Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 30 of 263 results Pages (9): [1] 2 3 4 5 6 7 8 next » ... last »
Author Post
Thread: Wurm Klez.E8
werner75

Replies: 0
Views: 1,336
Wurm Klez.E8 13.12.2010 07:07 Forum: Security


Klez.E8 12.12.2010
Verbreitung: ----->*****
Schaden: ----->*****

Zurzeit werden wieder E-Mails versandt, die angeblich einen Abbuchungsauftrag bestätigen. Der E-Mail-Text weist den Empfänger auf einen Rechnungsbetrag hin – nähere Details könne der Empfänger dem beigefügten Anhang entnehmen. In dem Anhang stecken natürlich keine Informationen über den Abbuchungsauftrag, sondern der heimtückische Wurm Klez.E8, der das betreffende System infizieren will.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen


Betreff:
Vertrag

Dateianhang:
Rechnung.rar

Größe des Dateianhangs:
65 KByte.

E-Mail-Text: „Sehr geehrte Kundin, sehr geehrte Kunde, Ihr Abbuchungsauftrag wurde erfüllt. Sie finden die Details zu der Rechnung im Anhang.“

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen

Installation auf dem System

Kopien seiner selbst werden hier erzeugt:
• %SYSDIR%\wink%dreistellige zufällige Buchstabenkombination%.exe
• %TEMPDIR%\%zufällige Buchstabenkombination%%Hexadezimale Zahl%.exe

Es werden folgende Dateien erstellt:
– Eine Datei für temporären Gebrauch. Diese wird möglicherweise wieder gelöscht.
• %TEMPDIR%\%zufällige Buchstabenkombination%%Hexadezimale Zahl%.exe

– %PROGRAM FILES%\%dreistellige zufällige Buchstabenkombination%%Hexadezimale Zahl%.exe Des Weiteren wird sie ausgeführt nachdem sie vollständig erstellt wurde. Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass diese Datei auch Malware ist. Erkannt als: W32/Elkern.C

Folgende Dateien werden gelöscht:
• ANTI-VIR.DAT
• CHKLIST.DAT
• CHKLIST.MS
• CHKLIST.CPS
• CHKLIST.TAV
• IVB.NTZ
• SMARTCHK.MS
• SMARTCHK.CPS
• AVGQT.DAT
• AGUARD.DAT
• Shlwapi.dll
• Kernel32.dll
• netapi32.dll
• sfc.dll

Die folgenden Registryschlüssel werden hinzugefügt, um den Service nach einem Neustart des Systems erneut zu laden.

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\
Wink%dreistellige zufällige Buchstabenkombination%]
• Type = 110
• Start = 2
• ErrorControl = 0
• ImagePath = %SYSDIR%\wink%dreistellige zufällige Buchstabenkombination%.exe
• DisplayName = Wink%dreistellige zufällige Buchstabenkombination%
• "ObjectName"="LocalSystem"

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Winkegh\Security]
• Security = %hex values

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Winkegh\Enum]
• 0 = Root\LEGACY_WINK%dreistellige zufällige Buchstabenkombination%\0000
• Count = 1
• NextInstance = 1

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
Thread: Trojaner Bagle.SZ4
werner75

Replies: 0
Views: 740
Trojaner Bagle.SZ4 19.01.2010 05:54 Forum: Security


Bagle.SZ4 18.01.2010
Verbreitung: ----->*****
Schaden: ----->*****

Zurzeit ist wieder der Trojaner Bagle.SZ4 per E-Mail unterwegs. In einer angeblichen Zahlungsaufforderung versucht der Trojaner, sich auf dem betreffenden System zu installieren. Die E-Mails kommen mit einer gefälschten Absender-Adresse von eBay. Der Text verweist auf den Anhang der E-Mail, den man öffnen und ausdrucken soll. Wird der Anhang aber geöffnet, erscheint keine Rechnung, sondern der Trojaner kapert das System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen


Absender: „eBay Kundensupport”

Betreff: „Ihre eBay.de Gebuehren“

Dateianhang: „eBay-Rechnung.pdf.exe“

Größe des Dateianhangs: 20.480 Bytes

E-Mail-Text: Unterschiedlicher Text

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Installation auf dem System

Er benennt folgende Dateien um:

• SPBBCSvc.exe nach SP1BBCSvc.exe
• SNDSrvc.exe nach SND1Srvc.exe
• ccApp.exe nach ccA1pp.exe
• ccl30.dll nach cc1l30.dll
• LUALL.EXE nach LUAL1L.EXE
• AUPDATE.EXE nach AUPD1ATE.EXE
• Luupdate.exe nach Luup1date.exe
• RuLaunch.exe nach RuLa1unch.exe
• CMGrdian.exe nach CM1Grdian.exe
• Mcshield.exe nach Mcsh1ield.exe
• outpost.exe nach outp1ost.exe
• Avconsol.exe nach Avc1onsol.exe
• Vshwin32.exe nach shw1in32.exe
• VsStat.exe nach Vs1Stat.exe
• Avsynmgr.exe nach Av1synmgr.exe
• kavmm.exe nach kav12mm.exe
• Up2Date.exe nach Up222Date.exe
• KAV.exe nach K2A2V.exe
• avgcc.exe nach avgc3c.exe
• avgemc.exe nach avg23emc.exe
• zatutor.exe nach zatutor.exe
• isafe.exe nach zatu6tor.exe
• av.dll nach is5a6fe.exe
• vetredir.dll nach c6a5fix.exe
• CCSETMGR.EXE nach C1CSETMGR.EXE
• CCEVTMGR.EXE nach CC1EVTMGR.EXE
• NAVAPSVC.EXE nach NAV1APSVC.EXE
• NPFMNTOR.EXE nach NPFM1NTOR.EXE
• symlcsvc.exe nach s1ymlcsvc.exe
• ccvrtrst.dll nach ccv1rtrst.dll
• LUINSDLL.DLL nach LUI1NSDLL.DLL
• zlclient.exe nach zo3nealarm.exe
• cafix.exe nach zl5avscan.dll
• vsvault.dll nach zlcli6ent.exe

Er erstellt folgende Datei:
%SystemDIR%\wiwshost.exe (TR/Bagle.CQ.1)

Folgende Einträge werden aus der Windows Registry entfernt:
[HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentV ersion\Run]
APVXDWIN
KAV50
avg7_cc
avg7_emc
Zone Labs Client
Symantec NetDriver Monitor
ccApp
NAV CfgWiz
SSC_UserPrompt
McAfee Guardian
[HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentV ersion\Run]
McAfee.InstantUpdate.Monitor
internat.exe

Folgende Einträge werden der Windows Registry hinzugefügt:
[HKCU\Software\FirstRun]
"FirstRunRR"=dword:00000001

Folgende Prozesse werden von Bagle beendet:
AVXQUAR.EXE; ESCANHNT.EXE; UPGRADER.EXE; AVXQUAR.EXE; AVWUPD32.EXE; AVPUPD.EXE; CFIAUDIT.EXE; UPDATE.EXE; NUPGRADE.EXE; MCUPDATE.EXE; ATUPDATER.EXE; AUPDATE.EXE; AUTOTRACE.EXE; AUTOUPDATE.EXE; FIREWALL.EXE; ATUPDATER.EXE; LUALL.EXE; DRWEBUPW.EXE; AUTODOWN.EXE; NUPGRADE.EXE; OUTPOST.EXE; ICSSUPPNT.EXE; ICSUPP95.EXE; ESCANH95.EXE

Folgende Services werden von Bagle beendet:
AVExch32Service; AVPCC; AVUPDService; Ahnlab; task Scheduler; AlertManger; AvgCore; AvgFsh; AvgServ; AvxIni; BackWeb Client -7681197; BlackICE; CAISafe; DefWatch; F-Secure Gatekeeper Handler Starter; FSDFWD; FSMA; KAVMonitorService; KLBLMain; MCVSRte; McAfee Firewall; McAfeeFramework; McShield; McTaskManager; MonSvcNT; NISSERV; NISUM; NOD32ControlCenter; NOD32Service; NPFMntor; NProtectService; NSCTOP; NVCScheduler; NWService; Network Associates Log Service; Norman NJeeves; Norman ZANDA; Norton Antivirus Server Outbreak Manager; Outpost Firewall; OutpostFirewall; PASSRV; PAVFNSVR; PAVSRV; PCCPFW; PREVSRV; PSIMSVC; PavPrSrv; PavProt; Pavkre; PersFW; SAVFMSE; SAVScan; SBService; SNDSrvc; SPBBCSvc; SWEEPSRV.SYS; SharedAccess; SmcService; SweepNet; Symantec AntiVirus Client; Symantec Core LC; Tmntsrv; V3MonNT; V3MonSvc; VexiraAntivirus; VisNetic AntiVirus Plug-in; XCOMM; alerter; avg7alrt; avg7updsvc; avpcc; awhost32; backweb client - 4476822; backweb client-4476822; ccEvtMgr; ccPwdSvc; ccSetMgr; ccSetMgr.exe; dvpapi; dvpinit; fsbwsys; fsdfwd; kavsvc; mcupdmgr.exe; navapsvc; nvcoas; nwclntc; nwclntd; nwclnte; nwclntf; nwclntg; nwclnth; ravmon8; schscnt; sharedaccess; vsmon; wuauserv

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
Thread: Wurm Mytob.KS6
werner75

Replies: 0
Views: 575
Wurm Mytob.KS6 07.01.2010 10:15 Forum: Security


Mytob.KS6 06.01.2010
Verbreitung: ----->*****
Schaden: ----->*****

Der Wurm Mytob.KS6 ist per E-Mail unterwegs. Wieder droht der Absender der E-Mail mit der Sperrung des E-Mail-Kontos. Weitere Informationen dazu könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen über die angebliche Sperrung des E-Mail-Kontos, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen


Betreff:
• Email Account Suspension
• Security measures
• Members Support
• Important Notification
• Warning Message: Your services near to be closed.
• Your Account is Suspended For Security Reasons
• Dateianhang: account-report.zip

Größe des Dateianhangs: 158.208 Bytes.

E-Mail-Text:

„Dear %Domain Name der Emailadresse des Empfängers% Member,
We have temporarily suspended your email account %Emailadresse des Empfängers%.
See the details to reactivate your %Domäne des Empfängers% account.
Sincerely,The %Domäne des Empfängers% Support Team.”

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Installation auf dem System

Wird der Wurm ausgeführt, erstellt er folgende Dateien:
• %SYSDIR%\taskgmrs.exe
• C:\funny_pic.scr
• C:\see_this!!.scr
• C:\my_photo2005.scr
• C:\hellmsn.exe

Folgende Einträge in die Registry werden angelegt:
– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
• "WINTASK"="taskgmr.exe"
– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices]
• "WINTASK"="taskgmr.exe"
– [HKCU\Software\Microsoft\OLE]
• "WINTASK"="taskgmr.exe"
– [HKCU\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa]
• "WINTASK"="taskgmr.exe"

So schützen Sie Ihr System

Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 14.12.09 14.12.2009 05:44 Forum: Alle Satelliten


Hotbird 6 (13E) -
Der Sender Mediashopping (Italien) startete um DVB-S: auf 11179.00MHz, pol.H (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:495 PID:4403/4401 Italienisch- Frei). (00h30)
Astra 1H (19.2E) - CanalSat: Der Sender MMD ist jetzt in Mediaguard codiert (12324.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:3/4 SID:8609 PID:840/). (21h36)
Eutelsat W2 (16E) - Neue Sendefrequenz für TVR HD: 11513.00MHz, pol.V (11513.00MHz, pol.V SR:29950 FEC:3/4 SID:15 PID:1510[MPEG-4] /1500 Rumänisch - Viaccess 2.6). (21h24)
Hotbird 6 (13E) - Neue Sendefrequenz für Oasi TV: 11200.00MHz, pol.V (11200.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:5/6 SID:4745 PID:501/500 Italienisch - Frei). (21h23)
Hotbird 6 (13E) - Neue Sendefrequenz für RTL 2 Schweiz: 10853.44MHz, pol.H (10853.44MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:609 PID:33/35 Deutsch - Frei). (21h06)
Eurobird 9A (9E) - Neue Sendefrequenz für Noello: 11823.00MHz, pol.H (11823.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:106 PID:1009/1010 Italienisch - Frei). (21h02)
Eurobird 9A (9E) - Neue Sendefrequenz für Jewels Sorg1: 11823.00MHz, pol.H (11823.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:107 PID:1012/1013 Italienisch - Frei). (21h02)
Eurobird 9A (9E) - Neue Sendefrequenz für Jewels Sorg2: 11823.00MHz, pol.H (11823.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:108 PID:1015/1016 Italienisch - Frei). (21h02)
Nilesat 101 (7W) - ADD: Abu Dhabi Sports 3 (Abu Dhabi) sendet jetzt uncodiert (11804.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:1001 PID:512/650 Arabisch). (19h59)
Astra 1H (19.2E) - CanalSat: MMD sendet jetzt uncodiert (12324.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:3/4 SID:8609 PID:840/). (19h21)
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 13.12.09 13.12.2009 12:16 Forum: Alle Satelliten


Insat 4A, 83 Grad Ost:
Das Harmonic Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,725 GHz, h, mit 26,667 und 3/4, enthält jetzt 15 TV-Programme – alle unverschlüsselt. Neu ist Josh TV, Pid's 2609/2610.

Intelsat 10, 68,5 Grad Ost:
Auf dem Europa/Africabeam, auf 12,612 GHz, v, mit 5,927 und 2/3, startete ein Msat Digitalpaket mit drei TV-Kanälen. MSAT ADONAI BROADCAST NETWORK, MSAT 3 und MSAT TKC TV, Pid's 308/256/8190, 310/259/8188 und 309/258/8289 – alle drei Offen. Programm ist nur unter Adonai zu sehen, auf den restlichen Kanälen sind Testkarten aufgeschaltet. Bisher waren auf dem Transponder mit 4,000 und 1/2, drei Datenkanäle auf Sendung.
ITV2 hat im Novacom Digitalpaket auf 12,682 GHz, h, mit 26,650 und 1/2, unter ITV2, Pid's 549/721/2321, anstatt Programm, nur noch eine neutrale Testkarte - unverschlüsselt.
Der Spirit Word Channel hat das Vivid Digitalpaket auf 12,722 GHz, v, mit 26,650 und 1/2, verlassen. Im Novacom Digitalpaket auf 12,682 GHz, h, ist das Programm weiter auf Sendung – uncodiert.

Intelsat 15, 63,2 Grad Ost:
Intelsat 15, der mit 22 Ku-Band Transponder an Bord, Intelsat 709 auf 85,2 Grad Ost ersetzte, hat seine Park-und Testposition auf 63,2 Grad Ost erreicht.

NSS 12, 57 Grad Ost:
Der neue Satellilt NSS 12 ist auf seiner Sendeposition, wo er die Funktionen seines Vorgänger Satelliten, NSS 5, übernehmen wird. NSS 12 verfügt über 48 Ku-und 40 C-Band Transponder.

Turksat 3A, 42 Grad Ost:
Das Turksat Digitalpaket auf 12,525 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, ist neu die Kennung Kanal 12, ohne Sendungen.

Turksat 2A, 42 Grad Ost:
Im Turksat Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 12,015 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, wurde eine neutral Testkarte unter Turksat Test 1, abgeschaltet. Die Testkarten unter Turksat Test 2 bis 4, 6 und 7 wechselten die Pid's. Sie senden jetzt mit 195/196. Alle neun TV-Kanäle auf dem Transponder senden unverschlüsselt.

Turksat 1C, 31,3 Grad Ost:
Auf dem Westbeam, auf 11,458 GHz, v, mit 2,958 und 5/6, startete Türkish Music Box, TMB, mit den Pid's 516/690/132 – unverschlüsselt.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,603 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte Sky Christmas, Pid's 516/644/8190, Track mit dem Audiopid 684 – in Videoguard codiert – Sky Screen 2.

Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
Im Noorsat Digitalpaket auf dem Mittelostbeam, auf 11,661 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte TRT 6, TRT Turizm ve Belgesel, mit den Pid's 361/362 – uncodiert. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Taxi Channel hat das Im kroatische HRT Digitalpaket auf 12,520 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte ein Promo des Wewell Channel, Pid's 4115/4116 – offen – den Taxi Channel. Die Kennung Sun TV und der Audiokanal Test, wurden abgeschaltet.
Mehrere Änderungen gibt es im Globecast Digitalpaket auf 12,360 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Die beiden offenen Promokanäle SV-Theme X-INFO2-FTA und SV-Theme X-INfO3-FTA, wurden abgeschaltet. Nur noch zwei X-Kanäle, Theme X-FTA-INFO und FREE Theme X-INFO- mit den Pid's 4091/4092, bzw. 4101/4102, jeweils mit einem Promo, senden weiter offen. Die restlichen X-Programme codieren in Viaccess und Irdeto. Es sind Theme X-Horoscope-, Fetish, Groups, 18, Peep, Bizarre und Transx, mit den Pid's 4011/4012 bis 4081/4082. Bizarre ersetzte Catch. Somit sind auf dem Transponder nur noch sieben der 18 TV-Kanäle unverschlüsselt zu empfangen.

Eutelsat W3A, 7 Grad Ost:
Die DigiTurk Platform auf dem Europabeam, auf 10,886 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, wurde abgeschaltet. Es war eine Testkarte unter Türk Müzik und eine Infotafel unter Test HD aufgeschaltet – Beide offen. Jetzt werden vier Kanäle mit 27,500 und 3/4, eingelesen. D.h. ohne Kennungen und Sendungen. Es sind ein Datenkanal, ein TV-Kanal in MPEG-2, ein Audiokanal, ein TV-Kanal in MPEG-4 QPSK.

Sirius 4,8 Grad Ost:
Im ukrainischen Digitalpaket auf 12,734 GHz, v, mit 6,000 und 3/4, sind nur noch zwei TV-Programme auf Sendung. Unter Bukovyna ist mit den Pid's 153/154, ein PC Standdia zu sehen.

Eutelsat W2M, 3 Grad Ost:
Die PTT Austria Testkarten wurden auf 12,625 und 12,709 GHz, h und v, mit 27,500 und 3/4, abgeschaltet. Auf 12,625 und 12,709 GHz, v, ist jetzt mit 27,500 und 3/4, Pid's 272/257/260, bzw. Track 2, mit dem Audiopid 258, ein Eutelsat Promo aufgeschaltet – unverschlüsselt. Die beiden Transponder in der Horizontalen wurden abgeschaltet.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Im Noorsat Digitalpaket auf dem Mittelostbeam, auf 10,872 GHz, v, mit 27,500und 3/4, ersetzte TRT 6, Pid's 1601/2601 – offen – TRT Turizm Belgesel.
Im Nilesat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam, auf 12,418 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, schaltete Doha TV, Pid's 1028/1029, Programm auf – unverschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

Atlanticbird 2, 8 Grad West:
Kerbala stellte den Sendebetrieb auf dem Europa/Nahostbeam, auf 11,166 GHz, H, mit 2,168 und 3/4, ein. Auf dem Transponder sind jetzt mit 12,666 und 3/6, TRT 6 – offen – sowie der Discovery Channel Middle East und Fox News – in Biss codiert – mit den Pid's 225/226, 768/769, 33/773 Track 2 mit dem Audiopid 774, zu empfangen.

NSS 806, 40,5 Grad West:
TV Colombia im Digitalpaket auf 4,027 GHz, rz, mit 9,640 und 3/4, invers, Pid's 274/273, sendet unverschlüsselt.
Thread: Wurm Tearec.AZG
werner75

Replies: 0
Views: 620
Wurm Tearec.AZG 26.11.2009 21:03 Forum: Security


Tearec.AZG 26.11.2009
Verbreitung: ----->*****
Schaden: ----->*****

Der Wurm Tearec.AZG ist zurzeit per E-Mail unterwegs und lockt mit angeblichen Fotos im Anhang. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, werden jedoch keine Bilder angezeigt, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen


Betreff: My photos

Dateiname des Anhangs: Photos,zip.exe

Größe des Dateianhangs: 94.154 Bytes

E-Mail-Text:
photo photo2 photo3

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Installation auf dem System

Kopien seiner selbst werden hier erzeugt:
• %WINDIR%\Rundll16.exe
• %SYSDIR%\scanregw.exe
• C:\WINZIP_TMP.exe
• %SYSDIR%\Update.exe
• %SYSDIR%\Winzip.exe
• %ALLUSERSPROFILE%\Start Menu\Programs\Startup\WinZip Quick Pick.exe

Folgende Dateien werden überschreiben.
Die enthaltene Zeitsynchronisation löst bei folgendem Zeitpunkt aus: Wenn der Tag den folgenden Wert hat: 3

– %alle Verzeichnisse%

Dateiendungen:
• .HTM
• .DBX
• .EML
• .MSG
• .OFT
• .NWS
• .VCF
• .MBX

Mit folgendem Inhalt:
• DATA Error [47 0F 94 93 F4 K5]

Folgende Dateien werden gelöscht:
• %PROGRAM FILES%\DAP\*.dll
• %PROGRAM FILES%\BearShare\*.dll
• %PROGRAM FILES%\Symantec\LiveUpdate\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\PC-cillin 2003\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Symantec\Common Files\Symantec Shared\*.*
• %PROGRAM FILES%\Norton AntiVirus\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Alwil Software\Avast4\*.exe
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\VSO\*.exe
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\Agent\*.*
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\shared\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\PC-cillin 2002\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\Internet Security\*.exe
• %PROGRAM FILES%\NavNT\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\*.ppl
• %PROGRAM FILES%\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Grisoft\AVG7\*.dll
• %PROGRAM FILES%\TREND MICRO\OfficeScan\*.dll
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\OfficeScan Client\*.exe
• %PROGRAM FILES%\LimeWire\LimeWire 4.2.6\LimeWire.jar
• %PROGRAM FILES%\Morpheus\*.dll
• %PROGRAM FILES%\CA\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\*.*
• %PROGRAM FILES%\Common Files\symantec shared\*.*
• %PROGRAM FILES%\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\*.*
• %PROGRAM FILES%\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal Pro\*.*
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\Agent\*.*
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\shared\*.*
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\VSO\*.*
• %PROGRAM FILES%\NavNT\*.*
• %PROGRAM FILES%\Norton AntiVirus\*.*
• %PROGRAM FILES%\Panda Software\Panda Antivirus 6.0\*.*
• %PROGRAM FILES%\Panda Software\Panda Antivirus Platinum\*.*
• %PROGRAM FILES%\Symantec\LiveUpdate\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\Internet Security\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\PC-cillin 2002\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\PC-cillin 2003 \*.*

Der folgende Registryschlüssel wird hinzugefügt um den Prozess nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.

– HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
• ScanRegistry = "scanregw.exe /scan"

Die Werte der folgenden Registryschlüssel werden gelöscht:

– HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
• CleanUp
• SECUR
• NPROTECT
• ccApp
• ScriptBlocking
• MCUpdateExe
• VirusScan Online
• MCAgentExe
• VSOCheckTask
• McRegWiz
• MPFExe
• MSKAGENTEXE
• MSKDetectorExe
• McVsRte
• PCClient.exe
• PCCIOMON.exe
• pccguide.exe
• Pop3trap.exe
• PccPfw
• tmproxy
• McAfeeVirusScanService
• NAV Agent
• PCCClient.exe
• SSDPSRV
• rtvscn95
• defwatch
• vptray
• ScanInicio
• APVXDWIN
• KAVPersonal50
• kaspersky
• TM Outbreak Agent
• AVG7_Run
• AVG_CC
• Avgserv9.exe
• AVGW
• AVG7_CC
• AVG7_EMC
• Vet Alert
• VetTray
• OfficeScanNT Monitor
• avast!
• PANDA
• DownloadAccelerator
• BearShare

– HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
• CleanUp
• SECUR
• NPROTECT
• ccApp
• ScriptBlocking
• MCUpdateExe
• VirusScan Online
• MCAgentExe
• VSOCheckTask
• McRegWiz
• MPFExe
• MSKAGENTEXE
• MSKDetectorExe
• McVsRte
• PCClient.exe
• PCCIOMON.exe
• pccguide.exe
• Pop3trap.exe
• PccPfw
• tmproxy
• McAfeeVirusScanService
• NAV Agent
• PCCClient.exe
• SSDPSRV
• rtvscn95
• defwatch
• vptray
• ScanInicio
• APVXDWIN
• KAVPersonal50
• kaspersky
• TM Outbreak Agent
• AVG7_Run
• AVG_CC
• Avgserv9.exe
• AVGW
• AVG7_CC
• AVG7_EMC
• Vet Alert
• VetTray
• OfficeScanNT Monitor
• avast!
• PANDA
• DownloadAccelerator
• BearShare

Alle Werte der folgenden Registryschlüssel und alle Subkeys werden gelöscht:
• Software\INTEL\LANDesk\VirusProtect6\CurrentVersion
• SOFTWARE\Symantec\InstalledApps
• SOFTWARE\KasperskyLab\InstalledProducts\Kaspersky Anti-Virus Personal
• SOFTWARE\KasperskyLab\Components\101
• SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Paths\Iface.exe
• SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Panda Antivirus 6.0 Platinum

Folgende Registryschlüssel werden geändert:

Verschiedenste Einstellungen des Explorers:
– HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
Neuer Wert:
• "WebView"=dword:00000000
• "ShowSuperHidden"=dword:00000000

Verschiedenste Einstellungen des Explorers:
– [HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\
CabinetState]
Neuer Wert:
• "FullPath" = dword:00000001

So schützen Sie Ihr System

Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 03.11.09 03.11.2009 06:24 Forum: Alle Satelliten


Insat 83 Grad Ost:
Im INX Network Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,936 GHz, h, mit 10,100 und 3/4, wurde NewsX – codiert – abgeschaltet.
Im Zee Network Digitalpakt auf 4,151 GHz, h, mit 6,500 und 3/4, invers, ist nur Zee TV Kanada verschlüsselt. Neben Zee Akash TV 24 Ghanta, ist jetzt auch Zee Telegu mit den Pid's 901/902, uncodiert zu empfangen.
Auch auf 4,161 GHz, h, mit 6,500 und 3/4, invers, ist nur eins der drei TV-Programme, verschlüsselt. Auch Play TV, Pid's 2102/2103, ist jetzt unverschlüsselt auf Sendung.
Im Digitalpaket auf dem Zonenbeam, auf 4,100 GHz, v, mit 4,700 und 3/4, in MPEG-4 QPSK – Empfang an meinem QTH Berlin nicht möglich – senden jetzt zwei TV-Programme. Beide offen. Neben Live News, ist neu Rang TV, Pid's 357/401 – Beide uncodiert.

Intelsat 802, 32,9 Grad Ost:
Im Kenian Digitalpaket auf dem Spot 1 Beam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich – auf 11,589 GHz, h, mit 8,681 und 3/4, ersetzte K24, Pid's 4962/4962, Gospel TV. Alle Kanäle – drei TV und 10 Radios – senden offen.

Astra 2C, 31,5 Grad Ost:
Im Neterra Digitalpaket auf 12,168 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wird bTV, Pid's 308/256/50, ständig als codiert eingelesen. EUrotic ASTRA und BRAVO Radio senden weiter offen.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,681 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, wechselte das japanische NHK World TV, die Pid's. Es sendet jetzt mit 2305/2317 – uncodiert.
BBC Alba im BBC Digitalpaket auf 11,954 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 5800/5801 – offen – wie alle Kanäle, fünf TV und 17 Radios.
Auf 12,523 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ersetzte der Bangla Channel i, Pid's 2329/2330/2310, die Tests mit dem Bangla Channel 1 – uncodiert.

Astra 2B, 28,2 Grad Ost:
Im Multi TV Digitalpaket auf dem Africabeam – kommt an meinem QTH Berlin nicht herein - auf 12,552 GHz, v, mit 19,531 in MPEG-4 DBV S-2, ersetzte Real TV, Pid's 521/4121 – offen – wie alle Kanäle in dem Paket, TV 3 (Ghana).

Badr 6, 26 Grad Ost:
Im Oman Digitalpaket auf dem Emiratebeam, auf 12,456 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, codiert Oman TV Earth, Pid's 5472/5488, in Biss. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
Al Motawaseet TV – offen - schaltete das Programm auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,080 GHz, v, mit 2,900 und 3/4, ab.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Im polnischen Cyfra+ pay-TV Paket auf 10,719 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist neu History mit den Pid's 168/112 Track mit dem Audiopid 113, in Mediaguard, Nagravision und Viaccess, verschlüsselt.
Im BSS Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, schaltete Kanal4, Pid's 701/702, Programm auf – unverschlüsselt.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Im BSS Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, schaltet Kanal4, Pid's 701/702, Programm auf. Radio Top Two – unverschlüsselt – hat das Paket verlassen.

Eutelsat W3A, 7 Grad Ost:
Africable stellte den offenen Sendebetrieb im Eutelsat Digitalpaket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ein.

Nilesat 7 Grad West:
Im Nilesat Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 11,823 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Abu Dhabi Al Emarat, Pid's 1021/1022 – offen – Test.
Auch auf dem Nahostbeam, auf 11,919 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, gibt es eine Neuaufschaltung. Al Jazeera Documentary, Pid's 1291/1292. Es ersetzte Test mit einer Testkarte und ist uncodiert zu empfangen.

Atlanticbird 7A, 7,2 Grad West:
Eine Testkarte ersetzte im Nilesat Digitalpaket auf dem Mittelostbeam, auf 10,758 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Al Gaoos, Pid's 400/410 – uncodiert.
Im Nilesat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich – 11,334 GHz, h, mit 27,487 und 3/4, wurde Sana TV mit einer offenen Testkarte abgeschaltet.
Life Style ist auf 12,476 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Pid's 3725/3726, mit einem Promo wieder auf Sendung - uncodiert.
Im Dubai Digitalpaket auf 12,437 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, schaltete Kanal 4, Pid's 4741/4742, Programm auf – unverschlüsselt.

Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
Im italienischen Digitalpaket auf 12,545 GHz, h, mit 17,450 und 3/4, schaltete Q008, Pid's 171/173 – offen – das Programm ab und ein Infodia auf.
Kann 4 auf 12,671 GHz, h, mit 2,692 und 3/4, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, Pid's 308/256/8190, nahm den Regelbetrieb auf. Es ist uncodiert auf Sendung.
Thread: Domwoot.E
werner75

Replies: 0
Views: 677
Domwoot.E 03.11.2009 06:08 Forum: Security


Domwoot.E 02.11.2009
Verbreitung: ----> *****
Schaden: -----> *****

Der Wurm Domwoot.E ist per E-Mail unterwegs. In der E-Mail ist zu lesen, dass die eigene E-Mail-Adresse letzte Woche als Spam-Schleuder verwendet wurde und deshalb der E-Mail-Account kurzfristig gesperrt wird. Alle nötigen Informationen könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen.
Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen und Instruktionen die angedrohte Sperrung des E-Mail-Accounts zu verhindern, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

Betreff: Email Account Suspension

Dateianhang: readme.zip.exe

Größe des Dateianhangs: 86.681 Bytes

E-Mail-Text: „We have temporarily suspended your email account %Emailadresse des Empfängers%. Your e-mail account was used to send a huge amount of unsolicited spam messages during the recent week. If you could please take 5-10 minutes out of your online experience and confirm the attached document so you will not run into any future problems with the online service.”

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Installation auf dem System:

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
• %SYSDIR%\svchosts.exe

Die folgenden Registry-Schlüssel werden hinzugefügt um den Wurm nach einem Neustart des Systems zu starten.
– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
• "Win32 Driver"="svchosts.exe"

– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce]
• "Win32 Driver"="svchosts.exe"

– [HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce]
• "Win32 Driver"="svchosts.exe"

– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices]
• "Win32 Driver"="svchosts.exe"

– [HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
• "Win32 Driver"="svchosts.exe"

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\shit]
• "Type"=dword:00000020
• "Start"=dword:00000004
• "ErrorControl"=dword:00000001
• "ImagePath"=hex(2):"%SYSDIR%\svchosts.exe" -netsvcs
• "DisplayName"="Win32 Driver"
• "ObjectName"="LocalSystem"
• "FailureActions"=hex:%Hex Werte%
• "DeleteFlag"=dword:00000001

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\shit\Security]
• "Security"=hex:%Hex Werte%

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\shit\Enum]
• "0"="Root\\LEGACY_SHIT\\0000"
• "Count"=dword:00000001
• "NextInstance"=dword:00000001

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\LEGACY_SHIT]
• "NextInstance"=dword:00000001

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\LEGACY_SHIT\0000]
• "Service"="shit"
• "Legacy"=dword:00000001
• "ConfigFlags"=dword:00000000
• "Class"="LegacyDriver"
• "ClassGUID"="{8ECC055D-047F-11D1-A537-0000F8753ED1}"
• "DeviceDesc"="Win32 Driver"

– [HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\LEGACY_SHIT\0000\Control]
• "*NewlyCreated*"=dword:00000000
• "ActiveService"="shit"

Der Wurm durchsucht folgende Dateien nach E-Mail-Adressen:
• wab; html; adb; tbb; dbx; asp; php; xml; cgi; jsp; sht; htm

Es wird versucht folgende Information zu klauen:
– Der Netzwerkverkehr wird abgehört und auf folgende Zeichenketten geprüft:
• :.secure; :!advscan; :.advscan; :.ipscan; :!ident; :.ident; :.Login;
:!Login; :!login; :.login; oper; NICK; OPER; PASS; USER; paypal.com;
PAYPAL.COM; account=; email=; exp=; address=; CVV2=; ccv2=; cvv2=;
card=; cctype=; ccnumber=; amex=; visa=; mastercard=; VISA=; pass=;
login=; password=; passwd=; PAYPAL; paypal

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 25.10.09 25.10.2009 07:57 Forum: Alle Satelliten


Turksat 3A, 42 Grad Ost:
Mavi Karadeniz ist im Turksat Digitalpaket auf 11,094 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, Pid's 310/259, wieder mit Programm auf Sendung. Es war mehrere Tage „abwesend“.

Astra 2C, 31,5 Grad Ost:
Nachdem mehrere Wochen auf dem Satelliten nur ein Astra Dia zu sehen war, schaltete SES-Astra auf 12,090 GHz, v, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ein ukrainisches Digitalpaket mit 15 TV-Programmen auf – alle Offen. Diese Programme sind jedoch weiter wie bisher parallel auf Sirius 5 Grad Ost, zu sehen. Auf Astra 2C, auf dem Europabeam, starteten in MPEG-4/HD, 2T, KiKo, Planeta und Svit, sowie in MPEG-4 mit 576 Bildzeilen, Rada, KRT, Glas, Channel 5 (Ukraine), English_Club, MalyatkoTV, People, Turbero und Star TV UKR. Ausführlicheres siehe unter Frequenzen in Mappe 6.

Arabsat 2B, 30,5 Grad Ost:
Mehrere Änderungen gibt es auf dem Mittelostbeam, der an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht hereinkommt.
Sudan TV wechselte von 12,519 GHz, h, nach 12,630 GHz, v, mit 3,000 und 3/4, Pid's 1660/1620. Den Frequenzwechsel vollzogen auch die unter Track sendenden 100 FM, Radio Omdurman Holy Quran und Omdurman Radio, mit den Audiopid's 768, 1622 Ton links, bzw. rechts – alle uncodiert.
Der Kuwait Space Channel, bisher auf 12,618, sendet jetzt auf 12,614 GHz, h, mit 2,200 und 3/4, Pid's 308/256 – unverschlüsselt.
Press TV startete auf 12,642 GHz, h, mit 3,000 und 3/4, Pid's 110/390 - offen.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB auf 11,223 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, starteten die indischen Radios Amrit Bani, CC Radio und Desi Radio, Audiopid's 2366, 2368 und 2367 – alle Offen. Sie sind bisher auf Astra 28,2 Grad Ost, 11,390 GHz, v, auf Sendung. Dort werden sie inzwischen ohne Sendernamen eingelesen.
Auf 11,526 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, änderte Eden+1 – codiert - die Pid's. Es sendet jetzt mit 2312/2318/231 Track 1 mit dem Audiopid 2319. Neu ist HBW mit Hotel Voyeur – offen – Pid's 2309/2310.
Im BSkyB Digitalpaket auf 12,607 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, wurde Dirthy Talk unter Cream und der Senderkennung, Pid's 2313/2314, bzw. 2308/2315, abgeschaltet. Dort sind jetzt Cream und Filth auf Sendung – offen. Unter Filth, Pid's 2335/2336, ist ein Redhot TV Promo zu sehen – uncodiert.
Im Digitalpaket auf 12,523 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte JML Choice, Pid's 2353/2354 – uncodiert – JML Active.

Astra 2A/2B, 28,2 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,876 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, nahm Quest, Pid's 2345/2346 – in Videoguard verschlüsselt – den Regelbetrieb auf. Auf Eurobird 1, 28,5 Grad Ost, auf 11,488 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, wurde das Programm – verschlüsselt – abgeschaltet.
Auf 12,129 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, änderte das waliser S4C2, die Pid's. Es sendet jetzt mit 2327/2328 Track mit dem Audiopid 2329 – offen.
Im Digitalpaket auf 12,226 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, wurde der Datenkanal Sky Hub Epg 999, abgeschaltet.

Badr 4, 26 Grad Ost:
Im Jordan Media City Digitalpaket auf 12,054 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete Al-Diyar, Pid's 2110/2210 – uncodiert. Es ersetzte Test mit einer Balkentestkarte und ist – wie alle Kanäle auf dem Transponder – uncodiert zu empfangen.

Astra 1G, 23,5 Grad Ost:
Auf 11,778 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, startete in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, ein HD Demo Astra & RAI, Pid's 256/8003 – unverschlüsselt.
Auf 12,032 GHz, h, mit 27,500 und 9/10, in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, startete BetaDigital – in Nagravision codiert – Unitel Classic, Pid's 511/515.

Astra 19,2 Grad Ost:
Im ZDF.vision Digitalpaket auf 11,974 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, startet dort, wo bisher mit den Pid's 660/670, ZDF-doku zu sehen ist, am 1. November diesen Jahres, ZDF-Neo. Das ZDF bekam eine Sendelizenz für ein TV-Programm für Jugendliche zwischen 25 und 49 Jahre.
Im SES-Astra Download Digitalpaket auf 12,604 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, ist neu der Datenkanal IDS Download SVC, Sid 7294.
NRJ Paris – offen – hat das GlobeCast FT Digitalpaket auf 11,508 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, verlassen.
Auf 11,597 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, änderte W9 in MPEG-4 QPSK, den Audiopid. Es sendet jetzt mit 218/318 Track mit dem Audiopid 418 – in Viaccess codiert.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
America Unleashed – offen – und die Kennung Total Hip Hop, haben das Skylogic Digitalpaket auf 11,823 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen. Das chinesische TVBS-Europe, Pid's 4609/4610, sendet z.Zt. unverschlüsselt.
Um TV hat das BSS Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen.

Sirius 4,8 Grad Ost:
Alfa Omega wechselte die Empfangsparameter. Es wechselte von 12,685, auf 12,680 GHz, v, mit 1,480 und 3/4, Pid's 301/302 – offen.

Nilesat 101, 7 Grad West:
Smile TV hat im Nilesat Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 12,015 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Pid's 1000/1001, wieder Programm – unverschlüsselt. Mehrere Wochen war nur eine Testkarte zu sehen.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Im Noorsat Digitalpaket auf dem Mittelostbeam, auf 10,872 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete Top Shop TV, Pid's 88/89. Kher Al-Daw'a schaltete das Programm ab. Auf dem Kanal ist mit den Pid's 1614/2614, eine Testkarte zu sehen. Alle 18 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.

Atlanticbird 2, 8 Grad West:
Iraq Economic stellte den uncodierten Sendebetrieb auf dem Europa/Nahostbeam, auf 11,095 GHz, h, mit 2,168 und 3/4, ein.

Express AM44, 11 Grad West:
Auf dem Nahostbeam gibt es mehrere Neuaufschaltungen.
Auf 10,957 GHz, v, startete Gali Kurdistan mit 2,720 und 3/4, Pid's 4194/4195 - unverschlüsselt.
KurdSat wurde auf 10,965 GHz, v, mit 2,720 und 5/6, Pid's 308/256, aufgeschaltet.
Al Fayhaa TV nahm auf 10,965 GHz, v, mit 2,300 und 5/6, Pid's 33/36, den Sendebetrieb auf. Der Beam kommt an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht herein.

Intelsat 805, 55,5 Grad West:
Bolivia TV auf 3,759 GHz, h, mit 2,963 und 3/4, Pid's 33/36, ist z.Zt. wieder unverschlüsselt zu empfangen.



Einen schönen Sonntag, mit best Sat-DX und Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Trojaner ZBot.R7
werner75

Replies: 0
Views: 693
Trojaner ZBot.R7 15.10.2009 18:56 Forum: Security


ZBot.R7 15.10.2009
Verbreitung: *****
Schaden: *****

Der Trojaner ZBot.R7 ist per E-Mail unterwegs. Der Absender der E-Mail droht mit der Einleitung der Zwangsvollstreckung durch einen Mahnbescheid, weil die angebliche Lastschrift im Anhang nicht bezahlt wurde. Weitere Informationen dazu könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen über die offene Rechnung, stattdessen installiert sich der Trojaner auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

Betreff: Lastschrift

Dateianhang: Lastschrift.txt.exe oder Rechnung.txt.exe

Größe des Dateianhangs: unterschiedlich.

E-Mail-Text: unterschiedlich.

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Installation auf dem System

Eine Kopie seiner selbst wird hier erzeugt:
• %SYSDIR%\ntos.exe

Folgende Datei wird gelöscht:
• %cookies%\*.*

Es werden folgende Dateien erstellt:

– Dateien für temporären Gebrauch. Diese werden möglicherweise wieder gelöscht.
• %SYSDIR%\wsnpoem\audio.dll
• %SYSDIR%\wsnpoem\video.dll

Folgende Registryschlüssel werden geändert:

– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
Alter Wert:
• Userinit = %SYSDIR%\userinit.exe,
Neuer Wert:
• Userinit = %SYSDIR%\userinit.exe,%SYSDIR%\ntos.exe,

– [HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Network]
Neuer Wert:
• UID = %Name des Computers%_%Hexadezimale Zahl%

Die folgenden Ports werden geöffnet:
– svchost.exe an einem zufälligen TCP port um Backdoor Funktion zur Verfügung zu stellen.
– svchost.exe an einem zufälligen TCP port um einen Proxy Server zur Verfügung zu stellen.
– svchost.exe an einem zufälligen TCP port um einen Socks4 Proxy Server zur Verfügung zu stellen.

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 11.10.09 11.10.2009 19:27 Forum: Alle Satelliten


Eutelsat-Sesat 36 Grad Ost:
Ans Group mit ANS Ch M Radio unter Track, wechselten die FEC und Pid's. Sie senden jetzt auf 12,526 GHz, h, mit 2,958 und 5/6, Pid's 308/256/8190 Track mit dem Audiopid 257 – Beide offen.

Turksat 1C, 31,3 Grad Ost:
Auf dem Westbeam, auf 10,995 GHz, v, mit 2,170 und 3/4, war am Sonnabend, den 10.10., um 18.30 Uhr, ein Fethi-Feed mit den Pid's 307/256/193, aufgeschaltet – offen.
Einen DHA 6 Feed von Galaxy Teknik, gab es auf 11,002 GHz, v, mit 2,222 und 3/4, Pid's 512/4112/8190 Track mit dem Audiopid 4128.
Unter Tur065, war auf 11,510 GHz, v, mit 4,444 und 5/6, Pid's 508/256/8190 Track mit dem Audiopid 257, ab 19 Uhr, ein Fußballfeed gestartet – alle unverschlüsselt.

Astra 5A, 31 Grad Ost:
Das Astra Dia unter der Kennung ASTRA Caption auf 11,836 GHz, h, mit 27,500, sendet jetzt in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, mit 9/10, Pid's 2091/2092 – unverschlüsselt.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Während „normalerweise“ in der ungarischen HD Platform in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, außer Jazz Radio, auf 12,035 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, die restlichen Kanäle in Conax codieren, sind heute (10.10.), HBO HD, HBO 2 und HBO Comedy, Pid's 336/337 Track mit dem Audiopid 338, 416/417 Track mit 418, bzw. 432/433 Track mit 434, offen auf Sendung.
Auch auf 12,073 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ist z.Zt. ein TV-Programm unverschlüsselt zu empfangen, Cinemax, Pid's 495/496 Track mit dem Audiopid 498.

Thor 0,8 Grad West:
Im rumänischen RSC Digitalpaket auf 11,747 GHz, h, mit 28,000 und 5/6, sind nur noch vier TV-Programme verschlüsselt. Die restlichen fünf TV-Kanäle senden offen. Auch DOQ und SportKlub+ Poland, Pid's 7107/7207 Track mit den Audiopid's 7307 und 7407, bzw. 7109/7209.
Auf 11,785 GHz, h, mit 28,000 und 5/6, ersetzte PV Test, Pid's 4004/7000 Track mit den Audiopid's 787, 2008, bzw. 999 – in Nagravision codiert – Fishing and Hunting. Der Angler und Jägerkanal sendet weiter auf 11,747 GHz, h.
Im Canal Digital pay-TV Paket auf 12,399 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, ist Toto TV, 514/640/8190 Track mit dem Audiopid 649, in Conax und PowerVu, codiert.

Intelsat 10-02, 1 Grad West:
Im rumänischen RSC Digitalpaket auf 12,563 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden NotaTV und Radio Roadstar, Pid's 4013/897, bzw. Audiopid 900, unverschlüsselt. Die restlichen 13 TV-Programme codieren in Nagravision.

Amos 4 Grad West:
Auf dem Europabeam, auf 11,288 GHz, h, mit 1,852 und 7/8, startete HEMA, Pid's 33/34 – unverschlüsselt.

Nilesat 7 Grad West:
Im Showtime Digitalpaket auf 11,977 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, sind sieben TV-Programme unverschlüsselt zu empfangen. Auch Bloomberg TV, Pid's 207/307, ist uncodiert auf Sendung.

Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
Auf dem Europabeam, wurde Bainet Sat – offen – im Overon Digitalpaket auf 11,181 GHz, v, mit 22,400 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, abgeschaltet.
Im MBone Digitalpaket auf 12,514 GHz, h, mit 17,450 und 3/4, änderte das offene dahlia Infodia unter dahlia promo, dahlia 1 calcio, dahlia 2 calcio, dahlia 3 calcio, dahlia 4 calcio und dahlia 5 calcio, den Videopid. Er ist jetzt 8012.
Korek TV, in der Vergangenheit auf Eutelsat-Sesat 36 Grad Ost, startete in MPEG-4 DVB S-2 8PSK auf 12,740 GHz, v, mit 2,693, Pid's 308/255/8190. Parallel ist das Programm auch in MPEG-2, auf Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost, 12,245 GHz, h, auf Sendung - offen.

NSS 806, 40,5 Grad West:
Telemicro TA und Radio Genesis unter Track, stellten den Sendebetrieb auf 3,672 GHz, rz, mit 2,200 und 3/4, ein.
Neu ist das TV-Programm jetzt auf 4,051 GHz, rz, mit 4,200, Pid's 1600/1620. Außerdem senden in dem Paket Disney XD und zwei Telemedia Feeds, mit den Pid's 1300/1310, 1100/1110, bzw. 1200/1210 – alle Offen.



Ein schönen Sonntag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 10.10.09 10.10.2009 07:14 Forum: Alle Satelliten


Eutelsat-Sesat 36 Grad Ost:
Mehrere Programme stellten den Sendebetrieb auf dem Satelliten ein.
Es sind Korek TV, bisher auf 12,508 GHz, h, mit 2,500 und 7/8 - uncodiert.
Libya Educational 1, auf 12,564 GHz, h, mit 2,892 und 3/4 - offen.
TBM, auf 12,616 GHz, v, mit 1,627 und 2/3 – unverschlüsselt.
Antenna 1 Europe, auf 12,651 GHz, v, mit 2,480 und 7/8, invers, verschlüsselt.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im Open-Mux Digitalpaket auf 12,460 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ersetzte der Open-Mux Audiokanal Free Sampling Weekend, Audiopid 4026 – offen – Ford Scrappage DAL.

Astra 28,2 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ersetzte Disney XD, Pid's 517/645/8190 Track 2 mit dem Audiopid 685, in Videoguard codiert, Jetix TV.

Astra 19,2 Grad Ost:
Das französische ABsat pay-TV Paket – komplett in Viaccess codiert – enthält jetzt 20 TV-Kanäle. Neu ist Test 2, Pid's 169/116.
Tja, die Zeiten, wo alle polnischen HD-Programme außer Int6, im TVP Digitalpaket auf 10,862 GHz, h, mit 22,000 und 7/9, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, offen zu empfangen waren, sind vorbei. TVP1, 2, Sport und HD, Pid's 512/650 Track mit dem Audiopid 651, 513/660 Track mit 661, 515/690 Track mit 691, bzw. 512/850 Track mit 851 und 852, codieren in Videoguard. TVP Info, TV Polonia, TVP Historia, TVP Kultura, TV Puls, Polski Radio Jedynka, Dwojka, Trojka, Euro, Dla Zagranicy und OIbrady Parlamentu, senden weiter unverschlüsselt. Danke OM Heribert Giesen für die Info.
Im Sky Digitalpaket auf 11,758 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Disney XD, Pid's 1279/1280 – tagsüber mit Programm – in Betacrypt und Nagravision codiert – ersetzte Jetix.
Im Beta Digitalpaket auf 12,149 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Channel21 Express, Pid's 1023/1023 – offen – Channel 21. BD4, Pid's 2047/2048 – in Betacrypt und Nagravision codiert – ist wieder auf Sendung.
Im ORF Digitalpaket auf 12,662 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, wurde aus LT1-OEE, Pid's 1040/1041 – offen – Innsat-LT1.

Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
Im rumänischen National TV Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,045 GHz, h, mit 10,552 und 3/4, ersetzte Fresh FM, Audiopid 259, National FM. Zwei TV und drei Radios senden offen, ein TV verschlüsselt.
Das rumänische Digitalpaket sendet nur noch auf 11,470 GHz, v, mit 29,950 und 5/6. Die Parallelsendungen auf 11,512 GHz, v, wurden eingestellt. Dort ist nur noch eine Testkarte unter der Kennung ROU-Buc-010, Pid's 512/4112 Track 2 mit dem Audiopid 4128, zu sehen.
BN Sat Digitalpaket auf 12,733 GHz, h, mit 5,696 und 2/3, ändert BN Music die Pid's. Es sendet jetzt mit 44/46/34 – wie bisher - Offen.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Mehrere Änderungen gibt es im Globecast UK Digitalpaket auf 11,411 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Kiss mit einem offenen Infodia wechselte die Pid's. Sie sind jetzt 2909/2910. Neu sind auf dem Transponder – in Mediaguard codiert – Frenchlover TV, X-Dream TV, Free-X TV2 und Free-X TV, Pid's 2161/2162, 3313/3314, 3301/3302, bzw. 3318/3319. Sex on TV Classic mit einem offenen Promo, sowie Sex on TV Gold, Sex on TV Silver und Sex on TV Crystal – codiert – wurden abgeschaltet.
Im kroatischen HRT Digitalpaket auf 12,519 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist der Taxi Channel, Pid's 4115/4116, wieder mit Programm auf Sendung – offen. Er ersetzte Top Art.

Sirius 4,8 Grad Ost:
Das NSAB Digitalpaket auf 12,380 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält wieder vier TV und eine Radio, die offen senden. Neu ist Univermag mit den Pid's 271/272 – uncodiert.

Eutelsat W2M, 3,1 Grad Ost:
Das persische Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,472 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält wieder fünf TV-Programme – alle Offen. Neu ist Channel One unter der Kennung Maa TV, Pid's 301/302.

Atlanticbird 3, 5 Grad West:
Das kroatische Digitalpaket auf 10,974 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, mit Kapital Network, Z1 Kroatia, Cro Music Channel und der Kennung NTH – alle Offen – wurde abgeschaltet. Die Programme senden weiter auf 11,478 GHz, h, mit 10,910 und 5/6.

Nilesat 7 Grad West:
Flash TV schaltete das Programm im Nilesat Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 11,919 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, mit den Pid's 3013/3014, ab. Kennung ist weiter vorhanden.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Noor Al-Huda TV – offen – stellte den Sendebetrieb im Nilesat Digitalpaket auf 11,334 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ein. Da auf dem Mittelostbeam, kommt das Paket an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht herein.

Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
RTV BN BH mit Radio BN unter Track, auf 11,156 GHz, v, mit 2,899 und 3/4, änderten die Sid. Sie ist jetzt 3, Pid's wie bisher 33/36 Track mit dem Audiopid 37 – Beide offen.
Im italienischen MBone Digitalpaket auf 12,515 GHz, h, mit 17,450 und 3/4, ist mit dahlia explorer, Pid's 3002/3003, ein weiterer TV-Kanal verschlüsselt.




Ein schönes Wochenende, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Kritische Lücke im Adobe Reader, noch kein Patch
werner75

Replies: 0
Views: 653
Kritische Lücke im Adobe Reader, noch kein Patch 09.10.2009 17:41 Forum: Security


Die Entwickler aus dem Hause Adobe warnen vor einer Sicherheitslücke im Adobe Reader sowie im Acrobat 9.1.3. Davon sind die Betriebssysteme Windows, Mac OS und Linux betroffen. Die Lücke wird bereits aktiv ausgenutzt.

Das Problem ist, dass noch kein Patch zur Verfügung steht. Dies kam bei Adobe in der Vergangenheit leider zu häufig vor. Allerdings beschränken sich die Angriffe derzeit auf Windows-Systeme. Abhilfe ist bereits in Sicht: Am kommenden 13. Oktober findet auch bei Adobe ein Patch-Day statt, an dem eine neue Version für alle Plattformen freigegeben wird.

Bis dahin sollte man beim Einsatz der betroffenen Produkte JavaScript deaktivieren. Leider schützt diese Maßnahme nicht zu 100 Prozent, da die Angriffe auch ohne JavaScript ausgeführt werden könnten. Windows-Systeme, auf denen DEP aktiviert ist, sollen immun sein.

Die Lücke wird durch das Öffnen einer modifizierten PDF-Datei ausgenutzt. Es empfiehlt sich, bis zur Veröffentlichung des Updates einen alternativen Reader einzusetzen. Selbst wenn dieser die gleiche Sicherheitslücke aufweist, sind die Exploits wirkungslos, da sie an die Adobe-Produkte angepasst wurden.

winfuture
Thread: Wurm Ntech6
werner75

Replies: 0
Views: 648
Wurm Ntech6 09.10.2009 17:30 Forum: Security


Ntech6 09.10.2009
Verbreitung: *****
Schaden: *****

Der Wurm Ntech6 ist unterwegs. Angeblich soll sich im Anhang der E-Mail ein Spiel befinden. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch kein Spiel, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

Betreff: Hot game. You ask me about this game, Here is it.

Dateianhang: Die gepackte Datei Game.zip welche den Wurm enthält.

Größe des Dateianhangs: 20.992 Bytes.

E-Mail-Text:
Amusing game... In your attachemnt.

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Installation auf dem System

Wird der Anhang ausgeführt, kopiert sich der Wurm unter folgenden Dateinamen in diese Windows-Systemverzeichnisse:
– %SYSDIR%\driver\secdrv.sys

– %SYSDIR%\driver\runtime.sys Des weiteren wird sie ausgeführt nachdem sie vollständig erstellt wurde. Erkannt als: RKit/Posh.A

– %WINDIR%\temp\startdrv.exe Erkannt als: Worm/Ntech.C

– %SYSDIR%\driver\runtime2.sys Erkannt als: RKit/Posh.A

Es wird versucht folgende Datei auszuführen:
• %SYSDIR%\driver\runtime2.sys
Diese Datei wird verwendet, um den Prozess vor dem Task Manager zu verstecken. Erkannt als: RKit/Posh.A

Der folgende Registry-Schlüssel wird hinzugefügt um den Prozess nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.

– HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
• startdrv"="%WINDIR%\Temp\startdrv.exe"

Folgende Registryschlüssel werden hinzugefügt:

– HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\LEGACY_SECDRV{SPAW EDITOR}00\Control\
ActiveService
• Secdrv

– HKLM\SYSTEM\ControlSet001\Enum\Root\LEGACY_RUNTIME{SPAW EDITOR}00\Control\
ActiveService
• runtime

– HKLM\SYSTEM\ControlSet001\Enum\Root\LEGACY_RUNTIME2{SPAW EDITOR}00\Control\
ActiveService
• runtime2

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 04.10.09 04.10.2009 13:17 Forum: Alle Satelliten


Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,307 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, änderte Xplict XXX, nachts mit Programme – codiert – die Pid's. Es sendet jetzt mit 2345/2346/2334. Club Paradiso – offen – Pid's 2310/2333/2308, nahm den Regelbetrieb auf.
Ein TV-Kanal ohne Kennung – codiert – mit der Sid 51021, hat das Digitalpaket auf 11,661 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, verlassen.
Auf 12,606 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, wechselte das nachts sendende Viewers' Wives die Pid's. Es sendet jetzt mit 2342/2349 – verschlüsselt.
Im Digitalpaket auf 12,606 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ist neu Zing, Pid's 2314/2316 – offen. Es ersetzte Zee Muzic UK.

Astra 19,2 Grad Ost:
Im französischen ABsat Digitalpaket auf 12,285 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete unter test, Pid's 164/96, ein weiterer TV-Kanal – codiert.

Amos 4 Grad West:
Änderungen gibt es im ungarischen T-Kabel pay-TV Paket auf dem Europabeam, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 30,000 und 2/3. Neu sind Life Network und Ozone Network, Pid's 44/42, bzw. 39/37. Letzteres ersetzte den National Geographic Channel Wild. Außer Magyar Televizo TV2, sind die restlichen Programme in Conax verschlüsselt.
Neu ist auf 10,759 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, der NatGeo Channel, Pid's 49/32 Track mit dem Audiopid 48 – codiert.
Auf 10,842 GHz, v, mit 30,000 und 2/3, ersetzte der Disney Channel, Pid's 174/38 Track mit dem Audiopid 172, Jetix. Neu sind Viasat Explorer, Jimjam und Zone Realitatea, Pid's 129/127 Track mit 128, 119/35 Track mit 117, bzw. 39/37. Music Mix Super One hat das Paket verlassen. Alle Kanäle verschlüsseln.
Im DTH Digitalpaket pay-TV Paket auf 10,806 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Cinemax 2 Hungary/Czech, Pid's 1110/1100 Track mit den Audiopid's 606 und 1106, Subtitling Test 2. Neu ist HBO Comedy Hungary, Pid's 510/502 Track mit dem Audiopid 502. Alle Kanäle auf dem Transponder codieren in PowerVu.
Auf 10,842 GHz, h, mit 27,500 und 7/8, sind neu Duna TV und CNN, Pid's 3004/3504, bzw. 3007/3507. Sie ersetzten Minimax und Prima TV. Alle TV-Programme auf dem Transponder codieren.
Das ukrainische Digitalpaket auf 10,806 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, mit Kino 2, Enter Music TV und Enter Film, alle Offen, wurde abgeschaltet.
Auf 11,435 GHz, h, mit 2,089 und 3/4, ist TV Oltenia, Pid's 101/102, wieder mit Programm auf Sendung – unverschlüsselt.

Atlanticbird 3, 5 Grad West:
Im Orange pay-TV Paket auf 11,471 GHz, v, 29,950 und 7/8, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, wurden alle orange genereted TV-Kanäle abgeschaltet. Es betrifft Orange sport genereted, Orange cine max genereted, Orange cine happy genereted, Orange cine novo genereted, Orange cine choc genereted, Orange cine geants generted – alle verschlüsselt.
Im Eutelsat Digitalpaket auf 11,512 GHz, v, mit 29,950 und 7/8, änderten alle TV-Kanäle die Sid's und Pid's. Das offene KTO hat das Paket verlassen. Alle 17 TV-Programme codieren in Viaccess.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Miracle (Norway), hat das Noorsat Digitalpaket auf 11,355 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen.
Im Jordan Media City Digitalpaket auf 12,380 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete W TV, Pid's 4104/4204 – offen.
Life Style ist im Nilesat DigitaIpaket auf 12,476 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Pid's 3725/3726, wieder auf Sendung – uncodiert. Melody Trix wurde abgeschaltet.

NSS 7, 22 Grad West:
Auf dem Europabeam, auf 11,1620 GHz, h, mit 1,240 und 7/8, startete unter Satnewstv 04, Pid's 289/290, RTB Virgilio – unverschlüsselt. Es ersetzte RTB International.




Einen schönes Sonntag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 30.09.09 30.09.2009 19:59 Forum: Alle Satelliten


Astra 1E, 23.5°E

(22h23) TOPP: XXHome wurde auf 11719.00MHz, pol.H abgeschaltet (DVB-S2 SID:6005 PID:1535/1536 Deutsch). Dieser Kanal ist über Satellit nicht mehr verfügbar

Astra 1H, 19.2°E

(22h23) XXHome wurde auf 12480.00MHz, pol.V abgeschaltet (DVB-S SID:898 PID:255/256 Deutsch)

Astra 1M, 19.2°E

(21h59) UPC Direct: Magyar TV 2 (Ungarn) sendet jetzt uncodiert (11992.50MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:20337 PID:601/610 Ungarisch).

Atlantic Bird 2, 8°W

(09h13) Orbit: Der Sender Boomerang ist jetzt in Irdeto 2 & Mediaguard 2 codiert (11010.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:202 PID:592/593 Arabisch).

Badr 6, 26°E

(16h54) Neue PID für Al Emarah auf 11785.00MHz, pol.V: PID:2111/2112 Arabisch SID:3 ( SR:27500 FEC:3/4 PID:2111/2112 Arabisch - Frei).

Eurobird 1, 28.5°E

(16h46) Sky Digital: Der Sender Iqraa TV (Saudi-Arabien) startete um DVB-S: auf 11488.00MHz, pol.V (DVB-S SR:27500 FEC:2/3 SID:54054 PID:2323/2324 Arabisch- Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Aastha TV International auf 11307.00MHz, pol.V: PID:2331/2332 Englisch SID:53305 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2331/2332 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Nigeria Movies auf 11307.00MHz, pol.V: PID:2347/2348 Englisch SID:53310 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2347/2348 Englisch - VideoGuard).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für High Street TV auf 11307.00MHz, pol.V: PID:2349/2350 Englisch SID:53315 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2349/2350 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Yesterday +1 auf 11307.00MHz, pol.V: PID:2318/2319 Englisch,2320 Englisch SID:53325 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2318/2319 Englisch,2320 Englisch - VideoGuard).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Manchester United TV auf 11307.00MHz, pol.V: PID:2316/2317 Englisch SID:53345 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2316/2317 Englisch - VideoGuard).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Jewellery Channel auf 11307.00MHz, pol.V: PID:2352/2351 Englisch SID:53350 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2352/2351 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Ideal World 3 auf 11307.00MHz, pol.V: PID:2329/2330 Englisch SID:53360 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2329/2330 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für BET U.K. auf 11307.00MHz, pol.V: PID:2340/2341 Englisch SID:53370 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2340/2341 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Shop on TV auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2335/2336 Englisch SID:50400 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2335/2336 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Geo News International auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2362/2363 Urdu SID:50405 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2362/2363 Urdu - VideoGuard).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Gala TV auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2341/2342 Englisch SID:50410 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2341/2342 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Ary Digital UK auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2366/2367 Urdu SID:50415 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2366/2367 Urdu - VideoGuard).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Comedy Central +1 UK auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2337/2338 Englisch,2339 Englisch SID:50420 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2337/2338 Englisch,2339 Englisch - VideoGuard).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für V Channel auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2358/2359 Englisch SID:50425 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2358/2359 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für CinéMoi auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2311/2314 Englisch Französich SID:50430 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2311/2314 Englisch Französich - VideoGuard).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Monte Carlo Roulette auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2316/2317 Englisch SID:50445 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2316/2317 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Faith Channel auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2360/2361 Englisch SID:50455 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2360/2361 Englisch - Frei).
(16h54) Sky Digital: Neue PID für Punjjabi TV auf 11546.00MHz, pol.H: PID:2364/2365 Englisch SID:50460 ( SR:27500 FEC:2/3 PID:2364/2365 Englisch - Frei).
(16h46) Sky Digital: Channel I wurde auf 11488.00MHz, pol.V abgeschaltet (DVB-S SID:54054 PID:2323/2324 Bengali)

Eurobird 2, 25.5°E

(21h23) Orbit: Der Sender Boomerang ist jetzt in Irdeto 2 & Mediaguard 2 codiert (11604.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:202 PID:592/593 Englisch).

Eurobird 9A, 9°E

(22h23) Kabelkiosk: XXHome wurde auf 12015.00MHz, pol.H abgeschaltet (DVB-S2 SID:413 PID:1921/1922 Deutsch)
(22h22) Canal Parlamentario wurde auf 12054.00MHz, pol.H abgeschaltet (DVB-S SID:10 PID:51/50 Spanisch)

Eutelsat W3A, 7°E

(09h34) Der Sender Eurosport 2 Germany ist jetzt in Viaccess 2.5 & Viaccess 3.0 codiert (11346.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:2/3 SID:5706 PID:2101/2102 Deutsch).
(09h34) Der Sender Eurosport 2 ist jetzt in Viaccess 3.0 codiert (11346.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:2/3 SID:5709 PID:5701/5702,5704,5705 Türkisch Englisch,5707 Englisch).

Hispasat 1C, 30°W

(13h41) Meo: FX Portugal sendet in DVB-S2 auf 11731.00MHz, pol.H SR:30000 FEC:3/4 SID:411 PID:5713[MPEG-4]/5714 Portugiesisch (Mediaguard 3).
(13h42) TV Cabo: RTP HD wurde auf 11731.00MHz, pol.V abgeschaltet (DVB-S2 SID:946 PID:6544[MPEG-4] /6545 Portugiesisch). Dieser Kanal ist über Satellit nicht mehr verfügbar

Intelsat 10 (IS-10), 68.5°E

(16h44) MyTV: Der Sender Zone Club (Niederlande) startete um DVB-S: auf 12522.00MHz, pol.H (DVB-S SR:26657 FEC:1/2 SID:21 PID:289/545 Englisch- Conax).

Telstar 12, 15°W

(08h51) Der Sender ETTV News America ist jetzt in Irdeto 2 codiert (12608.00MHz, pol.H SR:19279 FEC:2/3 SID:1 PID:4194/4195 Chinesisch).
(08h51) Der Sender Phoenix InfoNews ist jetzt in Irdeto 2 codiert (12608.00MHz, pol.H SR:19279 FEC:2/3 SID:16 PID:278/534 Chinesisch).

Thor 3, 0.8°W

(22h35) Focus Sat: Der Sender SportKlub Romania ist jetzt in Conax codiert (11747.00MHz, pol.H SR:28000 FEC:5/6 SID:1003 PID:7103/7203 Rümanisch).
(22h36) Focus Sat: Der Sender Sport Klub Poland ist jetzt in Conax codiert (11747.00MHz, pol.H SR:28000 FEC:5/6 SID:1008 PID:7108/7208 Polnisch).
(22h36) Focus Sat: Der Sender Sport Klub + ist jetzt in Conax codiert (11747.00MHz, pol.H SR:28000 FEC:5/6 SID:1009 PID:7109/7209 Polnisch).
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 29.09.09 29.09.2009 06:31 Forum: Alle Satelliten


Yamal 201, 90 Grad Ost:
Das türkische TRT Digitalpaket auf 3,552 GHz, rz, mit 5,800 und 3/4, sind im Timesharing TRT Cocuk und TRT 4, Letzeres zwischen 22 und 7 Uhr mit Programm, Pid's 2002/3002, aufgeschaltet - offen.

Insat 83 Grad Ost:
Im Indiasign Hyderabad Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,656 GHz. v, mit 13,330 und 3/4, sind jetzt zwei TV-Programme aufgeschaltet. Neu ist ABN mit Tests, Pid's 202/302 – Beide offen.
Neu ist im Digitalpaket auf 3,756 GHz, h, mit 13,330 und 3/4, Haryana TV mit Tests, Pid's 201/301/101 – offen. Es ersetze das Real Estate Infopromo.

Intelsat 4, 72 Grad Ost:
Im RRsat Digitalpaket auf dem Nordost Asienbeam, auf 12,657 GHz, h, mit 5,920 und 3/4, ist AIT International UK, Pid's 263/519, wieder auf Sendung. Alle drei TV-Kanäle senden offen. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin nicht möglich.

Intelsat 906, 64,2 Grad Ost:
Auf dem Südost Zonenbeam – Empfang an meinem QTH Berlin nicht möglich, auf 3,715 GHz, lz, mit 2,800 und 3/4, startete ein Siyatha TV Digitalpaket mit Siyatha TV, mit Siyatha FM, Real Radio und Vettri FM, Pid's 512/768, Audiopid's 771 bis 773 – alle Offen.

Intelsat 902, 62 Grad Ost:
Auf dem Südwest Zonenbeam – Empfang an meinem QTH Berlin nicht möglich – auf 3,814 GHz, lz, in MPEG-4 DVB-S2, mit 4,213 und 3/5, starteten NTV Uganda (Kenya) und Easy FM und QFM, unter Track, mit den Pid's 4194/4195, Audiopid's 4197 und 4211 – alle Offen.

Eurobird 48, 48 Grad Ost:
Leider ist die Zeit, in der das KabelKiosk Digitalpaket auf 11,727 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, offen war, bereits wieder beendet. Außer France 24 in English, codieren die restlichen 14 TV-Programme, d.h. Pink Plus, Euro Star, RTR Planeta, EuroNews Italia, Spanish, Russian, Portuguese, French, English, Body in Balance, Channel One Russia, Lig TV, Kinowelt TV und Animax – wieder in Conax und Videoguard.

Intelsat 12, 45 Grad Ost:
Im Dialog pay-TV Paket auf dem Indienbeam – Empfang in Germany nicht möglich – auf 11,591 GHz, v, mit 27,689 und 5/6, startete Siyatha TV, Pid's 1222/1223 – in Irdeto 2 verschlüsselt.

Turksat 2A, 42 Grad Ost:
Im Dogan Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 11,862 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, sind nur noch sechs TV-Programme uncodiert zu empfangen. Auch Dream TV, Pid's 113/213, verschlüsselt in Videoguard.
Bengü Turk – offen - stellte den Sendebetrieb im Turksat Digitalpaket auf 12,015 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, ein.

Badr 4, 26 Grad Ost:
Neu sind zwei weitere TV-Programme im Bahrain Digitalpaket auf 12,226 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, unter Test 6 und 7, mit den Pid's 520/730/136 und 521/740/137. Es sind Sport Live und ein Kulturkanal – wie alle Kanäle in dem Paket – uncodiert.
Auf 12,718 GHz, h, startete mit 3,885 und 3/4, Pid's 308/256 – offen - Ajyal TV.

Badr 6, 26 Grad Ost:
Auf dem Emiratebeam, auf 12,407 GHz, h, mit 3,000 und 3/4, wurde Ajyal TV, Pid's 308/256, aufgeschaltet - Offen. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich.

Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
Im Noorsat Digitalpaket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, starteten Art Vision Mehnati und Al Reem TV, Pid's 314/342 und 581/582 – offen – wie alle Kanäle in dem Paket. Da auf dem Mittelost-Superbeam, ist der Empfang an meinem QTH Berlin nicht möglich.

Astra 1G, 23,5 Grad Ost:
Im Czechlink Digitalpaket auf 11,876 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist neu Radio Beat, Audiopid 3041 – im Gegensatz zu den restlichen Kanälen - Offen.
Auf 12,070 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist neu Nova Sport, Pid's 3185/3186 Track mit dem Audiopid 3187 – wie alle Kanäle auf dem Transponder - in Cryptoworks verschlüsselt.

Eutelsat-Eurobird 13 Grad Ost:
Im Media Broadcast Digitalpaket auf 10,853 GHz, h, sind waren alle sieben Bundesliga Eurosport2 TV-Kanäle, ESP2 Intl, Polish, Bulgarian, Serbian, Czech und Danish, nur kurzzeitig offen zu empfangen. Inzwischen codieren sie wieder in Irdeto und Viaccess.
Auch im Eurosport Digitalpaket auf 11,240 GHz, v, sind alle 14 Eurosport und Eurosport2 TV-Kanäle wieder in Mediaguard verschlüsselt. Sie waren am Sonntag, den 27. Oktober, unverschlüsselt zu empfangen.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Im KabelKiosk pay-TV Paket auf 12,130 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind außer France 24 in English, die restlichen 14 TV-Programme – Pink Plus, Euro Star, RTR Planeta, EuroNews Italia, Spanish, Russian, Portuguese, French, English, Body in Balance, Channel One Russia, Lig TV, Kinowelt TV und Animax – wieder in Conax und Videoguard codiert.

Eutelsat W3A, 7 Grad West:
Im Eutelsat Digitalpaket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, codieren die beiden Eurosport 2 Bundesliga TV-Kanäle Eurosport2 German und ESP2 FAPL Clear, wieder in Mediaguard.
Auch auf 10,928 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist Eurosport Bundesliga wieder verschlüsselt.
Das trifft auch auf alle Eurosport und Eurosport 2 TV-Kanäle im RFI Digitalpaket auf 11,283 GHz, v, mit 278,500 und 3/4, zu. Die Programme codieren wieder.

Nilesat 7 Grad West:
Im ERTU Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 11,766 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Al-Jamahirya TV 2, Pid's 1010/1011 – offen.
Harmony TV hat das Nilesat Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 11,900 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, verlassen.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Im Noorsat Digitalpaket auf 10,872 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete Art Vision Mehnati, Pid's 1612/2612 – uncodiert.
Auf dem Mittelost-Superbeam, im STN Digitalpaket auf 11,355 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Sat 7 Kids, Pid's 1502/1503 – unverschlüsselt.
Im Nilesat Digitalpaket auf 12,360 GHz, h, mit 27,500 und 3/4 – Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich - ersetzte Al-Jamahirya TV 2, Pid's 2034/2032, Al-Jamahirya TV - offen.
Im Jordan Media City Digitalpaket auf 12,380 GHz, v, mit 27,500 und 3/7, startete AldiyarSat, Pid's 4105/4205 – uncodiert.
Nickelodeon Arabia und Shaer al Rasoul wurden auf 12,437 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Pid's 701/702, bzw. 706/707 – Beide offen.
Life Style hat das Digitalpaket auf 12,476 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen.

Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
Im Eutelsat Digitalpaket auf 11,354 GHz, h, mit 11,780 und 7/8, sind alle sechs Eurosport 2 Bundesliga TV-Kanäle wieder in Mediaguard verschlüsselt.



Ein schönes Dienstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 28.09.09 28.09.2009 06:40 Forum: Alle Satelliten


Yamal 201, 90 Grad Ost:
Im Digitalpaket auf 3,552 GHz, rz, mit 5,800 und 3/4, mit TRT Avaz und TRT Cocuk (7 bis 22 Uhr), Pid's 2001/3001, bzw. 2002/3002, ist wieder auf Sendung – uncodiert.

Insat 83 Grad Ost:
Im TV 18 Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 4,072 GHz, h, mit 6,500 und 3/4, invers, ist Topper TV, Pid's 515/653, wieder verschlüsselt. Die restlichen beiden TV-Programme in dem Paket senden offen.

Thaicom 78,5 Grad Ost:
VTV von den Malediven auf dem Globalbeam, auf 3,562 GHz, h, mit 4,444 und 1/2, Pid's 300/301 – offen – schaltete das Programm ab und eine Testkarte auf.

ABS 1, 75 Grad Ost:
Im russischen GTSS Digitalpaket auf 12,670 GHz, v, mit 22,000 und 7/8, sind z.Zt. sieben TV-Programme und drei Radios, unverschlüsselt zu empfangen. D.h. auch die Sportprogramme ESP Russian, Eurosport Raduga, ESP2 Russian und Eurosport2 Raduga, mit den Pid's 301/302, 301/312, 401/402, bzw. 401/412.

Intelsat 10, 68,5 Grad Ost:
Im Stellar DBS Digitalpaket auf dem Europa/Africabeam, auf 12,522 GHz, h, mit 26,650 und 1/2, sendet das My TV Promo, Pid's 294/550, wieder unverschlüsselt. Die restlichen acht TV-Programme codieren in Nagravision und Conax.

Eurobird 48, 48 Grad Ost:
Im KabelKiosk pay-TV Paket auf 11,727 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. alle TV-Kanäle unverschlüsselt zu empfangen. Bisher war dies nur mit France 24 (in English), der Fall. Es betrifft jetzt auch Euro Star, RTR Planeta, Channel One Russia, Lig TV, Animax, Pink Plus, EuroNews Italia, Spain, Russia, Portuguese, French, English, Body in Balance und Kinowelt. Wer sich nun mit seinen 40 oder 60 cm Sat-Spiegeldurchmesser auf die “Suche” macht, dem wünsche ich dabei viel Erfolg, jedoch muß Jeder damit rechnen, daß er auf dem Satelliten keinen stabilen Empfang hat, der er nicht mehr ständig exakt auf seiner Bahn steht, wie z.B. Eurobird 9A, auf 9 Grad Ost, denn er ist nun mal nicht mehr „der Jüngste“. Dessen Empfang ist daher vor Allem für Besitzer mit Sat-Schüsseln über 150 cm mit automatischer Nachführung, geeignet.

Turksat 3A, 42 Grad Ost:
SeyrFM hat im Turksat Digitalpaket auf 12,730 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, Audiopid 276, wieder Programm - unverschlüsselt.

Eutelsat W4, 36 Grad Ost:
Im ukrainischen Poverkhnost Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,727 GHz, lz, mit 27,500 und 3/4, nahm Expert, Pid's 110/210, den Regelbetrieb auf. Es ist – wie weitere sieben – der insgesamt 12 TV-Programme, unverschlüsselt zu empfangen.

Eutelsat Sesat, 36 Grad Ost:
Das Fox Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,632 GHz, v, mit 5,785 und 3/4, mit Fox Crime Russia und Fox Life, Pid's 7111/7112 Track mit dem Audiopid 7113, bzw. 7121/7122 Track mit 7123, ist z.Zt. uncodiert zu empfangen.
Anamedya TV auf 12,539 GHz, h, mit 2,100 und 3/4, wurde abgeschaltet.
Aladala TV war am Sonntag, den 27. Oktober, um 11.00 Uhr, auf 12,567 GHz, h, mit 2,500 und 3/4, Pid's 308/256/8190, auf Sendung.
Im RRsat Digitalpaket auf 12,516 GHz, v, mit 10,367 und 5/6, wurde MTA International 3, abgeschaltet.
Auch das italienische TRSP, bisher auf 12,610 GHz, v, mit 0,999 und 3/4, invers, stellte den Sendebetrieb ein.
Das Infodia mit dem Lady Channel ist auf 12,654 GHz, v, mit 1,955 und 5/6, ist ebenfalls nicht mehr vorhanden.

Astra 1G, 23,5 Grad Ost:
Im Canaldigitaal NL Paket auf 11,856 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 QPSK, ersetzte Nederland 3, Pid's 517/90 – wie alle Kanäle in Mediaguard codiert – unter der Kennung NederlandHD, Nederland 1.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Im Media Broadcast Digitalpaket auf 10,853 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind z.Zt. alle sieben Bundesliga Eurosport2 TV-Kanäle, ESP2 Intl, Polish, Bulgarian, Serbian, Czech und Danish, uncodiert zu empfangen.
Auch im Eurosport Digitalpaket auf 11,240 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, hat Eurosport heute einen „offenen Tag“. D.h. alle Eurosport und Eurosport2 TV-Kanäle senden unverschlüsselt.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Im Kabelkiosk pay-TV Paket auf 12,130 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wo bisher nur France 24 (in english) offen war, sind z.Zt. auch die 14 restlichen TV-Programme unverschlüsselt aufgeschaltet. Es betrifft Pink Plus, Euro Star, RTR Planeta, Euronews Italian, Spanish, Russia, Portuguese, French und English. 1x wurde Euronews abgeschaltet.
Im RRsat Digitalpaket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist RRsat Promo, Pid's 2030/3030, wieder auf Sendung – offen – wie 10 TV und fünf Radios – vier TV-Programme und ein Radio, codieren.

Eutelsat W3A, 7 Grad Ost:
Eurosport Bundesliga auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Pid's 2500/2501 Track mit 2502 bis 2504, sendet z.Zt. offen.
Auch im Eutelsat Digitalpaket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, sind z.Zt. Eurosport 2 German und ESP2 FAPL Clear, Pid's 2101/2102, bzw. 5701/5702 Track mit den Audiopid's 5704 bis 5707 – uncodiert zu empfangen.

Sirius 4,8 Grad Ost:
Im VisionTV Digitalpaket auf 12,169 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Test19, Pid's 2681/2682, 1+1. Außer TEST mit einem offenen Promo, codieren die restlichen 18 TV-Kanäle in Videoguard.

Atlanticbird 3, 5 Grad West:
Das kroatische OiV Zagreb Digitalpaket von 10,974 GHz, v, mit 8,997 und 5/6, startete parallel auf 11,478 GHz, h, mit 10,911 und 5/6. Es enthält OiV feed 3 – in Viaccess codiert – sowie Offen – Kapital Network, NTH (Testkarte), TV Sljeme mit Z1 Kroatia und Cro Music Channel, Pid's 100/101, 110/111, 120/121, 130/131, bzw. 140/141.
Auf dem Europabeam, auf 11,496 GHz, h, mit 6,666 und 7/8, war am Sonntagnachmittag, den 27. Oktober ein Feedkanal Wahl, unter der Kennung TV, Pid's 100/112, aufgeschaltet - offen. Es waren Zuspiele des Bayerischen Fernsehens. Die Vorbereitungen dafür begannen um 17.15 Uhr.

Nilesat 7 Grad West:
Al Kahera wa Al Nas hat das Programm im ERTU Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 11,766 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, abgeschaltet. Kennung ist weiter vorhanden.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Im Noorsat Digitalpaket auf 11,355 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete INC, Pid's 1102/1103 – unverschlüsselt.

Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
Im Eutelsat Digitalpaket auf 11,355 GHz, h, mit 11,780 und 7/8, sind z.Zt. alle Eurosport 2 Bundesliga TV-Kanäle, nämlich ESP2 Intl, Polish, Bulgarian, Serbian, Czech und Danish, uncodiert auf Sendung.

Telstar 12, 15 Grad West:
Das Digitalpaket mit Cadena A Red Nacional und RTP, auf dem Americabeam, auf 12,117 GHz, h, wurde abgeschaltet.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 26.09.09 26.09.2009 09:27 Forum: Alle Satelliten


ABS-1, 75 Grad Ost:
Neu ist im russischen GTSS Digitalpaket auf 12,731 GHz, v, mit 22,000 und 7/8, InterAz, Pid's 871/872 – unverschlüsselt. Somit enthält der Transponder jetzt 12 TV und zwei Radios – neun TV Programme und beide Radios – offen.

Yamal 202, 49 Grad Ost:
Der TV Lanka Channel 2, auf 3,952 GHz, lz, mit 4,500 und 3/4, Pid's 1460/1420, codiert in Viaccess.

Turksat 3A, 42 Grad Ost:
Im Dogan Digitalpaket auf 10,970 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, sind neu BK und BK Digital Poster, Pid's 126/226, bzw. Videopid 127 – Beide in Videoguard codiert. Fünf TV-Programme senden auf dem Transponder unverschlüsselt.
Turksat Tanitim hat im Turksat Digitalpaket auf 12,730 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, 235/236, wieder Programm – offen.

Turksat 2A, 42 Grad Ost:
Im Digette Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 12,139 GHz, h, mit 11,111 und 5/6, ist neu NR TV, bisher jedoch ohne Sendungen. Es wird als Offen eingelesen.

Paksat 1, 38 Grad Ost:
Auf dem Northbeam, Empfang an meinem QTH Berlin nicht möglich, auf 3,897 GHz, h, startete mit 2,500 und 3/4, Pid's 4194/4195 – offen – Royal News.

Eutelsat-Sesat 36 Grad Ost:
Im Armenia Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 12,632 GHz, h, mit 2,169 und 3/4, wurde Armenia TV Foregin – offen – abgeschaltet. In dem Paket sendet nur noch Armenia Region, mit den Pid's 3649/3665, in MPEG-4 QPSK – uncodiert.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Auf 12,560 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ist neu JML Solutions, Pid's 2337/2338, unter der Kennung 54150 – uncodiert.
Im BSkyB Digitalpaket auf 12,643 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, nahm Up & Coming, Pid's 2325/2324 – offen – den Regelbetrieb auf.

Badr 4, 26 Grad Ost:
Saudi TV 5 Ajyal stellte den Sendebetrieb auf 11,943 GHz, h, mit 3,000 und 3/4, ein. Das Programm sendet weiter im Saudi Digitalpaket auf 12,015 GHz, v, mit 27,500 und 3/4.

Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
Im Noorsat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam, auf 11,661 GHz, v, mit 27,500 und 3/4 - Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich – startete Al Reem TV, Pid's 581/582 – offen – wie alle Kanäle auf dem Transponder.

Astra 19,2 Grad Ost:
Im ProSiebenSat.1 Digitalpaket auf 12,545 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, startete auf einem weiteren TV-Kanal ohne Kennung – offen – mit den Pid's 255/256, Sid 17508, Sat.1.
Auch auf 12,051 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, gibt es drei neue TV-Kanäle, Pid's 2047/2048, ohne Kennungen, Sid's 20008 bis 20010, ohne Sendungen.
Im Beta Digitalpaket auf 12,246 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ist neu Sophia TV mit einem offenen Infodia, Pid's 3071/3072, „demnächst auf diesem Kanal“.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Im Sky Italia pay-TV Paket auf 12,673 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist neu Prima Fila HD 2 mit dem Videopid 2133 – wie alle Kanäle auf dem Transponder – in Videoguard verschlüsselt.
Auf 11,862 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, fünf TV Kanäle – codiert – die Kennungen. Es sind TG 24 – Mosaico, TG 24 Feed 1 bis 4, Pid's 2566/2573/2560, 2569/2570/2560, 2572/2573/2560, 2575/2576/2560, bzw. 2585/2591/2560. Sie ersetzten Test 5, sowie Anc1003 bis Anc1006.
Im Digitalpaket auf 12,731 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wurde Test 5 – verschlüsselt – abgeschaltet.
Im italienischen Mediaset Digitalpaket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte Canale 5, Pid's 516/690/132, die Kennung MDS Test1. Es ist ein Meßton zu hören.
Neu sind im MTI/T-Systems Digitalpaket auf 11,200 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, Channel 6 ohne Sendungen und Milano Teleport, Pid's 405/406, mit einem offenen Infodia.
Im Globecast UK Digitalpaket auf 11,117 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Discovery ID Poland, Pid's 7101/7111/7199 Track mit dem Audiopid 7112 – in Nagravision, Viaccess und Irdeto, verschlüsselt, Test 1.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Im Globecast Digitalpaket auf 11,938 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, senden nur noch vier TV-Kanäle unverschlüsselt. Zwei TV und zwei Radios, codieren in Viaccess. Auch TVLanka 2, Pid's 1460/1420.
Das KabelKiosk pay-TV Paket auf 12,360 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält jetzt 12 TV-Kanäle, außer KabelKiosk – Info, die restlichen in Conax und Videoguard verschlüsselt. Neu ist Animal Planet, Pid's 1231/1232.

Eutelsat W2M, 3,1 Grad Ost:
Das persische Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 11,472 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, enthält nur noch vier TV-Programme – alle Offen. Maa TV wurde abgeschaltet.

Thor 0,8 Grad West:
Visjon Norge mit einem offenen Infodia, hat das Telenor Digitalpaket, auf 11,246 GHz, v, mit 24,500 und 7/8, verlassen.
Auf 11,361 GHz, h, mit 24,500 und 7/8, ist neu der SF Kanalen, Pid's 513/644 Track mit den Audiopid's 645 bis 647 – wie alle Kanäle auf dem Transponder – in Conax codiert.

Amos 4 Grad West:
Ein ukrainisches Digitalpaket mit sechs TV-Programmen startete auf dem Europabeam, auf 11,806 GHz, v, mit 27,500 und 3/4. Es enthält Inter, Enter Film, Enter Music, Megasport und Kino TV 2, sowie ohne Programm, Kino TV 1, mit den Pid's 48/47, 45/44, 42/41, 39/38, 33/32, bzw. 36/35 – alle Offen.

Nilesat 7 Grad West:
Im ART Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 11,804 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte ADSC3 (Abu Dhabi Al Riyadiya TV 3), Pid's 512/650/128 - in Irdeto und Viaccess codiert – Baby TV.
Im Gegenzug ersetzt Baby TV – ebenfalls verschlüsselt – auf 12,303 GHz, h, mit 27,500 und 34, Pid's 512/650, ADSC3.

Atlanticbird 4A, 7 Grad West:
Iraq Economic hat das Noorsat Digitalpaket auf 10,872 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen.
Neu ist auf 11,316 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Al Reem, Pid's 39/42 - uncodiert.
Auf 11,355 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, starteten Sat 7 Kids/Pars TV, Pid's 1502/1503 – offen – wie alle Kanäle auf dem Transponder.
Ein weiterer Transponder wurde im Nilesat Digitalpaket aktiviert. Auf 12,437 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wurden Nickelodeon Arabia und Al Shaer TV, mit den Pid's 701/702, bzw. 706/707 – unverschlüsselt.

Intelsat 905, 24,5 Grad West:
Im Multivision Latino Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,085 GHz, h, mit 17,000 und 5/6, in MPEG-4 DVB S-2 8PSK, ersetzte TEST Venezuela, Pid's 3303/3403, TV Agro. Neu ist Telemicro, Pid's 3307/3407 – Beide in Irdeto verschlüsselt. Auf drei TV-Kanälen sind offene Balkentestkarten zu sehen, die restlichen 15 TV-Kanäle codieren.



Ein schönes Wochenende, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 25.09.09 25.09.2009 12:16 Forum: Alle Satelliten


Thaicom 78,5 Grad Ost:
Im Shinsat Digitalpaket auf dem Globalbeam, auf 3,600 GHz, h, mit 25,666 und 3/4, invers, ist Thai Chaiyo, Pid's 524/770, verschlüsselt.

Eurobird 3, 33 Grad Ost:
TV 8 Mont Blanc auf dem Europabeam, wechselten von 11,098, nach 11,104 GHz, h, mit 2,441 und 2/3, Pid's 3011/3012 – unverschlüsselt.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,307 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ist neu 53330 mit einer offenen Testkarte, Pid's 2332/2335/2309.
Einen weiteren codierten TV-Kanal gibt es im Digitalpaket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 2/3. Er sendet unter der Kennung 53205, mit den Pid's 2305/2307.
Auf 11,488 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, startete unter Channel S NTV, Pid's 2323/2324/2307, Iqra Live – offen. Es ersetzte Channel 1 Bangla. Neu ist Bedroom.

Astra 28,2 Grad Ost:
Der Audiokanal Games Slot 12, hat das BSkyB Digitalpaket auf 11,934 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, verlassen.

Badr 4, 26 Grad Ost:
Im Dubai Digitalpaket auf 12,167 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde die offene DMI Testkarte unter Al Quran Al Kareem Award, abgeschaltet.
Im Arabsat Digitalpaket auf 12,073 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte euronews arabic, Pid's 3001/3101, Euronews. Es ist das bisherige TV-Programm zu sehen, die einzelnen Trackspuren wechselten. Unter Track 1 ist jetzt Arabisch aufgeschaltet. Dem folgen English, French, Russian, German, Italian, Spanish und Portugise, mit den Audiopid's 3201 bis 3801 – unverschlüsselt.

Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
Auf dem Europabeam, auf 12,506 GHz, v, mit 2,530 und 3/4, startete TV West, Pid's 4194/4195 Track 2 mit dem Audiopid 4197 – uncodiert.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Neu ist im Sky Italia HD Digitalpaket auf 11,785 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK – in Videoguard codiert – Sky Bar Event, Pid's 2527/2528 Track mit dem Audiopid 2529.
Im Cyfrowy Polsat Digitalpaket auf 10,758 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind alle neun TV-Kanäle in Nagravision codiert. Auch Test 1 bis 5, Pid's 60/59, 58/57, 56/55, 54/53 und 52/51, wo bisher offene Testkarten zu sehen waren.
Auf 10,911 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete ein Orange Polska Digitalpaket in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, mit 20 Tv-Kanälen – komplett in Viaccess codiert. Kennungen sind Test 15901 bis 15920.
Z.Zt. senden im Digitalpaket auf 12,322 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, die russischen TV-Programme RTVi Europe, RTVi Detskii Mir-Teleclub und Nashe Kino, Pid's 41/42 45/46 und 48/49, unverschlüsselt.
Im Globecast UK Digitalpaket auf 10,949 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind neu Sat-7 Kids und Sat-7 Pars, Pid's 7901/7911/7999, bzw. 7801/7811/7899 – Beide offen. Sie senden bisher im Bloomberg Digitalpaket auf 11,642 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Bloomberg Europe – offen – hat den Transponder verlassen.
Pars TV hat im christlichen Digitalpaket auf 11,566 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Pid's 8019/8119, wieder Programm – offen.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Cartoon Network NL – codiert – hat das Arqiva Digitalpaket auf 11,727 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen.

Sirius 4,8 Grad Ost:
Im rumänischen Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,674 GHz, v, mit 10,000 und 3/4, sind neu Canal Teleshop, Gold FM (Messton), Radio_Guerrilla und RealitateaFM – alle offen, mit den Pid's 2101/2102, bzw. Audiopid's 2501, 2503, bzw. 2505. Track 2 auf Realitatea TV, mit Radio Micul Samaritean Romania, wurde abgeschaltet.
Multimania – codiert – stellte den Sendebetrieb im NSAB Digitalpaket auf 12,380 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ein.

Intelsat 10-02, 1 Grad West:
Im ägyptischen ERTU Digitalpaket auf dem Globalbeam, auf 4,180 GHz, lz, mit 21,050 und 3/4, startete Nile Life, Pid's 517/655 – uncodiert.

NSS 806, 40,5 Grad West:
Im Colombia Digitalpaket auf 4,027 GHz, rz, mit 9,640 und 3/4, startete Nuestra Tele Noticias 24, Pid's 513/514, wie TV Colombia, Pid's 274/273 und eine Testkarte – Pid's 786/787, offen.


Sonstiges:
Die folgende interessante Pressemitteilung von SES-Astra, gebe ich gern an die Leser weiter.


„SES STEIGT MIT ASTRA2CONNECT IN DEN MARITIMEN MARKT EIN

Kostengünstiger Breitbandzugang via Satellit für gewerbliche- und Freizeitschiffe


Berlin / Luxemburg, 23. September 2009. - SES (Euronext Paris und Börse Luxemburg: SESG), hat heute angekündigt, dass es den Markt seines erfolgreichen interaktiven und satellitengestützten Breitbanddienstes ASTRA2Connect ausgeweitet hat und den Dienst nun auch im maritimen Markt anbietet. Damit können gewerbliche Schiffe und private Yachten in der Nord- und Ostsee sowie im nördlichen Mittelmeer ASTRA2Connect nutzen.
Eine entsprechende Vereinbarung für die Entwicklung und den Einsatz von beweglichen Satellitenantennen wurde mit KNS, einem führenden Hersteller von seegestützten Antennensystemen für die Satellitenkommunikation und den Fernsehempfang auf dem Meer, unterzeichnet. H2OSatellite, ein britischer Anbieter satellitenbasierter Kommunikationsdienste, wird den dezidierten maritimen Dienst in Europa vertreiben. Unter dem Markennamen H2OLiteSpeed wird das Unternehmen eine Reihe von Geschwindigkeitspaketen mit Downloadraten von bis zu 2 Mbit/s und zusätzlicher Internettelefonie (VoIP) für geringe monatliche Gebühren anbieten.
ASTRA2Connect wurde Anfang 2007 gestartet und bietet kostengünstige und einfach zu installierende Breitbandverbindungen über Satellit, insbesondere in Gegenden ohne Zugang zum terrestrischen High-Speed-Internet. Die innovative Satellitentechnologie bietet einen sehr zuverlässigen interaktiven “always-on” Breitbandinternetzugang, einschließlich Internettelefonie zu Pauschalpreisen. ASTRA2Connect ist bereits in 14 europäischen Ländern verfügbar und hat mehr als 45.000 Nutzer. Aufgrund des Erfolgs der Technologie hat SES ASTRA2Connect kürzlich auf den afrikanischen Markt ausgeweitet und bietet den Dienst jetzt in zehn Ländern Zentral- und Ostafrikas an.
„Unsere Kooperation mit KNS und H2OSatellite für ASTRA2Connect im maritimen Markt zeigt deutlich, welches Potential unsere erfolgreiche interaktive und satellitengestützte Breitbandtechnologie hat“, sagte Norbert Willems, Managing Director von ASTRA Broadband Services. „Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt auch unseren Kunden auf See eine erschwingliche und zuverlässige Lösung für den einfachen Zugang zum Breitbandinternet anbieten können.“
„Wir sind stolz darauf, mit SES zusammen zu arbeiten und dem maritimen Markt mit ASTRA2Connect ein spezielles Breitbandangebot bereitstellen zu können“, sagte Kevin Jin, Präsident und CEO von KNS. „Mit der maritimen Version von ASTRA2Connect kommen wir dem Ziel, unseren maritimen Kunden in Europa erschwingliche High-Speed-Internet-Verbindungen und Sprachdienste zur Verfügung zu stellen, einen Schritt näher.“
„H2OSatellite überwindet kontinuierlich die Grenzen maritimer Kommunikation; daher ist die Partnerschaft mit SES und KNS, um H2OLiteSpeed in Europa anzubieten, ein wichtiger Schritt nach vorne“, sagte Robert Kenworthy, Managing Director von H2OSatellite. „Die Kombination aus einem kompakten Endgerät, zuverlässiger Satellitentechnologie und Bandbreitenoptimierung ist genau das, was der maritime Markt braucht.“

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Yves Feltes
SES
+ 352 710 725 311
Yves.Feltes@ses.com

Woo-Sung, Chang
KNS Inc
+82 42 932 0351 2
wschang@kns-kr.com

Markus Payer
SES ASTRA
+352 710 725 311
Markus.Payer@ses-astra.com

Stark Moore Macmillan PR
H2OSatellite
+44 207 127 4262
h2Osatellite@starkmooremacmillan.com

Über SES
SES (Euronext Paris, Luxemburger Börse: SESG) besitzt SES ASTRA und SES WORLD SKIES. Das Unternehmen hält des Weiteren 90% an SES SIRIUS in Europa, sowie strategische Beteiligungen an Ciel in Kanada und QuetzSat in Mexiko. Über eine Flotte von 40 Satelliten auf 26 Orbitalpositionen rund um den Globus bietet SES umfassende Lösungen für globale Satellitenkommunikation an. Weitere Informationen über SES sind abrufbar unter:

Über KNS Inc.
KNS Inc. ist einer der weltweit führenden Hersteller von seegestützten Antennensystemen für die Satellitenkommunikation und den Fernsehempfang auf See. KNS Inc. bietet mehr als dreizehn Grundmodelle mit Antennengrößen von 0,3 bis 3,0 Meter, die von Schiffen in allen Marktsegmenten, darunter Fischerei-, Hochsee- und Sportboote, Luxus-Yachten sowie Kreuzfahrt-, Handels- und Kriegsschiffe, verwendet werden.

Über H2OSatellite
H2OSatellite ist ein vollständig maritimer Kommunikationspartner, auf deren vollständig integrierte, einfache und kosteneffiziente Lösung bereits mehr als 2.000 Schiffe vertrauen. Mit Paketen, die aus Email, Spam- und Virenschutz sowie dem Vertrieb von Hardware, Montage und Sendezeiten bestehen, ermöglicht H2OSatellite seinen Kunden über jedes beliebig verfügbare Übertragungspaket zu kommunizieren, einschließlich großer Satellitensysteme wie Inmarsat, Iridium und VSAT, aber ebenso GSM, Breitband und ISDN. Als Global Technology Ltd. 1998 gegründet, ist das Unternehmen führend in der Softwareentwicklung für Satellitenkommunikation und bietet seinen Kunden branchenführende Vorteile für ihre Investitionen in die Kommunikation. Der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens ist sein Fokus auf die Vermarktung der Technologie mit menschlichem Gesicht: ein Kundenservice rund um die Uhr und persönlicher Anspruch, der jedem Kunden eine speziell zugeschnittene Lösung garantiert. H2OSatellite hat seinen Hauptsitz in Großbritannien, verfügt aber über ein umfassendes Netzwerk von Partnern mit Niederlassungen weltweit.“




Einen schönen Freitag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 23.09.09 23.09.2009 06:34 Forum: Alle Satelliten


Eurobird 9A (9E) - E1 over DVB wurde auf 11938.00MHz, pol.H abgeschaltet (DVB-S SID:1) (22h46)
Eurobird 9A (9E) - Cartoon Network wurde auf 11727.00MHz, pol.V abgeschaltet (DVB-S SID:1715 PID:2541/2542 Englisch,2543 Holländisch) (22h46)
Astra 1H (19.2E) - Sat 1 wird getestet auf 12051.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:3/4 SID:20008 PID:2047/2048 Deutsch,2051 Deutsch (Frei). (22h44)
Eurobird 9A (9E) - Der Sender BLU ist jetzt in BISS codiert (11747.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:1650 PID:1651/1652 Italienisch). (22h37)
Nilesat 102 (7W) - Der Sender Saudi TV5 Ajyal (Saudi-Arabien) startete um DVB-S: auf 12149.00MHz, pol.H (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:5605 PID:2336/2337 Arabisch- Frei). (22h30)
Badr 4 (26E) - Der Sender Saudi TV5 Ajyal (Saudi-Arabien) startete um DVB-S: auf 11943.00MHz, pol.H (DVB-S SR:3000 FEC:3/4 SID:1 PID:308/256 Arabisch,257 Arabisch- Frei). (22h27)
Badr 4 (26E) - Der Sender Saudi TV5 Ajyal (Saudi-Arabien) startete um DVB-S: auf 12015.00MHz, pol.V (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:5605 PID:2336/2337 Arabisch- Frei). (22h24)
Badr 6 (26E) - Der Sender Saudi TV5 Ajyal (Saudi-Arabien) startete um DVB-S: auf 12353.00MHz, pol.V (DVB-S SR:17000 FEC:3/4 SID:5605 PID:505/905 Arabisch- Frei). (22h24)
Astra 2A (28.2E) - Sky Digital: MTV Trax (England) sendet jetzt uncodiert (11895.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:2/3 SID:7021 PID:2366/2364 Englisch). (22h13)
Amos 3 (4W) - Neue FEC für OBN - Open Broadcast Network auf 11347.00MHz, pol.H: FEC:5/6 ( SR:3350 SID:1 PID:308/256 Bosnisch - Frei). (21h46)
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 22.09.09 22.09.2009 06:11 Forum: Alle Satelliten


Insat 83 Grad Ost:
Bikas 365 schaltete das Programm auf 3,909 GHz, h, mit 3,600 und 7/8, ab.

Intelsat 10, 68,5 Grad Ost:
Im Stellar DBS Digitalpaket auf dem Europa/Südafricabeam, auf 12,522 GHz, h, mit 26,650 und 1/2, sind wieder alle neun TV-Programme in Conax und Nagravision verschlüsselt. Es betrifft Teletoon, NTA Plus (Nigeria), Al Jazeera Intl, Zee Cinema, Eurosport News/Arsenal, My TV Promo, E!, KidsCo und Silverbird.
Änderungen gibt es im Novacom Digitalpaket auf 12,562 GHz, h, mit 26,650 und 1/2. SWC, Pid's 2319/2320, ersetzte Dvine. Ein DCLM Infodia – Coming soon – Pid's 518/710/2316, ersetzte Adonai. Neu ist Promo, Pid's 549/721/2321, mit einem Infodia. Alle 12 TV-Kanäle und ein Radio, senden offen.
Auf 12,722 GHz, v, mit 26,650 und 1/2, ersetzte Adonai, Pid's 33/34 – offen – ABN.

Bonum 1, 56 Grad Ost:
Mehrere Änderungen gibt es im Tricolor TV Sibir Digitalpaket auf dem Sibirienbeam, in Germany nicht zu empfangen.
Auf 12,226 GHz, lz, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, in DRE Crypt codiert, ersetzte 24 Techno, Pid's 1051/1052, Gde i kto.
Telekanal La Minor auf 12,456 GHz, lz, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4 QPSK, Pid's 1051/1052, ist – wie alle 20 TV-Programme auf dem Transponder – verschlüsselt.

Eutelsat W48, 48 Grad Ost:
Auf dem Satelliten starteten auf 11,727 und 11,766 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, zwei KabelKiosk Digitalpakete. Sie sind identisch mit den Programmen auf Eurobird 9A, 9 Grad Ost, 12,130 und 12,322 GHz, h. Es sind Euro Star, RTR Planeta, Channel One Russia, LigTV, Animax, PinkPlus, Euronews Italy, Spain, Russia, Portugese, French, English, Euronews, Body in Balance und France 24 in English, bzw. Show Turk, NTV avrupa, Kanal7 Int, EuroD, ATV Avrupa, Rai Uno, Rai Due, Rai Tre, TV Polonia, TRT Turk TV und TurkMax. Außer France 24, auf 11,727 GHz, v, mit den Pid's 3001/3002, sind die restlichen Kanäle in Conax und Videoguard verschlüsselt. Sid's und Pid's sind auf beiden Satelliten identisch. Ausführlicheres siehe unter Frequenzen in Mappe 9.

Turksat 3A, 42 Grad Ost:
Das Kanalturk Digitalpaket auf 11,642 GHz, h, mit 10,367 und 5/6, wird abgeschaltet. Intercom und Intercom2 haben bereits den Transponder verlassen. Unter Bugün und Kanalturk, Pid's 310/262, bzw. 308/256/8190, ist ein Infodia aufgeschaltet, Kanalturk Radyo, Audiopid 260, hat weiter Programm. Das Paket wechselte bereits auf 10,982 GHz, h, mit 9,600 und 5/6. Alle Kanäle – zwei TV und drei Radios – sind uncodiert zu empfangen.

Hellas Sat 39 Grad Ost:
Im Bulsatcom pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind nur noch 20 TV-Kanäle aufgeschaltet – zwei Offen. Test 12 SD – codiert – wurde abgeschaltet.
Im ukrainischen Ukrkosmos Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 11,512 GHz, h, mit 30,000 und 7/8, ist neu NeoLine, ohne Sendungen. Das Paket enthält nur noch zwei Radios. Ukrainski Radio 1, Europa FM, Narodnoe FM und RUI International, wurden abgeschaltet. Außer NTN senden die restlichen 13 TV-Kanäle und zwei Radios, unverschlüsselt.

Eutelsat W4, 36 Grad Ost:
Im Hi TV Digitalpaket auf dem Nigeriabeam, auf 12,130 GHz, h, mit 27,500 und 7/8, ist Hi Sports Extra, Pid's 991/992 – wie alle Kanäle auf dem Transponder – in Conax verschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin nicht möglich.

Badr 4, 26 Grad Ost:
Im Jordan Media City Digitalpaket auf 12,284 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte ein ditve Infodia, Pid's 336/337, AlOmma TV. Alle 15 TV und sieben Radios, senden unverschlüsselt.

Badr 6, 26 Grad Ost:
Im BSS Digitalpaket auf dem Emiratebeam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht möglich – auf 11,785 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete VoA TV Persian, Pid's 810/920 – uncodiert.

Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
Art Vision Mehnati hat das Noorsat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam – Empfang an meinem QTH Berlin nicht möglich – auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen.

Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
Im Total TV pay-TV Paket auf 11,554 GHz, v, mit 30,000 und 30,000 und 7/8, ersetzte Disney XD unter der Kennung Jetix, Pid's 313/449, in Irdeto und Videoguard codiert, Super TV.
Das serbische TV B92 – codiert – sowie Radio B92 – offen – stellten den Sendebetrieb auf 12,626 GHz, v, mit 4,444 und 2/3, ein.

Eurobird 16A, 15,8 Grad Ost:
Im Total TV pay-TV Paket auf 10,930 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, änderte Disney – wie alle fünf TV-Kanäle in Videoguard codiert – den Videopid. Das Programm sendet jetzt mit 68/405/7499.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Im Polsat Digitalpaket auf 12,188 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete unter test_desc, Pid's 801/802 – in Mediaguard und Nagravision codiert - Polsat Futbol.
Im polnischen ITI Neovision Digitalpaket auf 11,258 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ersetzte Animal Planet HD, mit den Pid's 541/641 – in Mediaguard und Conax codiert – H4. ITVN EU hat das Paket verlassen.
Im Media Broadcast Digitalpaket auf 11,604 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, schaltete ASO Sat, Pid's 2810/2820, Programm auf – unverschlüsselt.
Im BT Digitalpaket auf 10,722 GHz, h, mit 29,900 und 3/4, ist das tamilische Deepam TV, Pid's 1006/1206, wieder in Viaccess und Cryptoworks verschlüsselt. Der Lady Channel mit einem Infodia, wurde abgeschaltet. Acht TV und drei Radios senden offen, zwei TV Programme codieren.
Im Globecast Europe Digitalpaket auf 11,565 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte eine offene Balkentestkarte, Pid's 8014/8114, Boday Time TV.

Eutelsat W2A, 10 Grad Ost:
Auf dem Africabeam – Empfang an meinem QTH Berlin nicht möglich – auf 11,663 GHz, h, mit 3,830, starteten der Afro Music Channel und The MGM Channel Portugal, Pid's 4194/4195, bzw. 4196/4198 – Beide offen.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
In der ungarischen HD Platform auf 12,074 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, ist neu DigiSport teszt, mit den Pid's 928/769 – wie alle 17 TV-Programme – in Conax verschlüsselt. TV6 hat den Transponder verlassen.

Sirius 4,8 Grad Ost:
Auf 12,303 GHz, h, mit 25,540 und 7/8, ersetzte DFLA – in PowerVu codiert - B4U Movies UK.

Thor 0,8 Grad West:
Die Fox News Tests – codiert - haben das Telenor Digitalpaket auf 12,399 GHz, h, mit 28,000 und 7/8, verlassen.

Amos 4 Grad West:
Sport Klub Polska und Sport Klub + Polska – Beide offen – haben das Telespazio Hungary kft Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,260 GHz, h, verlassen. Auf den bisherigen Kanälen sind unter Ch 1 und 5, mit den Sid's 1 und 5, Daten aufgeschaltet. Beide Programme wechselten auf Thor 0,8 Grad West, 11,747 GHz, h, mit 28,000 und 5/6 – Beide verschlüsselt.

Atlanticbird 3, 5 Grad West:
Im Croatia Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 10,974 GHz, v, mit 9,000 und 5/6, ist neu Z1 (Croatia) unter der Kennung TV Sljeme, Pid's 130/131 – offen.
Eine offene Globecast LA Testkarte, Pid's 227/237 ersetzte im Globecast Digitalpaket auf 12,615 GHz, h, mit 9,177 und 5/6, Tapesh TV 2.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Neu ist im Noorsat Digitalpaket auf 10,872 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Al Teb Al Nabawi, Pid's 1615/2615 – uncodiert.

Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
Mehrere Änderungen gibt es im italienischen dahlia Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,515 GHz, h, mit 17451 und 3/4. K2 Kids TV änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 981/982. Neu sind dahlia Explorer und dahlia 2 sport mit einem Infodia - Beide offen, Pid's 3002/3003 und Videopid 8022. Das offene Infodia unter dahlia 1 calcio, dahlia 2 calcio, dahlia 3 calcio, dahlia 4 calcio und dahlia 5 calcio, änderte den Videopid. Er ist jetzt 8022. 10 TV-Kanäle senden z.Zt. offen.
Der italienische Puglia Channel stellte den offenen Sendebetrieb auf 12,734 GHz, v, mit 1,445 und 3/4, ein.

Intelsat 3R, 43 Grad West:
EWTN 1 Europe, EWTN 2 Afric & Indie, sowie ETWN Catholic Radio unter Track 3 – alle offen – stellten den Sendebetrieb im Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 12,651 GHz, h, mit 30,800 und 7/8, ein. Neu ist Fox News 4601, Pid's 2560/2520 Track 2 mit dem Audiopid 2522 – in PowerVu codiert.



Einen schönen Dienstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 21.09.09 21.09.2009 20:59 Forum: Alle Satelliten


Eurobird 3, 33 Grad Ost:
Mehrere Feedkanäle, sowie Kanal-e-Jadid auf dem Europabeam, auf 10,987 GHz, h, mit 1,481 und 3/4 – offen – wurden abgeschaltet.
TNT – codiert – hat das DigiTurk pay-TV Paket auf 11,684 GHz, h, mit 18,551 und 5/6, verlassen.

Astra 1E, 23,5 Grad Ost:
Im Czechlink pay-TV Paket auf 12,070 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Disney XD, Pid's 3088/3090 – in Cryptoworks verschlüsselt – Jetix.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Televizio Magyar startete auf 11,958 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ein Digitalpaket. Es enthält in MPEG-2, m2 4:3 und m2 16:9, Pid's 100/101, bzw. 200/201, sowie in MPEG-4/HD QPSK, m2 HD und MR3 Bartok Radio, Pid's 1100/1101 und Audiopid 901 – alle Offen.

Sirius 4,8 Grad Ost:
Im ukrainischen Digitalpaket auf 12,073 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, codiert Inter+, Pid's 6521/6522 Track 2 mit Audiopid 6523, in Videoguard. 1+1 International hat mit der Sid 6540 nur noch Daten, das Programme wurde abgeschaltet. Auch die Trackspur unter Univermag mit Radio Line 2 Ton links und European Radio for Belarus Ton rechts, ist nicht mehr auf Sendung. Sieben TV und ein Radio sind unverschlüsselt zu empfangen.

Eutelsat W3A, 7 Grad Ost:
In der DigiTurk Platform auf 11,513 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte der Biography Channel UK, Pid's 2115/2216 Track 2 mit dem Audiopid 2217, in Irdeto und Cryptoworks codiert, Crime&Investigation Discovery UK.
TNT stellte den Sendebetrieb auf 11,554 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ein.

Intelsat 10-02, 1 Grad West:
Im rumänischen RCS Digitalpaket auf 12,673 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte der Disney Channel CE, Pid's 587/820 Track mit den Audiopid's 2002 - in Nagravision codiert – Jetix CE.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Im Noorsat Digitalpaket auf 11,355 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, sind jetzt 12 TV-Kanäle aufgeschaltet – alle offen. Neu sind Miracle TV und INC, Letzteres mit Programm, Pid's 1202/1203, bzw. 1102/1103.

Hispasat 30 Grad West:
Im Digital+ Espana pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 11,891 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, ersetzte Disney XD, Pid's 161/84, Track mit dem Audiopid 85 – in Nagravision codiert – Jetix.
Der Premium Channel stellte den Parallelbetrieb in MPEG-2, im Harmonic Digitalpaket auf 11,972 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ein. Auf dem bisherigen Kanal sind mit der Sid 9, nur noch Daten. Das Programm sendet weiter in MPEG-4 QPSK, Pid's 4384/4385 – unverschlüsselt.
Mehrere Änderungen gibt es im Retevision Digitalpaket auf 12,547 GHz, v, mit 30,000 und 5/6. Unter REG Cuatro, 65_OCAS_3, und Test download ist mit den Pid's 810/800, eine offene T.I.A.R Retevision Testkarte zu sehen. Neu sind – Codiert – 2x TVE 1 st, TVE 2 st und es Radio, Pid's 110/102, 210/202, bzw. Audiopid 502, sowie Offen – Intercontinental mit dem Audiopid 302. Somit sind drei TV und vier Radios uncodiert zu empfangen.






Einen schönen Wochenbeginn, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 20.09.09 20.09.2009 18:57 Forum: Alle Satelliten


Thaicom 78,5 Grad Ost:
Neu sind im Shinsat Digitalpaket auf dem Globalbeam, auf 3,600 GHz, h, mit 26,666 und 3/4, invers, Movie Plus, Variety 1, Miracle, Pop und Earth, mit den Pid's 520/730, 521/740, 522/750, 523/760, bzw. 526/780 - alle in Irdeto verschlüsselt.
Auf dem Regionalbeam wechselten Terai TV von 3,784 GHz, v, nach 3,438 GHz, v, mit 3,332 und 3/4 - uncodiert.

Intelsat 4, 72 Grad Ost:
AIT International UK hat das RRsat Digitalpaket auf dem Nordost Asienbeam, auf 12,657 GHz, v, mit 5,920 und 3/4, verlassen. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin nicht möglich.

Turksat 3A, 42 Grad Ost:
Auf 11,576 GHz, h, mit 2,588 und 3/4, invers, testet Azad TV International, Pid's 33/36 – uncodiert.
Turksat Tanitim schaltete das offene Programm im Digitalpaket auf 12,730 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, ab. Unter der Kennung sind mit der Sid 14, nur noch Daten.

Hellas Sat 39 Grad Ost:
Roj TV stellte den Sendebetrieb im ukrainischen Ukrkosmos Digitalpaket auf 11,512 GHz, h, mit 30,000 und 7/8, ein.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB Digital auf 11,262 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ersetzte Kingdom Life TV unter der Kennung Wonderful, Pid's 2305/2306 – offen - SportXXX Babes. Neu ist Travel Ch +1, Pid's 2330/2331 – uncodiert. Acht TV-Programme senden unverschlüsselt.
Blue Kiss TV, nachts auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, aufgeschaltet, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 2304/2305 – uncodiert.
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,508 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ersetzte SOM Trigger Test – codiert – Pid's 521/669/8190, 5ADT.
CCTV-9 aus der VR China, änderte im Digitalpaket auf 11,661 GHz, h, mit 27,500 und 2/3 – offen – den PCR-Pid. Es sendet jetzt mit 2328/2329/2347.
Auf 12,523 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, startete parallel zu 12,691 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, Sunrise TV, unter der Kennung 55109, Pid's 2334/2335 – offen.
Neu ist im BSkyB Digitalpaket auf 12,523 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, Bangla TV 1 mit Tests, Pid's 2329/2330/2310, unter der Kennung 55017 – uncodiert.
Auf 12,643 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, änderten die beiden nachts sendenden TV-Programme Grind und Blue Tube – Beide verschlüsselt – die Pid's. Sie senden jetzt mit 2327/2328, bzw. 2329/2330.
.
Astra 28,2 Grad Ost:
Die beiden Audiokanäle Games Slot 24 und 23, wechselten von 11,836 GHz, h, nach 12,460 GHz, h, mit den Audiopid's 3098, bzw. 3231 – uncodiert.
Auf 12,226 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, ist neu der Datenkanal Sky Hub Epg 999, mit der Sid 8006. Der Audiokanal Movie Quiz wurde abgeschaltet.
Neu ist auf 12,607 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, nachts, Xplicit Nightly, Pid's 2337/2341 – in Videoguard verschlüsselt.

Badr 4, 26 Grad Ost:
Im Saudi Digitalpaket auf 12,015 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, änderten die Parallelsendungen mit Saudi-1, Saudi-2, Al-Ekhbaria, 5 Ajyal und ein Promo – alle offen – ohne Senderkennungen, die Pid's. Sie senden jetzt mit 2309/2310, 2311/2312, 2315/2316, 2336/2337, bzw. 2334/2335.

Astra 19,2 Grad Ost:
Im Digital+ Espana pay-TV Paket auf 11,317 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, ersetzte Disney XD, Pid's 161/84, Track mit dem Audiopid 85, in Nagravision und Mediaguard, verschlüsselt, Jetix. Die Kennung Telefe Internacional wurde abgeschaltet.
Neu ist im UPC direct pay-TV Paket auf 12,304 GHz, h, mit 27,500 und 3/4 – in Cryptoworks, Nagravision und Irdeto verschlüsselt – Disney, mit den Pid's 301/310 Track mit den Audiopid's 311 und 312. Es ersetzte Jetix/Jetix Max.
Im SES-Astra Download Datenpaket auf 12,604 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, ist neu STB METZ Werke mit der Sid 7293.
Im TV Vlaanderen pay-TV Paket auf 12,721 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, startete Acht, Pid's 944/938/8190, in Irdeto und Mediaguard verschlüsselt.

Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
Auf dem Europabeam, auf 12,565 GHz, v, mit 2,155 und 7/8, startete der serbische Musikkanal MTI Tina Ivanovic, Pid's 308/256 – uncodiert.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Canal 8 wird im italienischen Telespazio Digitalpaket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Pid's 280/281, mit dem Sendernamen eingelesen. Bisher war es unter PQ Channel aufgeschaltet.
Im polnischen Cyfra + Digitalpaket auf 10,796 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde D. Travel – codiert – abgeschaltet. Vier TV-Kanäle senden offen.
Auf 10,758 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, hat Cyfrowy Polsat unter den Kennungen 23 bis 26, sporadisch, Fußballkanäle aufgeschaltet – alle in Nagravision codiert, mit den Pid's 257/273 bis 260/276, aufgeschaltet. Außerdem ohne Kennungen fünf Balkentestkarten – offen – mit den Pid's 60/59, 58/57, 56/55, 54/53 und 52/51, sowie fünf Datenkanäle mit den Sid's 17011 bis 17015.
Auf 12,188 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist neu Test1 mit dem Videopid 302 – codiert. Aus Jetix wurde Disney XD, Pid's 337/338 – verschlüsselt.
Im TV Nova Digitalpaket auf 10,834 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK – in Conax codiert - ersetzte Disney XD, Pid's 528/648, Jetix.
Im serbischen NTH Radiopaket auf 12,322 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Radio Bobar, Audiopid 77 – offen – Grand.
Im Harmonic Digitalpaket auf 11,727 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, änderte S4 – in Viaccess, Irdeto und Videoguard codiert –die Pid's. Es sendet jetzt mit 4384/4385. S5 und S7 mit Daten, wurden abgeschaltet.
Tapesh TV2 hat das Globecast Digitalpaket auf 11,411 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, verlassen. Auf dem bisherigen Kanal ist mit den Pid's 2921/2922, eine Globecast LA Testkarte zu sehen – offen.
Im Digitalpaket auf 12,360 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, hat der Free Channel – offen – einen neuen Audiopid. Sendet jetzt mit 4151/770.
Rang a Rang Radio hat das RRsat Digitalpaket auf 12,207 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen.

Nilesat 102, 7 Grad West:
Im ART Digitalpaket auf dem Nahostbeam, auf 12,303 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist mit Dawn News, Pid's 526/5654, ein weiterer TV-Kanal verschlüsselt. Somit sind auf dem Transponder nur noch neun TV-Programme und vier Radios uncodiert zu empfangen.



Einen schönen Sonntag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 18.09.09 18.09.2009 16:12 Forum: Alle Satelliten


Eurobird 1 (28.5E) - Sky Digital: Neue Sendefrequenz für Wonderful: 11261.00MHz, pol.H (11261.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:2/3 SID:52107 PID:2305/2306 Englisch - Frei). (08h16)
Eurobird 1 (28.5E) - Sky Digital: Sport XXX Babes wurde auf 11261.00MHz, pol.H abgeschaltet (DVB-S SID:52107 PID:2305/2306 Englisch). Dieser Kanal ist über Satellit nicht mehr verfügbar (08h16)
Astra 1H (19.2E) - CanalSat & Noos Numérique: DT12 sendet jetzt uncodiert (12363.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:3/4 SID:9161). (23h38)
Eurobird 9A (9E) - Neue PID für DENGE RADIO auf 11843.00MHz, pol.V: APID:768 Kurdisch SID:2226 ( SR:27500 FEC:3/4 APID:768 Kurdisch - Frei). (22h33)
Eurobird 9A (9E) - Hello HD: TV 6 Hungary wurde auf 12073.00MHz, pol.V abgeschaltet (DVB-S2 SID:17 PID:528[MPEG-4]/529 Ungarisch) (22h32)
Eurobird 9A (9E) - Der Sender ROUGE FM startete um DVB-S: auf 11843.00MHz, pol.V (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:10617 APID:996 Französich- Frei). (22h32)
Eurobird 9A (9E) - Der Sender RADIO ALMAHABA startete um DVB-S: auf 11843.00MHz, pol.V (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:10618 APID:998- Frei). (22h32)
Eurobird 9A (9E) - Der Sender RADIO TOP TWO startete um DVB-S: auf 11843.00MHz, pol.V (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:10619 APID:991- Frei). (22h31)
Eurobird 9A (9E) - Der Sender ALRASHEED RADIO startete um DVB-S: auf 11843.00MHz, pol.V (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:10620 APID:110 Arabisch- Frei). (22h31)
Eurobird 9A (9E) - Der Sender RADIO EVIVA startete um DVB-S: auf 11843.00MHz, pol.V (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:10652 APID:501 Deutsch- Frei). (22h31)
Thread: Wurm Koobface
werner75

Replies: 0
Views: 595
Wurm Koobface 17.09.2009 18:22 Forum: Security


Koobface 17.09.2009
Verbreitung: *****
Schaden: *****

Zurzeit ist der Wurm Koobface unterwegs, der sich vornehmlich über soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter verbreitet. Angeblich soll sich im Anhang der E-Mail ein Videoclip von Topmodel Heidi Klum befinden. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, werden jedoch keine Videos angezeigt, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System. Hinweis: Ähnliche E-Mails sind auch mit angeblichen Videos von Paris Hilton oder Michael Jackson unterwegs.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen

Betreff: You Must View This Videoclip!

E-Mail-Text: hello, i send the file. bye

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Installation auf dem System

Kopien seiner selbst werden hier erzeugt:
• %WINDIR%\Rundll16.exe
• %SYSDIR%\scanregw.exe
• C:\WINZIP_TMP.exe
• %SYSDIR%\Update.exe
• %SYSDIR%\Winzip.exe
• %ALLUSERSPROFILE%\Start Menu\Programs\Startup\WinZip Quick Pick.exe

Folgende Dateien werden überschreiben.
Die enthaltene Zeitsynchronisation löst bei folgendem Zeitpunkt aus: Wenn der Tag den folgenden Wert hat: 3

– %alle Verzeichnisse%

Dateiendungen:
• .HTM
• .DBX
• .EML
• .MSG
• .OFT
• .NWS
• .VCF
• .MBX

Mit folgendem Inhalt:
• DATA Error [47 0F 94 93 F4 K5]

Folgende Dateien werden gelöscht:
• %PROGRAM FILES%\DAP\*.dll
• %PROGRAM FILES%\BearShare\*.dll
• %PROGRAM FILES%\Symantec\LiveUpdate\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\PC-cillin 2003\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Symantec\Common Files\Symantec Shared\*.*
• %PROGRAM FILES%\Norton AntiVirus\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Alwil Software\Avast4\*.exe
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\VSO\*.exe
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\Agent\*.*
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\shared\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\PC-cillin 2002\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\Internet Security\*.exe
• %PROGRAM FILES%\NavNT\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\*.ppl
• %PROGRAM FILES%\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\*.exe
• %PROGRAM FILES%\Grisoft\AVG7\*.dll
• %PROGRAM FILES%\TREND MICRO\OfficeScan\*.dll
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\OfficeScan Client\*.exe
• %PROGRAM FILES%\LimeWire\LimeWire 4.2.6\LimeWire.jar
• %PROGRAM FILES%\Morpheus\*.dll
• %PROGRAM FILES%\CA\eTrust EZ Armor\eTrust EZ Antivirus\*.*
• %PROGRAM FILES%\Common Files\symantec shared\*.*
• %PROGRAM FILES%\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\*.*
• %PROGRAM FILES%\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal Pro\*.*
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\Agent\*.*
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\shared\*.*
• %PROGRAM FILES%\McAfee.com\VSO\*.*
• %PROGRAM FILES%\NavNT\*.*
• %PROGRAM FILES%\Norton AntiVirus\*.*
• %PROGRAM FILES%\Panda Software\Panda Antivirus 6.0\*.*
• %PROGRAM FILES%\Panda Software\Panda Antivirus Platinum\*.*
• %PROGRAM FILES%\Symantec\LiveUpdate\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\Internet Security\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\PC-cillin 2002\*.*
• %PROGRAM FILES%\Trend Micro\PC-cillin 2003 \*.*

Der folgende Registryschlüssel wird hinzugefügt um den Prozess nach einem Neustart des Systems erneut zu starten.

– HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
• ScanRegistry = "scanregw.exe /scan"

Die Werte der folgenden Registryschlüssel werden gelöscht:

– HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
• CleanUp
• SECUR
• NPROTECT
• ccApp
• ScriptBlocking
• MCUpdateExe
• VirusScan Online
• MCAgentExe
• VSOCheckTask
• McRegWiz
• MPFExe
• MSKAGENTEXE
• MSKDetectorExe
• McVsRte
• PCClient.exe
• PCCIOMON.exe
• pccguide.exe
• Pop3trap.exe
• PccPfw
• tmproxy
• McAfeeVirusScanService
• NAV Agent
• PCCClient.exe
• SSDPSRV
• rtvscn95
• defwatch
• vptray
• ScanInicio
• APVXDWIN
• KAVPersonal50
• kaspersky
• TM Outbreak Agent
• AVG7_Run
• AVG_CC
• Avgserv9.exe
• AVGW
• AVG7_CC
• AVG7_EMC
• Vet Alert
• VetTray
• OfficeScanNT Monitor
• avast!
• PANDA
• DownloadAccelerator
• BearShare

– HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
• CleanUp
• SECUR
• NPROTECT
• ccApp
• ScriptBlocking
• MCUpdateExe
• VirusScan Online
• MCAgentExe
• VSOCheckTask
• McRegWiz
• MPFExe
• MSKAGENTEXE
• MSKDetectorExe
• McVsRte
• PCClient.exe
• PCCIOMON.exe
• pccguide.exe
• Pop3trap.exe
• PccPfw
• tmproxy
• McAfeeVirusScanService
• NAV Agent
• PCCClient.exe
• SSDPSRV
• rtvscn95
• defwatch
• vptray
• ScanInicio
• APVXDWIN
• KAVPersonal50
• kaspersky
• TM Outbreak Agent
• AVG7_Run
• AVG_CC
• Avgserv9.exe
• AVGW
• AVG7_CC
• AVG7_EMC
• Vet Alert
• VetTray
• OfficeScanNT Monitor
• avast!
• PANDA
• DownloadAccelerator
• BearShare

Alle Werte der folgenden Registryschlüssel und alle Subkeys werden gelöscht:
• Software\INTEL\LANDesk\VirusProtect6\CurrentVersion
• SOFTWARE\Symantec\InstalledApps
• SOFTWARE\KasperskyLab\InstalledProducts\Kaspersky Anti-Virus Personal
• SOFTWARE\KasperskyLab\Components\101
• SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Paths\Iface.exe
• SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Panda Antivirus 6.0 Platinum

Folgende Registryschlüssel werden geändert:

Verschiedenste Einstellungen des Explorers:
– HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
Neuer Wert:
• "WebView"=dword:00000000
• "ShowSuperHidden"=dword:00000000

Verschiedenste Einstellungen des Explorers:
– [HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\
CabinetState]
Neuer Wert:
• "FullPath" = dword:00000001

So schützen Sie Ihr System
Installieren Sie das neueste Update für Ihren Virenscanner und seien Sie vorsichtig gegenüber E-Mails von unbekannten Absendern – besonders gegenüber E-Mails mit Links oder mit Anhang!
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 17.09.09 17.09.2009 06:07 Forum: Alle Satelliten


Telstar 10, 76,5 Grad Ost:
Der Soundtrack Channel Asia stellte den Sendebetrieb im Globecast Asia Digitalpaket auf 3,680 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ein. Das Programm war uncodiert zu empfangen.

ABS 1, 75 Grad Ost:
Im russischen GTSS Digitalpaket auf dem Nordicbeam, auf 12,610 GHz, v, mit 22,000 und 7/8, ist Feniks+Kino, Pid's 1801/1802, unverschlüsselt auf Sendung. Somit sind drei TV-Programme auf dem Transponder offen.

Intelsat 10, 68,5 Grad Ost:
Im Stellar DBS Digitalpaket auf 12,522 GHz, h, mit 26,650 und 1/2, wo bisher nur My TV Promo offen war, senden z.Zt. alle TV-Programme unverschlüsselt. Auch Teletoon, NTA Plus aus Nigeria, Al Jazeera Intl, Zee Cinema, Eurosport News/ARSENAL, Emea TV, KidsCo und Silverbird.
Auch auf 12,722 GHz, h, mit 26,650 und 1/2, sind z.Zt. alle 10 TV-Programme uncodiert. Es betrifft BBC World, FOX, MGM, Trace Tropical, Trace TV, Baby TV, National Geographic Adventure, Setanta Africa, AIT Nigeria und My TV Africa.

Yamal 202, 49 Grad Ost:
Das Saba Digitalpaket mit Sawa World, Nawa Radio und Sawa TV 1, auf 3,776 GHz, rz, wechselte die Symbolrate. Sie ist jetzt 3,374 und 3/4. Alle drei Programme senden unverschlüsselt.

Eutelsat W4, 36 Grad Ost:
Im MultiChoice Digitalpaket auf dem Nigeriabeam, auf 12,207 und 12,284 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, startete Big Brother Africa, Pid's 2050/2051, bzw. 385/387 – in Irdeto verschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin nicht möglich.

Eurobird 3, 33 Grad Ost:
In der DigiTurk Platform auf dem Europabeam, auf 11,685 GHz, h, mit 18,551 und 5/6, ist neu TNT, Pid's 2104/2605 Track mit dem Audiopid 2704. Alle sieben TV-Programme codieren in Irdeto und Cryptoworks.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,222 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, sind neu Gems.tv 3, Bet +1 und Press TV, Pid's 2326/2327, 2328/2333, bzw. 2338/2347 – alle uncodiert.
Auf 12,643 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, sind neu MATV National, JML CookShop und JML Active, Pid's 2333/2334/2305, 2329/2330/2305, bzw. 2329/2330/2305 – alle offen.
Press TV, Gems.tv 3 und Travel Channel +1, haben das Digitalpaket auf 12,691 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, verlassen. Alle acht TV-Kanäle senden offen. Außer Sunrise TV schalteten alle Programme die Sendernamen ab.

Astra 19,2 Grad Ost:
Barca TV – codiert – wechselte im Digital+ Espana pay-TV Paket, von 11,097, auf 10,788 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, Pid's 400/4001 Track mit den Audiopid's 4002 und 4003.
Im ARD Digitalpaket auf 12,422 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist Einsfestival HD, Pid's 1601/1602 Track mit dem Audiopid 1606, in MPEG-4/HD QPSK, wieder mit Tests auf Sendung – offen.

Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
Im bulgarischen Partner TV Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,011 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte RING.BG, Pid's 220/320/100 – in Cryptoworks codiert – Ring TV. Olimpica FM – offen – schaltete die Sendungen ab.
Im Bosnia/Slowenija Digitalpaket auf 12,726 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, wurden MM und TV Guide Bulgaria, abgeschaltet.

Eurobird 16A, 15,8 Grad Ost:
Ein serbisches Total TV Digitalpaket startete auf 10,930 GHz, h, mit 27,500 und 3/4. Das Paket – komplett in Videoguard verschlüsselt – enthält ESPN America, Disney Channel Polska, Eurosport 2 Bundesliga, Pink Folk und The MGM Channel East Europe, Pid's 301/401, 7401/405/7499, 303/409 Track mit dem Audiopid 410, 304/413 bzw. 305/417.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Im Globecast Digitalpaket auf 12,245 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ist neu der House Channel, Pid's 4201/4202 – offen. Bisher ist das Programm auf 12,360 GHz, h, aufgeschaltet.
Im polnischen Cyfra+ Paket auf 10,796 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist neu Orange Info, Pid's 170/120 – unverschlüsselt.
Liberty TV NL mit Daten, hat das Digitalpaket auf 12,475 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Das spanische TSA Digitalpaket auf 12,054 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält nur noch fünf TV und einen Datenkanal – vier TV offen. Neu sind Parlamentario und der sundance channel in MPEG-2, sowie parallel Letzterer, in MPEG-4 QPSK, mit den Pid's 51/50, 4224/4225, bzw. 481/482 – alle Offen. Die offenen Hello TV, ein Telefonica Promo, TU TV Local, Iberalia, Aierta, Exito Radio, sowie codiert – Disney Cinemagic und Disney Cinemagic +1 – haben den Transponder verlassen. Sie senden weiter auf 12,092 GHz, h.
Neu ist auf 12,092 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, Parlamentario, Pid's 4368/4369. Aierta, Pid's 4240/4241, hat wieder Programm.

Eutelsat W3A, 7 Grad Ost:
Neu ist in der türkischen Digitalplatform auf 11,554 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, TNT, Pid's 2104/2604 Track mit dem Audiopid 2704, in Irdeto und Cryptoworks verschlüsselt.

Eutelsat W2M, 3,1 Grad Ost:
Im persischen Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 11,472 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, wurde VOA Persian abgeschaltet. Alle fünf TV-Programme und zwei Radios sind uncodiert zu empfangen.
Das offene Aflenz E/S Promo auf 11,678 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist nicht mehr auf Sendung.

Thor 0,8 Grad West:
Im rumänischen pay-TV Paket auf 11,747 GHz, h, mit 28,000 und 5/6, sind nur noch Kanal D, SportKlub Romania und neu – Partener TV mit einem Infodia – Pid's 7102/7202, unverschlüsselt zu empfangen. Die restlichen Kanäle, TVPaprika, Fishing and Hunting, DOQ, SportKlub Poland und SportKlub+ Poland, codieren in Conax. Brava schaltete die Sendungen ab, Kennung ist weiter vorhanden.

Atlanticbird 3, 5 Grad West:
ORTB Benin auf 4,155 GHz, lz, mit 2,289 und 7/8, änderte die Pid's. Es sendet jetzt mit 776/598 – offen.

Express AM44, 11 Grad West:
Auf 3,662 GHz, rz, mit 10,808 und 1/2, starteten Perviy kanal USA und RTR Planeta mit Rodio Rossii unter Track, Pid's 527/790, 580/800 Track mit dem Audiopid 801 – alle Offen.

Nilesat 7 Grad West:
Im Showtime Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 11,977 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, ersetzte Disney XD, Pid's 211/311 – in Irdeto verschlüsselt – Toon Disney.

Atlantic Bird 4A, 7 2 Grad West:
Im Nilesat Digitalpaket auf 11,355 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Miracle (Norway), Pid's 1202/1203. Es ersetzte TV Cancao Nova Internacional. Alle 12 TV-Kanäle sind uncodiert zu empfangen. EWTN UK hat das Paket verlassen.

Hispasat 30 Grad West:
Telefe Internacional hat das Digital+ Espana Digitalpaket auf 11,891 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, verlassen. Auf dem Kanal sind mit der Sid 153, nur noch Daten.
Pro TV International hat im Digitalpaket auf 11,811 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, kein Programm, nur noch Daten mit der Sid 160.



Einen schönen Donnerstag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 16.09.09 16.09.2009 06:01 Forum: Alle Satelliten


Eutelsat W3A (7E) - Digitürk: Der Sender Disney XD Türkiye (Türkei) startete um DVB-S: auf 11471.00MHz, pol.H (DVB-S SR:30000 FEC:3/4 SID:7575 PID:2196/2299 Türkisch,2990 Original Audio- Cryptoworks & Irdeto 2). (23h31)
ABS-1 (75E) - Raduga TV: Der Sender Domashnie Zhivotnie (Rußland) startete um DVB-S: auf 12579.00MHz, pol.V (DVB-S SR:22000 FEC:7/8 SID:6 PID:601/602 Russisch- Frei). (23h25)
ABS-1 (75E) - Raduga TV: Der Sender Psihologiya 21 (Rußland) startete um DVB-S: auf 12579.00MHz, pol.V (DVB-S SR:22000 FEC:7/8 SID:7 PID:701/702 Russisch- Frei). (23h25)
Eurobird 16A (16E) - Total TV: Der Sender Disney Channel Polska (Polen) startete um DVB-S: auf 10930.00MHz, pol.H (DVB-S SR:27500 FEC:3/4 SID:4502 PID:7401/405 Englisch- VideoGuard). (23h22)
Nilesat 102 (7W) - Der Sender Al Riyadiah Satellite ist jetzt in BISS codiert (12149.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:5603 PID:2313/2314). (23h16)
Nilesat 101 (7W) - Horus Vision wird getestet auf 11766.00MHz, pol.H SR:27500 FEC:5/6 SID:525 PID:3085/3086 Arabisch (Frei). (23h15)
Nilesat 101 (7W) - Al Mishkat wurde auf 11766.00MHz, pol.H abgeschaltet (DVB-S SID:525 PID:3085/3086 Arabisch). Dieser Kanal ist über Satellit nicht mehr verfügbar (23h14)
Thor 3 (0.8W) - Canal Digital Nordic: Neue Sendefrequenz für Telenor eCinema: 12399.00MHz, pol.H (12399.00MHz, pol.H SR:28000 FEC:7/8 SID:4803 PID:515[MPEG-4] /652 Norwegisch - Conax). (23h02)
Thor 3 (0.8W) - Canal Digital Nordic: Telenor eCinema wurde auf 12265.00MHz, pol.V abgeschaltet (DVB-S2 SID:4803 PID:515[MPEG-4] /652 Norwegisch) (23h00)
Eurobird 9A (9E) - Tu Tele Local wurde auf 12054.00MHz, pol.H abgeschaltet (DVB-S SID:20107 PID:4192/4193 Spanisch) (22h37)
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
: Transpondernews 14.09.09 14.09.2009 19:29 Forum: Alle Satelliten


Insat 83 Grad Ost:
Im Indiasign Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,656 GHz, v, mit 13,330 und 3/4, startete TV 5 India, Pid's 201/301. Es ersetzte Indiasign Test 1 mit einer Testkarte – offen.

Eutelsat W76, 75,6 Grad Ost:
Eurobird 4 befindet sich jetzt unter dem neuen Namen Eutelsat W76, auf seiner neuen Sendeposition, auf 75,6 Grad Ost.

Intelsat 10, 68,5 Grad Ost:
Im Discovery Digitalpaket auf 3,974 GHz, v, mit 19,850 und 3/4, starteten Turbo SE Asia and Discovery Science Channel SE Asia mit den Pid's 610/600 bzw. 1460/1420 – wie alle TV-Kanäle, in PowerVu codiert. Sie ersetzten Encoder 6 und 4.
The MGM Channel Asia stellte den Sendebetrieb auf 3,765 GHz, v, mit 2,950 und 3/4, ein. Er war unverschlüsselt zu empfangen:

Intelsat 906, 64,2 Grad Ost:
Im Mongolia Digitalpaket auf dem Nordostzonenbeam, auf 3,905 GHz, lz, mit 27,700 und 1/2, starteten Education TV, 9 TV, Channel 25 TV und MNB, mit den Pid's 33/36, 49/52, 65/68, bzw. 81/84 – alle offen. Der Beam, kommt an meinem QTH Berlin nicht herein.

NSS 5, 57 Grad Ost:
Im BFBS Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 3,808 GHz, rz, mit 8,000 und 1/2, in MPEG-4, startete Sky News UK, Pid's,148/448 – wie alle TV-Kanäle – in Cryptoworks codiert.

Express AM22, 53 Grad Ost:
Iraq TV startete auf 12,736 GHz, h, mit 1,428 und 3/4, Pid's 308/256 - offen.

Turksat 3A, 42 Grad Ost:
Neu ist im Dogus Digitalpaket auf 11,054 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, NTVSpor Radyo mit dem Audiopid 770 – offen. Es ersetzte Billboard 87,7.
Im Turksat Digitalpaket auf 12,525 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, änderte Dugun die Sid. Sie ist jetzt 9, Pid's wie bisher 290/291 – uncodiert. Die offene Balkentestkarte mit der Sid 12, wechselte die Pid's. Sendet jetzt mit 360/361.
Im Cine 5 Digitalpaket auf 12,592 GHz, h, mit 8,888 und 3/4, wird Maxi TV, Pid's 518/710/134, nicht mehr unter Supersport, sondern mit der Senderkennung eingelesen. Alle Kanäle auf dem Transponder – vier TV und vier Radios – sind uncodiert zu empfangen. Der Datenkanal „.“, wurde abgeschaltet.
Alle drei TV-Kanäle auf 12,612 GHz, h, mit 4,800 und 5/6, haben Sendungen aufgeschaltet, auch Oku, Pid's 430/710 - unverschlüsselt.
Im Turksat Digitalpaket auf 12,730 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, ist Seyr FM wieder vorhanden, bisher ohne Sendungen. Die Kennung Radyo As mit Daten, wurde abgeschaltet.

Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,344 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, änderten LivexxxBabes und LA Babes – Bede offen – die Pid's. Sie senden jetzt mit 3086/3087 und 2334/2335.
Auf 11,585 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, sind neu SupremeMastr und Entrepreneur, Pid's 2329/2330, bzw. 2327/2328. Letzteres ersetzte den Setanta Commercial Channel. Beide Kanäle senden offen.
Im BSkyB Digitalpaket auf 12,523 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, ersetzte JML Active, Pid's 2353/2354 – offen – JML Choice. JML CookShop hat den Transponder verlassen.
Tron Direct 2 hat das BSkyB Digitalpaket auf 12,560 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, verlassen. Neu ist JML CookShop, Pid's 2345/2346 – uncodiert.
Auf 12,691 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, wurden SupremMastr und Entrepreneur abgeschaltet. Pitch World mit JML Choice wechselte die Pid's. Es sendet jetzt mit 2319/2320. Alle 11 TV-Kanäle auf dem Transponder sind uncodiert zu empfangen.

Astra 28,2 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket wurde der Transponder auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, abgeschaltet. Die Programme wechselten auf Eurobird 1, 28,5 Grad Ost, 11,565 GHz, v, mit 27,500 und 2/3.
WML IA Application 1 und 2, der Audiokanal WML Highscores, haben das Open-Mux Digitalpaket auf 12,460 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, verlassen. Neu sind die Open-Mux Audiokanäle Games Slot 24 und 23, mit dem Audiopid 3098, bzw. 3231.

Badr 4, 26 Grad Ost:
VoA TV Persian – offen – stellte den Sendebetrieb im Arabsat Digitalpaket auf 11,996 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ein.
Auf 12,149 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Test mit einer Balkentestkarte, Pid's 2119/2120, Amwaj. Alle 12 TV-Kanäle senden offen. Der Transponder enthält nur noch neun TV-Programme.

Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
Im Noorsat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam, auf 11,661 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist neu Al-Teb Al-Nabawi, Pid's 451/452 – uncodiert. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.

Astra 1E, 23,5 Grad Ost:
Im Skylink pay-TV Paket auf 11,798 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, sind neu der National Geographic Channel Europe und National Geographic Channel Wild, mit den Pid's 2734/2966 Track mit dem Audiopid 3046, bzw. 2728/2968 Track mit 3048. Der TV-Ton ist in Englisch, Track in Ungarisch. Außer TA3 und Z 1, codieren die restlichen neun TV-Programme in Cryptoworks.
Im Czechlink pay-TV Paket auf 12,070 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wo bisher nur TV Nova in MPEG-4/HD DVB S-2 QPSK, aufgeschaltet war, senden jetzt sieben TV-Kanäle – alle in Cryptoworks codiert. Neu sind in MPEG-2, Jetix, AXN Crime, Sport 1, 2, HBO 2 und Cinemax, mit den Pid's 3088/3089, 3104/3106, 3120/3122, 3126/3138, 3152/3154 Track mit englischem TV-Ton Audiopid 3155, bzw. 3168/3170 Track mit 3171. Alle Programme codieren in Cryptoworks.

Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Das Noorsat Digitalpaket auf 11,766 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, mit Alquds Satellite Channel, 4Shbab TV, Iraq Economic, Arrai, Jamawar Kurdistan, Tawasul TV, Oscar Drama, Al Maaref TV, Karameesh, Nour TV, Hadi TV (Lebanon), Alhayat Mosalsalat und W TV – alle Offen – wurde abgeschaltet.
Das KabelKiosk Digitalpaket auf 12,437 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, enthält jetzt 12 TV und ein Radio. Außer blu.fm / radio, codieren die restlichen Kanäle in Conax und Videoguard. Neu ist der Discovery Channel, Pid's 2817/2818.
Im BSS Digitalpaket auf 11,881 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind nur noch vier TV-Programme aufgeschaltet. Zwei offen, zwei verschlüsselt. Neu ist Bebe TV, Pid's 2006/3006, wie Fashion TV HD – uncodiert. I-Concert und Euro1080, verschlüsseln. Newroz/Sterk, Mesopotamia TV (MMC), Roj TV, Bluemoon TV, Napali und Denge Radio – alle unverschlüsselt – haben das Paket verlassen.

Thor 0,8 Grad West:
Im Telenor Digitalpaket auf 11,246 GHz, v, mit 24,500 und 7/8, stellte Visjon Norge – offen – am 1. September den Sendebetrieb ein. Auf dem bisherigen Kanal ist mit den Pid's 512/640, ein offenes Infodia zu sehen. Das Programm sendet weiter in den Digitalpaketen auf 12,418 GHz, v, mit 28,000 und 7/8, sowie 12,456 GHz, v, mit 28,000 und 3/4 - auf beiden Transpondern unverschlüsselt.

Hispasat 30 Grad West:
Im Digital+ Espana Digitalpaket auf 11,811 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, startete Fama 24H, Pid's 160/80, in Nagravision verschlüsselt.
Auf 11,891 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, wurde Canal Odissea – codiert – abgeschaltet. Neu sind auf dem Transponder Decasa und Gran Hermano, Pid's 166/104, bzw. 160/80 – verschlüsselt.
Im spanischen Meo Digitalpaket auf 11,731 GHz, h, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind jetzt 10 TV-Programme aufgeschaltet. Neu sind Fox und Fox Crime, Pid's 5697/5698, bzw. 5705/5706. Alle Kanäle codieren in Mediaguard.

Intelsat 1R, 45 Grad West:
Pueblovision Canal 36 auf dem US & Mexicobeam, auf 11,629 GHz, h, mit 2,207 und 1/2 - offen – stellte den Sendebetrieb ein. Der Beam ist in Germany nicht zu empfangen.



Einen schönen Wochenbeginn, mit freundlichen Grüßen und best Sat-DX, Norbert Schlammer.
Thread: Transpondernews
werner75

Replies: 140
Views: 48,160
Transpondernews 12.09.09 12.09.2009 19:45 Forum: Alle Satelliten


Thaicom 78,5 Grad Ost:
Im Thaicom Digitalpaket auf dem Regionalbeam, auf 3,545 GHz, v, mit 30,000 und 5/6, startete In TV, Pid's 529/820 – unverschlüsselt.
Das indische Tata Communications Digitalpaket auf 3,840 GHz, v, mit 26,667 und 3/4, enthält jetzt insgesamt sechs TV-Programme – alle offen. Neu sind Sanskar TV und Care World TV, Pid's 321/323, bzw. 337/338. Der Beam kommt an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht herein.

NSS 703/5, 57 Grad Ost:
Alle Transponder wechselten von NSS 703, auf NSS 5.

NSS 12, 57 Grad Ost:
Die folgende interessante Pressemitteilung von SES-Astra, gebe ich gern den Lesern zur Kenntnis.

„SES S.A. hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen die Reichweite seines satellitengestützten Breitbanddienstes ASTRA2Connect durch eine Vereinbarung mit Intersat Afrika, dem führenden Anbieter von satellitenbasierten Internetdiensten in Afrika, erweitert.

Dieser Dienst wird ab Januar 2010 in zehn Ländern in Ost- und Zentralafrika, darunter Kenia, Uganda, Tansania, Somalia, Ruanda und der Demokratischen Republik Kongo, für private Haushalte, kleinere und größere Unternehmen, sowie Schulen angeboten.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Viele Grüße,

Nina McDonagh
SES ASTRA Pressestelle
c/o plan B communication
Reichensteiner Weg 12-14
14195 Berlin

T: +49. 30. 76 88 88-17
F: +49. 30. 76 88 88-76
nmd@planb-com.de

„PRESS RELEASE


SES TO PROVIDE BROADBAND CONNECTION TO AFRICAN MARKET

Satellite-based broadband platform ASTRA2Connect to offer internet connection to East and Central Africa via NSS-12 satellite


Luxembourg, September 11, 2009. – SES S.A. (Euronext Paris and Luxembourg Stock Exchange: SESG), announced today that it is expanding the reach of its satellite-based broadband service ASTRA2Connect to Africa through a signed agreement with Intersat
Africa, the leading provider of satellite-based internet services on the continent. The service, which will start in January 2010, will be offered to households, small and medium enterprises as well as schools.
With capacity coming from SES WORLD SKIES' NSS-12 satellite, Intersat Africa will use the proven satellite broadband platform to introduce cost efficient, interactive satellite-based broadband services to the African market. ASTRA2Connect will be sold in ten countries in East and Central Africa, including Kenya, Uganda, Tanzania, Somalia, Rwanda and the Democratic Republic of Congo. Newtec, a highly experienced manufacturer of state-of-theart satellite equipment and a long-term partner for ASTRA2Connect will supply Intersat Africa with the respective satellite broadband user terminals based on the award-winning Sat3Play ®technology.

ASTRA2Connect offers customers in regions without terrestrial broadband networks an easy, reliable and cost-efficient solution to access the internet through an always-on interactive broadband connection for a flat service fee. The customer premises equipment – a modem and a satellite dish – is low cost and delivered with a unique Point&Play® tool for easy self-installation. ASTRA2Connect was first marketed in early 2007 and is already available in 14 countries throughout Europe. The service is marketed via wholesalers and internet service providers.
“Our agreement with Intersat Africa marks a milestone for the roll-out of ASTRA2Connect beyond Europe, and we are very proud that we are now able to offer our service in adynamic market such as East and Central Africa,” said Norbert Willems, Managing Director at ASTRA Broadband Services S.A.. “Stable and cost-efficient broadband connections are important for economic growth and social wealth, and ASTRA2Connect is an ideal solution for all households in Africa which have so far been excluded from the digital revolution.”

“Our strategic partnership with SES ASTRA and SES WORLD SKIES opens new horizons for delivering internet service to the masses in rural Africa,” said Abdul Bakhrani, CEO of Intersat Africa. “East Africa has recently been connected to the Information Superhighway on submarine fibre, but unfortunately only the users in urban areas will benefit from this internet revolution. The last mile connectivity is still a challenge and this is where SES' broadband service and satellite capacity fit in. The ASTRA2Connect service also complements our Rural Internet Kiosk (RIK) programme which will empower thousands of Africans with highspeed internet.”

“We are very proud to team up with Intersat Africa and SES in order to provide East and Central Africa with the ASTRA2Connect service,” said Serge van Heck, CEO at Newtec. “End consumers will benefit from Newtec's high performing Sat3Play® Broadband Consumer Terminal, offering everyone without terrestrial internet infrastructure a real broadband experience.”

About SES
SES (Euronext Paris and Luxembourg Stock Exchange: SESG) wholly owns the marketleading satellite operators SES ASTRA and SES WORLD SKIES, 90% of SES SIRIUS in Europe, and strategic participations in Ciel in Canada and QuetzSat in Mexico. SES
provides outstanding satellite communications solutions via a global fleet of 40 satellites in 26 orbital locations.

For further information:

About Intersat Africa Limited
Intersat is one of the leading providers of satellite based data solutions in Africa offering Internet via Satellite connectivity to major organisations, government institutions and the private sector. Intersat strives hard to stay at the cutting edge of technology, investing
heavily in state of-the art services that make service delivery more efficient and reliable.

Intersat's wide variety of customized products & services are purposed and optimized for their discerning customers' needs and are used by national & multinational corporations,
academic institutions, financial institutions, backbone providers, broadcasters, Internet Service Providers and government institutions across Africa, Middle East & South East Asia.
Through continuous research and development, Intersat has been able to deliver turnkey satellite systems & infrastructure that enables its customers break their communication boundaries. A team of competent & experienced technical personnel provides support to it's customers throughout the African continent from Intersat's Nairobi office on a 24x7 basis.

About Newtec
Newtec is the European market leader in Satellite Communications, offering highly reliable products and solutions including DVB-S2 modulators and modems, Digital TV & Radio Distribution and Exchange networks, IP Broadband Access Networks as well as software solutions for the optimization of Internet traffic to customers worldwide.

With its ambitious policy of re-investment in R&D, Newtec is recognized as a forerunner in several innovative satellite communication technologies, which have been published as industry standards (DVB, DVB-S2, DVB RCS and iSatTV Cenelec pr EN50478). Established in 1985, and headquartered in Belgium, the company has regional offices located in Stamford (US), Singapore (Singapore), Beijing (China), Dubai (UAE) and São Paulo Brazil).

Newtec's subsidiary TurboConcept in Brest (France) develops Intellectual Property Cores for turbo and LDPC building blocks. Newtec's Tellitec®
IP software products for Internet traffic optimization and data communication are engineered in Newtec's research and development
facilities in Berlin (Germany), Newtec Communications GmbH.

For further information please contact:
Yves Feltes Wilfred Waithaka
SES Intersat Africa Ltd
+ 352 710 725 311 +254 20 5000555
yves.feltes@ses.com waithaka@intersatafica.com

Tom de Baere
Newtec
+ 32 3 608 4218
tdb@newtec.eu“.


Turksat 3A, 42 Grad Ost:
Im Turksat Digitalpaket auf 12,684 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, nahm Kanal 3, Pid's 135/136, den Regelbetrieb auf – offen. G.Antep Olay TV schaltete das Programm ab. Kennung ist weiter vorhanden.

Turksat 2A, 42 Grad Ost:
Im Plus Medien Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 11,880 GHz, h, mit 2,815 und 5/6, nahm Cool, Pid's 868/869, den Regelbetrieb auf. Beide TV-Kanäle auf dem Transponder senden offen. Der Empfang ist an meinem QTH Berlin unter 120 cm Vollspiegel nicht möglich.
TGRT EU – offen – startete auf dem Westbeam, auf 11,880 GHz, v, mit 2,815 und 5/6, Pid's 768/769 – unverschlüsselt.

Hellas Sat, 39 Grad Ost:
Im Bulsatcom Digitalpaket auf dem Europabeam, auf 11,012 GHz, v, mit 30,000 und 3/4, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, sind nur noch City TV und retv, Pid's 672/673, bzw. 676/677, unverschlüsselt zu empfangen. Die restlichen 19 TV-Kanäle codieren in Irdeto, auch BG Far TV.

Eutelsat W7, 36 Grad Ost:
Die folgende interessante Pressemitteilung von Eutelsat gebe ich gern an die Leser weiter.


„Eutelsat Statement zum Start des Satelliten W7


Paris, Köln, 8. September 2009 - Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat einen Vertrag mit der International Launch Services (ILS) für den Start des Satelliten W7 Mitte November mit einer ILS Proton geschlossen. Der von Thales Alenia Space gebaute Satellit durchläuft nun letzte Vorbereitungen vor dem Transport zum russischen Weltraumbahnhof Baikonour Cosmodrome. Dies meldete das Unternehmen jetzt.

Der Start sollte ursprünglich mit einer Sea Launch erfolgen. Nachdem Sea Launch Eutelsat bestätigte, dass der Start nicht innerhalb des vereinbarten Zeitraums möglich sei, entschied sich Eutelsat für die Proton Startrakete. Die Entscheidung für den Start mit ILS und Khrunichev erfolgte, nachdem beide erklärten, den für Eutelsat kritischen Zeitplan mit dem Start des W7 Mitte November einhalten zu können. Dies versetzt Eutelsat in die Lage, den Satelliten noch vor Ende 2009 in den Betrieb nehmen zu können. Eutelsat setzt inzwischen die Gespräche mit Sea Launch fort, um den ursprünglich vorgesehenen Start des W7 auf einen zukünftigen Eutelsat-Satelliten zu übertragen.

Giuliano Berretta, Eutelsat Chairman und CEO, sagte zur Neuorganisation des Starts: “Der zeitgerechte Zugang zum Weltraum ist eine essentielle Komponente des signifikanten Satellitenexpansionsplans von Eutelsat, das den Start von neun Satelliten im Zeitraum zwischen 2008 und 2011 vorsieht, und dies insbesondere für den W7. Bei den ersten drei von Ariane und einem viertem von Proton ins All beförderten Satelliten haben Arianespace und ILS tadellos und unsere Entscheidung für die Startraketen Ariane 5 und Proton weiter gefestigt. Bezüglich Sea Launch halten wir an unseren Gesprächen mit dem gemeinsamen Ziel fest, zukünftige Eutelsat-Satelliten in den Orbit zu befördern.”
W7 wird mit W4 auf 36° Ost kopositioniert und verdoppelt damit auf einer der stärksten Wachstumsposition die Ressourcen für Eutelsat. Durch die besondere Zuordnung von 70 Transpondern zu sehr leistungsstarken fixen und steuerbaren Beams deckt der Satellit Russland und das Afrika südlich der Sahara ab und ermöglicht dort digitale Übertragungsdienste einschließlich Pay-TV. Zudem erhält Eutelsat durch den Satelliten zusätzliche Flexibilität für die rasch wachsenden Märkte Zentralasiens. W7 übernimmt zudem die über 18 Transponder vom Satelliten SESAT 1 erbrachten Dienste, der derzeit auf 36° Ost steht und später auf einer anderen Position eine neue Aufgabe übernehmen soll.

Eutelsat Communications
Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 27 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die Satelliten übertrugen zum 30. Juni 2009 rund 3.200 TV-Kanäle und 1.100 Rundfunksender. Davon werden mehr als 1.100 Kanäle via HOT BIRD™ an über 123 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Seit der Privatisierung des Unternehmens im Jahr 2001 hat Eutelsat 13 Satelliten gestartet (9 durch Arianespace, 3 durch ILS, 1 durch Atlas und 1 durch Delta). Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt 610 Experten aus 28 Ländern. Für weitere Informationen: und

Pressekontakte:
Vanessa O'Connor
Tel: + 33 1 53 98 3888
email: voconnor@eutelsat.fr

Thomas Fuchs
Tel: + 49 (0) 2261 994 2395
email: tfuchs@fuchsmc.com

Gilles Janvier
Tel: + 33 1 53 98 3535
email: investor@eutelsat-communications.com”.


Eurobird 1, 28,5 Grad Ost:
Im BSkyB Digitalpaket auf 11,343 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, nahm Ahlulbait TV, Pid's 2322/2323, den Sendebetrieb auf – offen. Programm war am Freitag, den 11. September, ab 21 Uhr, aufgeschaltet.

Astra 2A, 28,2 Grad Ost:
Der Transponder auf 12,382 GHz, h, mit 27,500 und 2/3, wurde abgeschaltet. Das Paket mit MMS Main (ohne Sendungen), 7x Sky Box Office, Sky (offen), Chl Line-up (Audio, offen), DVD Extras (offen), Sky Text Holidays (Audio, offen), Remote Control Look Up (Audio, offen), High Score (Daten) und Sandals DAL (Daten), wechselte auf Eurobird 1, 28,5 Grad Ost, 11,565 GHz, v, mit 27,500 und 2/3.

Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
Im Noorsat Digitalpaket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ist Al Habeeb TV wieder auf Sendung – uncodiert. Da auf dem Mittelost-Superbeam, kommt es an meinem QTH Berlin mit 180 cm Vollspiegel nicht herein.

Astra 19,2 Grad Ost:
Wie angekündigt stellten EinsFestival HD im ARD Digitalpaket auf 12,422 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, in MPEG-4/HD QPSK, sowie Das Erste HD und ZDF HD, auf 11,362 GHz, h, mit 22,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB S-2 8PSK, nach der Internationalen Funkausstellung, den Testbetrieb in Showcase, wieder ein.
Auf 11,362 GHz, h, mit 22,000 und 2/3, in MPEG-4/HD DVB-S2 8PSK, ist auf beiden TV-Kanälen ein HD Promo zu sehen. Der nächste Testbetrieb findet zwischen dem 19. Dezember diesen und 2. Januar nächsten Jahres statt. Die Programme sind – wie alle öffentlich rechtlichen Programme aus Deutschland – via Astra, europaweit, unverschlüsselt zu empfangen.

Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
Auf dem Europabeam, auf 11,066 GHz, h, mit 2,441 und 2/3, startete TV Hayat Sat, Pid's 41/42 – in Viaccess codiert.
Im Total TV Digitalpaket auf 11,094 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Investigation Discovery Europe, Pid's 309/433, Jetix Central Europe. Außer Kopernikus, codieren die restlichen 10 TV-Programme in Videoguard.
Unter Uplink 1, ist auf 12,530 GHz, v, mit 2,900 und 5/6, - offen – mit den Pid's 100/110, Al Filastiniyah, aufgeschaltet.
Mehrere Änderungen gibt es im Bosnia/Slowenija Digitalpaket auf 12,746 GHz, v, mit 30,000 und 3/4. Romski Radio-Kiss-Roman, Audiopid 5101, ersetzte Kiss Rom Radio Minhen. Alfa TV, Pid's 1701/1702/8190, codiert in Irdeto. Neu ist Izvorni Radio, Audiopid 1001. Die Offenen MMTV, TV Guide und Kiss Modus YU Radio, sowie Ring BG – codiert – wurden abgeschaltet.

Eutelsat-Hotbird 13 Grad Ost:
Angel TV hat das RRsat Digitalpaket auf 11,013 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen. Auf dem bisherigen Kanal ist ein Infodia zu sehen. Das Programm wechselte auf Eurobird 9A, 9 Grad Ost, 11,919 GHz, h.
Der griechische Extra 3 Channel wechselten vom Globecast Digitalpaket 11,411 GHz, h, mit 27,500 und 5/6, in das Telespazio Digitalpaket auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, Pid's 280/281 – offen.
Summer Cinema – verschlüsselt – hat das griechische NetMed Digitalpaket auf 10,930 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen. Die neuen Kennungen sind ser3_1 temp, bzw. ser3_2 temp, mit den bisherigen Pid's 521/740 – in Irdeto codiert. Aus dem Audiokanal Fox Life, Audiopid 751, wurde FrServ2 – wie bisher – verschlüsselt.

Eutelsat W2M, 3 Grad Ost:
Im persischen Digitalpaket auf dem Europa-Widebeam, auf 11,473 GHz, v, mit 27,500 und 2/3, sind nur noch fünf TV-Programme und eine Radio auf Sendung. VOA Persian hat das Paket verlassen.
Vier Aflenz E-S Promos sind auf 12,625 GHz, h und v, sowie auf 12,709 GHz, h und v, mit 27,500 und 3/4, Pid's 252/257/260, Track mit dem Audiopid 258, aufgeschaltet – alle Offen.

Atlanticbird 1 und W2A, 12,5 Grad West und 10 Grad Ost:
Die folgende interessante Pressemitteilung von Eutelsat gebe ich gern an die Leser weiter.


„GlobeCast stärkt Ressourcen auf Eutelsat-Satelliten für professionelle TV-Dienste in Europa


Paris, Köln, 7. September 2009 - GlobeCast, führender Anbieter von Content-Management und Zuführdiensten, und Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) meldeten heute die Unterzeichnung eines neuen Dreijahresvertrags über zwei 36 MHz Transponder auf den Eutelsat-Satelliten ATLANTIC BIRD™ 1 und W2A.
Mit der neuen Kapazität für professionelle TV-Übertragungsdienste reagiert GlobeCast auf steigende Anforderungen seiner Kunden, zu denen führende TV-Sendeanstalten und Nachrichtenagenturen gehören, für das Übertragen von Liveereignissen wie Sport, News und spezielle Veranstaltungen in ganz Europa.
Als ein Marktführer für End-to-End Dienste für Satellitenzuführverbindungen erhält GlobeCast durch die Wahl zusätzlicher Kapazitäten auf Eutelsat-Satelliten mehr Flexibilität für das weltweite, unterbrechungsfreie Bereitstellen von Zuführdiensten. Die zusätzlichen Kapazitäten auf ATLANTIC BIRD™ 1 W2 unterstützt insbesondere die Antwortmöglichkeiten von GlobeCast's auf die steigende Nachfrage nach Zuführverbindungen für HDTV, die sich im Verlaufe des vergangenen Jahres vervierfacht hat.
Durch den Einsatz von Satellite News Gathering (SNG) Fahrzeugen und Flyaway-Antennen wird GlobeCast (ein Tochterunternehmen der France Telecom) die neuen Kapazitäten für eine Vielzahl von Diensten nach Bedarf in den TV-Formaten will Standard Digital und High-Definition nutzen. Die europäische Flotte von GlobeCast umfasst 39 SNG Fahrzeuge und Flyaways. Davon befinden sich sieben in Großbritannien, zehn in Italien und 22 in Frankreich. GlobeCast stellt zudem weltweite Koordinationsdienste und Verteilungen via Satellit oder Glasfaser an Plattformen auf in fünf Kontinenten bereit.
GlobeCast und Eutelsat stellen auf der IBC in Amsterdam vom 11. bis 15 September aus: GlobeCast Stand – 1 B.40; Eutelsat Stand 1 D.59.
GlobeCast () ist ein Tochterunternehmen der France Telecom und ein global führender Anbieter von Content-Management und weltweiten professionellen Übertragungsdiensten. Das Unternehmen betreibt ein gesichertes, weltumspannendes Satelliten und Glasfasernetz, um jährlich 10 Millionen TV-Sendestunden zu steuern und zu übertragen. Zu den Kunden gehören führende TV-Sender und Content-Anbieter jeder Größe. Zu den Diensten von GlobeCast gehören das Sammeln, Bündeln und Übertragen von Inhalten für die Zuführung zu Satellitenplattformen für den Direktempfang, Kabelnetze, IPTV, mobile Netze, Breitbandkopfstellen sowie Unternehmens- und digitale Leitnetze. GlobeCast unterhält zudem weltweit eine Flotte an SNG-Fahrzeugen, um Übertragungen wichtiger Nachrichten und Sportereignisse in den Formaten SD und HDTV zu unterstützen. Die GlobeCast Dienste kennen dank 11 Teleports und technischer Operationszentren sowie 17 Niederlassungen in Europa, Nord- und Südamerika, dem Mittleren Osten, Asien, Afrika und Australien keine Grenzen.

Weitere Informationen zu Globecast:
Tracey Milham tracey.milham@globecast.com
+44 207 753 3617

Eutelsat Communications
Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 27 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die Satelliten übertrugen zum 30. Juni 2009 rund 3.200 TV-Kanäle und 1.100 Rundfunksender. Davon werden mehr als 1.100 Kanäle via HOT BIRD™ an über 123 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt 610 Experten aus 28 Ländern. Für weitere Informationen: und

Pressekontakte:
Vanessa O'Connor
Tel: + 33 1 53 98 3888
email: voconnor@eutelsat.fr

Thomas Fuchs
Tel: + 49 (0) 2261 994 2395
email: tfuchs@fuchsmc.com
Gilles Janvier
Tel: + 33 1 53 98 3535
email: investor@eutelsat-communications.com“.


Eurobird 9A, 9 Grad Ost:
Die Kennung Ana Films mit einer offenen Testkarte und Canal Parlamento (Spain), haben das TSA Digitalpaket auf 12,092 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, verlassen. Neu ist Fama Radio, Audiopid 4195 – uncodiert.

Eutelsat W3A, 7 Grad Ost:
I-concerts stellte den Sendebetrieb auf dem Europabeam, auf 10,928 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ein.

Intelsat 10-02, 1 Grad West:
Das DigiTV pay-TV Paket auf dem Europabeam, auf 12,531 GHz, v, mit 23,340 und 3/4, enthält jetzt neun TV-Programme – alle in Nagravision codiert. Neu ist Axa TV, Pid's 4089/2015. Es ersetzte Service 13-09, Conax.

Amos 4 Grad West:
Auf dem Europabeam, auf 11,190 GHz, h, mit 3,333 und 3/4, startete das ukrainische Inter, Pid's 308/245/8190 – in BISS codiert.

Telecom 2D, 5 Grad West:
Auf 3,906 GHz, rz, mit 2,480 und 7/8, startete Antenne Reunion – offen.

Atlanticbird 4A, 7,2 Grad West:
Im Noorsat Digitalpaket auf dem Mittelost-Widebeam, auf 10,872 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ersetzte Awtan Satellite Channel, Pid's 1609/2609 - unverschlüsselt.

Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
Wie DX Niko und Franziska Borchert mitteilten, wurde das Digitalpaket mit Fox Germany und Nat Geo Germany, auf 11,188 GHz, h, mit 5,722 und 5/6, abgeschaltet. Beide Programme codierten. Danke für den interessanten Hinweis.
Um 17 Uhr, war auf 11,332 GHz, h, mit 3,212 und 5/6, Pferderennen aus der Türkei unter TJK ANKARA, Pid's 100/110 aufgeschaltet – uncodiert.



Ein schönen Sonntag, mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
Showing posts 1 to 30 of 263 results Pages (9): [1] 2 3 4 5 6 7 8 next » ... last »

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH