgeschwindigkeit
C: { 00 } >> erhöht die Zappgeschwindigkeit
L: { 00 } >> erhöht die Zappgeschwindigkeit

weiter unter Schritt 3 !!!
---------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------

Schritt 3:
In der unten angehängten config.zip befindet sich ein Tar-Archiv mit dem Namen "list.tar". Dieses Tar-File wird unverändert über die GLJ-Offline Updatefunktion eingespielt. Eine Beschreibung über das Offline-Update findet ihr ganz unten unter Anhang.
Das Update mit der list.tar sorgt dafür, daß ihr beim Umschalten nicht einschlaft und das Zusammenspiel der Emu mit sbcl/vplug reibungslos funktioniert. Die Listen zu erstellen hat einige Zeit in Anspruch genommen. Aber die Zappgeschwindigkeiten sind damit richtig gut. (Die im Zip-File enthaltene mg_cfg, camd3.config, config, CCcam.cfg und newcamd.conf mit meinen Einstellungen könnt ihr als Beispiel anschauen.)

Danach den genutzten Emulator neu starten und auf gewünschten Satisfaction Sender schalten.

Ich habe alles wie oben beschrieben durchgetestet. Es muß definitiv funktionieren. Am besten funktionieren Camd3 und Cccam. Bei Scam dauert es ein wenig beim ersten Hinschalten, dann läuft es auch gut. Mit Mgcamd muss man manchmal beim ersten Schalten die Mgcamd oder auch vPlug neu starten.

Gruß, g5401

Zitat:
Anhang (Offline Update durchführen):
I-Net Browser öffnen und die IP eurer DBOX eingeben. Dann über "Menü Tools" den Unterpunkt "SET & Restore auswählen. Danach geht ihr auf Durchsuchen und wählt die "list.tar" aus und betätigt "einspielen". Danach wird das Update automatisch durchgeführt.

Eine 2. Möglichkeit ist über das "GLJ- Menü/Updates/Plugin-und Spiele Update". Zuvor muß das unveränderte Tar-File per FTP in das /tmp Verzeichnis eurer Box kopiert werden. Dann einfach Update ausführen.
Zitat Ende


Attachments:
zip config.zip (8 KB, 4 downloads)
zip libeay32.zip (625 KB, 0 downloads)


__________________

MFG Herby

Philips Box 2xI/MC-NG²/IDE-Inf.2,5"Fujitsu..80´er Platte
IPTV X 301 T mit 160'er Platte über DSL 16000
Sagem Box 1xI µMC/IDE-Inf. 2,5" WD..80´er Platte
GLJ Image Ix2 Sat von 17.05.08
21.12.2009 15:50 Herby07 is offline Send an Email to Herby07 Search for Posts by Herby07 Add Herby07 to your Buddy List
Der Betreiber und die Moderatoren vom ass-media.net distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Herby07 am 21.12.2009 um 15:50 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung

Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
Ames Sat Settings Board » Receiver » D-Box 1 & 2 » Erotik Satisfaction S1-8 offen mit GLJ-Image SBCL/vPlug

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH