Ames Sat Settings Board

Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

Home


Ames Sat Settings Board » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 30 of 178 results Pages (6): [1] 2 3 4 5 6 next »
Author Post
Thread: Begrüßung des Tages
bmwboss

Replies: 622
Views: 191,239
27.07.2010 22:35 Forum: Begrüßung des Tages


Guten Abend zusammen und viel Spass beim durchstöbern im Forum
Thread: Langes Warten auf "HD+"-CAM geht weiter
bmwboss

Replies: 3
Views: 1,420
RE: Langes Warten auf "HD+"-CAM geht weiter 27.02.2010 00:31 Forum: HDTV News


Dann musst du dich für einen entscheiden, also entweder HD oder Humax beides geht nicht.
Thread: Alle HD Sender auf Astra 19,2°
bmwboss

Replies: 0
Views: 1,255
Alle HD Sender auf Astra 19,2° 18.02.2010 00:04 Forum: HDTV News


Hier sind alle freie und verschlüsselte HD Sender auf Astra 19,2° (vorerst nur 19,2°, die anderen Satelliten folgen noch).

Freq. / Pol. Name SR-FEC Verschlüsselung

10818 V Fox España 22000-2/3 Nagravision 3

10818 V National Geo. Ch HD UK 22000-2/3 Nagravision 3

10818 V Canal + Acción 22000-2/3 Nagravision 3

10818 V Eurosport 22000-2/3 Nagravision 3

10832 H RTL Deutschland 22000-2/3 Nagravision 3

10832 H Vox Deutschland 22000-2/3 Nagravision 3

10832 H Anixe HD 22000-2/3 Frei

10832 H Astra HD+ promo 22000-2/3 Frei

10862 H TVP HD 22000-8/9 Videoguard

11023 H Disney Cinemagic 22000-2/3 Nagra 3 Videoguard

11023 H National Geo. Ch. 22000-2/3 Nagra 3 Videoguard

11023 H History Deutschland 22000-2/3 Nagra 3 Videoguard

11171 H Orange sport 22000-2/3 Viaccess 3.0

11171 H Orange cinemax 22000-2/3 Viaccess 3.0

11303 H ORF 1 22000-2/3 Betac./Crypto/Irdeto 2/Nagra 3/Videoguard

11303 H ORF 2 22000-2/3 Betac./Crypto/Irdeto 2/Nagra 3/Videoguard

11303 H Servus TV 22000-2/3 Frei

11362 H Das Erste 22000-2/3 Frei

11362 H ZDF 22000-2/3 Frei

11362 H ARTE Deutsch 22000-2/3 Frei

11436 V Canal + España 22000-2/3 Nagravision 3

11436 V Canal + Deportes HD 22000-2/3 Nagravision 3

11436 V Canal + Dcine 22000-2/3 Nagravision 3

11464 H Sat. 1 Deutschland 22000-2/3 Nagravision 3

11464 H Pro Sieben Deutschland 22000-2/3 Nagravision 3

11464 H Kabel Eins Deutschland 22000-2/3 Nagravision 3

11778 V MTVN HD 27500-3/4 Crypto/Mediaguard 2/Nagra 3/Viaccess 3.0

11914 H Sky Sport HD 27500-9/10 Nagravision 3 Videoguard

11914 H Discovery HD Sky 27500-9/10 Nagravision 3 Videoguard

11914 H Sky Cinema HD 27500-9/10 Nagravision 3 Videoguard

11914 H Eurosport Sky 27500-9/10 Nagravision 3 Videoguard

12422 H Einsfestival promo 27500-3/4 Frei

12522 V Canal + France 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12522 V National Geo.Ch.HD France 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12522 V France 2 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12522 V TF 1 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12522 V Discovery HD Showcase 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12581 V Cinecinema Premier 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12581 V 13ème Rue 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12581 V Disney Cinemagic France 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12581 V ARTE Français 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12581 V M6 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12670 V Ushuaïa TV 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12670 V Syfy Unviersal France 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12670 V Eurosport 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12670 V Brava HDTV 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0

12670 V Penthouse HD 22000-2/3 Mediaguard 2/Viaccess 3.0
Thread: German TOP100 Single Charts 25.01.2010
bmwboss

Replies: 28
Views: 10,523
RE: German TOP100 Single Charts 25.01.2010 01.02.2010 22:24 Forum: Charts


Also nur mal so am Rande. Ein Kumpel von mir hat vor drei Wochen einen Brief von einem Abmahn- bzw. Abzock- Anwalt bekommen. Er soll im Oktober 2009 die Top 100 German Charts runtergeladen haben worin sich auch die "Culcha bla bla" Scheiße befunden hat.
Nun soll der Hu...nsohn namens D. Vogt (anscheinend der Komponist)
den Hu...nsohn aus Karlsruhe (Abzockanwalt) damit beauftragt haben
alle die, die diesen beschissenen Song runtergeladen haben zu ficken. Das Schreiben habe ich gelesen, darin möchte der Arschwalt 450€ und eine Unterlassungserklärung für die nächsten 30 Jahre haben.
Gestern habe ich vom gleichen Kumpel erfahren, dass ein anderer Abzockarschwalt für`nen Song von Buschido nur 350€ haben möchte.
Mein Kumpel hat daraufhin die primär lustige aber sekundär sehr ernste Bemerkung von sich gegeben, und zwar Zitat: "ich glaube ich bekomme jetzt Post von allen 100 aus diesen German Charts".
Zwei hat er leider schon.
Also wers noch nicht verstanden hat, dieser Top 100 Scheiß wird im Moment gerade mächtig beobachtet. Möcht`s nur mal gesagt haben.

Habe ich fast vergessen, mein Motto: Nur legal ist gut und schön, illegal ist böse und schlecht.
Thread: moin
bmwboss

Replies: 4
Views: 1,864
RE: moin 31.01.2010 00:47 Forum: Vorstellung


Hello Bäää welcome here Bäää Hello
Thread: Toy Story: Walt Disney bringt dritten Teil in 3D
bmwboss

Replies: 0
Views: 1,381
Toy Story: Walt Disney bringt dritten Teil in 3D 09.01.2010 23:51 Forum: 3DTV News


Den dritten Teil der "Toy Story"-Reihe will Disney in den Vereinigten Staaten zeitgleich sowohl in regulären Kinos, als auch in einer 3D-Fassung starten. Als Starttermin für "Toy Story 3" wurde der 18. Juni des kommenden Jahres geplant.

Auf der regulären Leinwand soll der Film in Deutschland ab dem 30. September 2010 zu sehen sein. Obendrein sollen im kommenden Jahr einige weitere Filme in einer 3D-Ausführung erscheinen. Dies soll allerdings in den meisten Fällen erst deutlich nach dem normalen Kinostart der Fall sein, teilte 'derStandard' mit.

Geplant sind unter anderem 3D-Aufführungen vom dritten Teil der Twilight-Saga, vom neuen Shrek-Film und von Alice im Wunderland.

Auf der Fan-Veranstaltung "D23" hat Walt Disney im September dieses Jahres einige Ausschnitte kommender 3D-Filme gezeigt. Dabei setzte man auf einen 3D-Plasma-Fernseher sowie einen 3D-fähigen Blu-ray-Player von Panasonic. In Kombination mit aktiven Shutterbrillen wurde das Bild sodann räumlich dargestellt.

Quelle: winfuture
Thread: Sky Welt Extra bekommt einen Sender mehr
bmwboss

Replies: 0
Views: 666
Sky Welt Extra bekommt einen Sender mehr 09.01.2010 23:40 Forum: Sat und Kabel News


MTV Entertainment und Nick Premium ab sofort 24 Stunden lang

Beide Sender teilten sich bislang einen Kanal. Ab Sonntag senden sie rund um die Uhr. Sky Welt Extra bekommt somit einen Sender mehr.
Thread: HDTV-tauglicher DVB-T-Stick für PC oder Laptop von Technisat - HDTV-fähig
bmwboss

Replies: 0
Views: 577
HDTV-tauglicher DVB-T-Stick für PC oder Laptop von Technisat - HDTV-fähig 20.12.2009 00:56 Forum: HDTV News


TeleStick: Überall-TV-Empfang für 50 Euro

Der deutsche Digital-TV-Spezialist Technisat erweitert seine Empfangslösungen für den PC-Bereich um einen neuen USB-Stick für terrestrisches Digitalfernsehen.

Der am Freitag vorgestellte AirStar TeleStick 2 empfängt TV- und Radiosignale sowohl in MPEG2 als auch in MPEG4-Qualität direkt am Notebook oder PC. Mitgeliefert wird eine kleine, aber laut Hersteller leistungsstarke DVB-T-Antenne, eine Software-CD, die zusätzlich zur Empfangssoftware DVBViewer TE 2 mit Aufnahme- und Timeshifting-Funktion und der Schnitt-Software EVE v2 alle erforderlichen Treiber enthält, sowie eine Fernbedienung. Zusätzlich erlaubt ein Adapter, den Anschluss eines normalen Antennensteckers.

Der AirStar TeleStick 2 ist ab sofort zum Preis von knapp 50 Euro im Handel erhältlich. Die TV-Hardware unterstützt sämtliche Windows-Betriebssysteme sowie Linux.




Quelle: satundkabel.magnus.de
Thread: HDTV: “Das Erste HD”-Showcase startet am 19.12.2009
bmwboss

Replies: 0
Views: 650
HDTV: “Das Erste HD”-Showcase startet am 19.12.2009 20.12.2009 00:48 Forum: HDTV News


Die ARD startet am 19.12.2009 ihren HDTV-Showcase auf "Das Erste HD", der bis zum 6. Januar laufen soll. Außerdem gibt es auf "Eins Festival HD" ab dem 23. Dezember einen weiteren HD-Showcase, in dessen Rahmen u.a. "Der Baader-Meinhof-Komplex" in der TV-Langfassung zu sehen sein wird. Folgenden HD-Produktionen sollen vom 19. Dezember 2009 bis zum 6. Januar 2010 auf "Das Erste HD" ausgestrahlt werden:

Samstag, 19. Dezember 2009

13.30 Uhr: Pfarrer Braun: Adel vernichtet

20.15 Uhr: Liebling, weck die Hühner auf

22.15 Uhr: Geliebte Jane Austen


Sonntag, 20. Dezember 2009

19.20 Uhr: Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten

Montag, 21. Dezember 2009

20.15 Uhr: Um Himmels Willen – Weihnachten in Kaltenthal

Dienstag, 22. Dezember 2009

20.15 Uhr: Meine Heimat Afrika

0.35 Uhr: Die alles begehren

Mittwoch, 23. Dezember 2009

10.30 Uhr: Meine Heimat Afrika (WH)

20.15 Uhr: Baby frei Haus

23.00 Uhr: La vie en Rose

Donnerstag, 24. Dezember 2009

1.45 Uhr: Die Brüder Karamasow

Freitag, 25. Dezember 2009

14.45 Uhr: Acht auf einen Streich: Schneewittchen

15.45 Uhr: Acht auf einen Streich: Rapunzel

16.45 Uhr: Acht auf einen Streich: Der gestiefelte Kater

18.00 Uhr: Ein Königreich für ein Lama

2.25 Uhr: Die Bounty

Samstag, 26. Dezember 2009

8.30 Uhr: Ein Königreich für ein Lama (WH)

14.45 Uhr: Acht auf einen Streich – Dornröschen

15.45 Uhr: Acht auf einen Streich – Die Gänsemagd

16.45 Uhr: Acht auf einen Streich – Rumpelstilzchen

23.05 Uhr: Cast Away – Verschollen

Sonntag, 27. Dezember 2009

17.15 Uhr: Cast Away – Verschollen (WH)

23.30 Uhr: Getaway

Montag, 28. Dezember 2009

23.30 Uhr: Jenseits von Eden

1.30 Uhr: Sacramento


Dienstag, 29. Dezember 2009

0.00 Uhr: Gefangen zwischen Licht und Schatten

1.40 Uhr: Die Killer Elite


Donnerstag, 31. Dezember 2009

0.20 Uhr: Spion in Spitzenhöschen

17.15: Das Silversterkonzert – Die Berliner Philharmoniker

20.15 Silversterstadl



Freitag, 1. Januar 2010

10.00 Uhr: Festliche Neujahrsgala mit Joyce DiDonato

20.15 Uhr: Catch me if you can – Mein Leben auf der Flucht

22.45 Uhr: Reykjavik – Rotterdam: Tödliche Lieferung

Samstag, 2. Januar 2010

13.15 Uhr: Catch me if you can – Mein Leben auf der Flucht (WH)

15.30 Uhr: Acht auf einen Streich – Die Bremer Stadtmusikanten

16.30 Uhr: Acht auf einen Streich – Die kluge Bauerntochter

Sonntag, 3. Januar 2010

10.03 Uhr: Acht auf einen Streich – Der gestiefelte Kater (WH)


Mittwoch, 6. Januar 2010

20.15 Uhr: Der FilmMittwoch im Ersten – Jeder Mensch braucht ein Geheimnis




Quelle: areadvd.de
Thread: S c h e i * *s e unter jedem Stein
bmwboss

Replies: 0
Views: 698
S c h e i * *s e unter jedem Stein 20.12.2009 00:38 Forum: Sat und Kabel News


Bei Sky: 'S c h e i * *s e unter jedem Stein'

Für Verwunderung sorgt ein Bericht des Tagesspiegels, der größte Unzufriedenheit des Aktionärs News Corp. beschreibt und einen Kahlschlag im Programm ankündigt.

Heil ist die Welt in der Sky-Zentrale in Unterföhring ganz sicher nicht – dass auch einige Mitarbeiter um die Zukunft des Unternehmens und damit des eigenen Jobs bangen, verwundert wenig und ist weites gehend bekannt. Der Tagesspiegel malte am Wochenende nun aber ein Schreckensszenario, das bei manchen Beobachtern Verwunderung auslöste. Es sind Sätze wie „Unter jedem Stein, den wir hochheben, liegt unglaublich viel S c h e i s s e“, die sich ins Gedächtnis brennen. Zitatgeber soll ein namentlich nicht genannter Amerikaner sein, der bei Großaktionär News Corp. beschäftigt ist.

Auch mit Noch-Chef Mark Williams befasst sich der Artikel. Anders als allen Medien stellt der Tagesspiegel den Australier aber nicht als Retter des Bezahlsenders hin, sondern als zunächst nach Deutschland strafversetzten und nun gefeuerten Boss. Weil Williams in seiner Funktion bei News Corp. 2008 für den Kauf von Premiere war, soll er persönlich ins ungeliebte Deutschland geschickt worden sein – sozusagen um die eingebrockte Suppe selbst auszulöffeln.

Wenn Williams Sky nun im März verlässt, soll für ihn – so der Bericht – kein Posten bei News Corp. mehr bereitstehen. Dies sei eine Strafe dafür, dass Williams bislang nur rund 200.000 neue Sky-Abonnenten vorweisen kann und eben nicht 300.000, wie das interne Ziel gelautet haben soll. Dass man nun einen weiteren Top-Manager aus den News Corp.-Reihen, nämlich BSkyB-Mann Brian Sullivan, zur angeblich ungeliebten deutschen Tochter schickt, kann der Artikel allerdings auch nicht ganz erklären.

Dafür wollen die Journalisten des Tagesspiegels schon wissen, wie die Pläne von Sullivan aussehen. Auf ein Premium-Produkt müsse man sich beschränken: Entweder Top-Filme oder Top-Sport – sonst könne Sky nicht profitabel werden. Dass sich in dem Bericht auch ein Analyst, der angeblich Experte in Sachen Sky ist, zu Wort meldet, macht das Schriftstück jedoch auch nicht wesentlich glaubhafter.



Quelle: Quotenmeter
Thread: Sky schnürt "HD-Starter-Box" für 200 Euro
bmwboss

Replies: 4
Views: 984
08.12.2009 23:25 Forum: Allgemeines zu Pay Tv


Na zumindest ist einer zufrieden. Ich gönne es dir voll und ganz. Hoffentlich merken die Schnarcher das bei dir nicht und hoffentlich schnallen "Die" es bei mir mal endlich.
Thread: Sky schnürt "HD-Starter-Box" für 200 Euro
bmwboss

Replies: 4
Views: 984
RE: Sky schnürt "HD-Starter-Box" für 200 Euro 07.12.2009 23:20 Forum: Allgemeines zu Pay Tv


Also liebe Leute einen ratsamen Tip an Alle die dieses oder solche Angebote in Anspruch nehmen wollen. Leider spreche ich hier aus eigener negativen Erfahrung mit dem D.....sladen von Sky. Lasst euch alles aber auch wirklich alles schriftlich bestätigen (selbst da scheint es noch Probleme zu geben), denn in nachhinein weiss in dem Laden keiner mehr etwas von dem was am Telefon versprochen bzw. zugesagt worden ist. Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass die Hotline Fuzzies keinen Schimmer von dem haben was die da am Telefon verzapfen. Ich habe vor genau zwei Wochen ein Problem mit den Sender SKY Sport HD (das übrigens nach wie vor besteht) gehabt. Also hörer genommen und angerufen, Problem geschildert, Ergebnis = negativ. Das ganze habe ich noch weitere vier mal probiert allesamt negativ ausgefallen. OK, könnte man doch sagen, ich habe es vielleicht nicht kappiert, neee ne, das hätte ich ja selber auch noch verstanden, aber das Problem war etwas ganz anderes, und zwar, ich habe fünf von Grund aus verschiedene Antworten bekommen. Jetzt soll einer zu mir sagen die Hotline Fuzzies wissen was sie da machen, am Ar.....hinten wissen die was die da machen. So viel zu SKY.

P.S. Damit Ihr es wisst, das Problem ist, dass die mir den Sender SKY SPORT HD nicht gemäß deren Werbung und den Zusagen bzw. der Bestätigung am Telefon nicht freischalten wollen. Habe mir das Angebot geholt, ZITAT aus deren Homepage:
Jetzt Sky Weihnachtsangebot sichern:
Bei Buchung eines Premium-Pakets erhalten Sie alle 7 HD-Kanäle gratis!

Ich habe Sky Welt und Sky Film gebucht, also Vorraussetzung gemäß Werbung erfüllt, aber die schnallen es nicht, ich müsste noch SKY Sport buchen damit ich SPORT HD gucken kann.
Wenn aber alle 7 HD Kanäle versprochen werden, und merke einer von den 7 ist nun mal SKY SPORT HD, dann verstehe ich warum die den mir nicht freischalten. Selbst in der schriftlichen Bestätigung meines Abos ist es aufgeführt, die kappieren es einfach nicht. Hab mächtig die schnauze voll von denen. Selbts wenn die mir mal einen lebenslangen GRATIS ABO anbieten würden, die können mich mal, nie wieder.
Thread: Sky: Pay-TV-Sender am Boden - Kunden flüchten in Scharen
bmwboss

Replies: 4
Views: 1,131
RE: Sky: Pay-TV-Sender am Boden - Kunden flüchten in Scharen 16.11.2009 21:45 Forum: Allgemeines zu Pay Tv


Sonst ticken die aber noch richtig! Statt die Bestandskunden freudig zu stimmen damit die nicht auch noch bei der nächsten Gelegenheit kündigen, machen die genau das Gegenteil. Weiter so, da langen denen keine 18 sondern auch keine 80 Jahre um profitabel zu werden.
Thread: Umbenennung hat Sky nichts gebracht
bmwboss

Replies: 0
Views: 1,594
Umbenennung hat Sky nichts gebracht 12.11.2009 23:12 Forum: Top News


Die Umbenennung des Pay-TV-Kanals Premiere in Sky hat nichts gebracht. Der Sender rutscht tiefer in die roten Zahlen, als von Analysten erwartet. Das Minus lag im laufenden Jahr zwischen 250 und 270 Millionen Euro. Allerdings ist der Umsatz pro Kunde gestiegen, was den Sender leicht optimistisch stimmt.

Der Bezahlsender Sky bleibt auch unter neuem Namen in der Verlustzone. Im dritten Quartal rutschte die frühere Premiere AG sogar tiefer in die roten Zahlen als von Analysten befürchtet. Der Umsatz und die Zahl der Neukunden fielen schwächer aus als erwartet. Immerhin will Sky-Chef Mark Williams die Gewinnschwelle nun mit weniger Abonnenten erreichen als geplant. Die Börse reagierte dennoch verschnupft. Die Sky-Aktie verlor im Tagesverlauf gut neun Prozent auf 2,80 Euro.

Der für die Branche wichtige Umsatz pro Kunde stieg zwischen Juli und Ende September von 25,20 Euro im Vorquartal auf 25,77 Euro. Im vierten Quartal 2009 sollen es 27 Euro sein und im ersten Quartal 2010 dann 29 Euro. Williams erwartet, dass damit nur noch 2,8 bis 3,0 Millionen Abonnenten nötig sind, um Ende 2010 in die Gewinnzone zu kommen. Bislang war er von 3,0 bis 3,4 Millionen ausgegangen. Ende September hatte Sky 2,431 Millionen Kunden.

Williams will im vierten Quartal 2010 auf Monatsbasis einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) erzielen. Ab 2011 soll dann unter dem Strich ein Plus stehen. Im laufenden Jahr rechnet der Sender mit einem operativen Verlust von 250 bis 270 Millionen Euro und präzisierte damit die bisherige Aussage. Bislang hatte das Unternehmen lediglich einen deutliches Minus prognostiziert.

Der Umsatz sank im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 208,5 Millionen Euro. Unter dem Strich fiel ein Verlust von 116,7 Millionen Euro nach 89 Millionen Euro im Vorjahresquartal an. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen vergrößerte sich von 27 auf 87,9 Millionen Euro. Die Zahl der Neukunden stieg um 67.000. Williams gab sich mit dem ersten Quartal nach dem Neustart im Großen und Ganzen zufrieden, räumte aber ein, dass das Kundenwachstum wegen nach wie vor zu hoher Kündigungsraten enttäuscht habe. „Das Wachstum ist nicht da, wo wir uns das erhofft hatten.“

Quelle: WO.de
Thread: "HD+"-Blockaden bereits ausgehebelt
bmwboss

Replies: 2
Views: 4,775
RE: "HD+"-Blockaden bereits ausgehebelt 09.11.2009 21:28 Forum: Top News


Da bin ich aber mal gespannt wie sich das entwickelt.
Thread: Wichtige Mitteilung !!!!!!!
bmwboss

Replies: 3
Views: 1,646
RE: Wichtige Mitteilung !!!!!!! 27.10.2009 23:12 Forum: Witze und Bilder


meine Augen, meine Augen
Thread: Slysoft hat DVD- und Blu-ray-Knacker "AnyDVD" überarbeitet - Windows 7
bmwboss

Replies: 1
Views: 1,365
RE: Slysoft hat DVD- und Blu-ray-Knacker "AnyDVD" überarbeitet - Windows 7 20.10.2009 22:01 Forum: Software


Und Alle die sich dieses Programm runterladen (kaufen) sind Schwerverbrecher. Aber nur in Deutschland.
In Frankreich, England, Spanien,Italien, USA, Protugal, Griechenland, Türkei, Bosnien. Kroatien, Österreich, Botswana, Kamerun, Nigeria, Ghana, Äthiopien, Marroko, Südafrika, Mexico, Brasilien, Argentienien, Russland, Japan, Andora, San Marino, Färöer Inseln und nicht zu vergessen in der Schweiz dagegen sind die Käufer keine Schwerverbrecher. (Schwerverbrecher deshalb Zitat: "Mamma wann kommt Papa wieder? Antwort: " noch viermal singen")

Vorsicht, sicher sind einige erfolglose gierige parasitenmäßige Anwälte (die nichts anderes können, sich aber trotzdem als Anwalt bezeichnen dürfen) schon ganz doll dabei sich die IP`s von Besuchern der Slysoft Homepage zu besorgen um diese wegen Hochverrats gegen das Urheberrecht anzuzeigen.

P.S. Ist das Anbringen von geilen Felgen und somit das Entfernen von Originalfelgen am Auto auch eine Urherberrechtsverletzung?
Thread: Kathrein richtet Informations-Plattform für Fachhändler ein
bmwboss

Replies: 0
Views: 1,497
Kathrein richtet Informations-Plattform für Fachhändler ein 17.10.2009 00:23 Forum: Receiver News


Der Receiver-Hersteller Kathrein hat für seine Facheinzel- und Fachgroßhändler aus dem Bereich "Satellitenempfang" eine eigene Informations-Plattform eingerichtet. Das Portal bietet einen Überblick zu aktuellen Themen, Neuerungen und technischen Entwicklungen rund um den Sat-Empfang, teilte Kathrein am Donnerstag mit.

Fachhändler müssen sich auf der Homepage registrieren

Sämtliche Informationen stehen dem registrierten Fachhändler kostenlos zur Verfügung. Die einmalige Anmeldung für den Zugang zum Portal kann auf der Kathrein-Homepage unter dem Punkt "Fachhandels-Portal" vorgenommen werde.n. Nach der Registrierung erhält der Fachhändler eine E-Mail mit seinen Zugangsdaten. Für die Freischaltung des Zugangs benötigt Kathrein eine Kopie des Handelsregisterauszuges, die direkt bei der Anmeldung mit übertragen oder per Fax nachgereicht werden kann.



Quelle: insidedigi.de
Thread: Kabelnetzbetreiber setzen auf DVB-C2
bmwboss

Replies: 0
Views: 679
Kabelnetzbetreiber setzen auf DVB-C2 11.10.2009 23:20 Forum: Sat und Kabel News


Neun führende europäische Kabelnetzbetreiber - darunter Kabel Deutschland, Kabel BW und Unitymedia - haben sich einhellig für die Unterstützung von DVB-C2 ausgesprochen, dem kommenden HD-Standard für digitales hochauflösendes Kabel-TV. Laut Peter Siebert, Geschäftsführer des DVB-Projekts, das den Übertragungsstandard definiert, wird DVB-C2 die benötigte Kapazität für HDTV, Video on Demand und interaktives Fernsehen liefern.

30 bis 60 Prozent mehr Kapazität
DVB-C2 wird den Angaben zufolge um rund 30 Prozent leistungsfähiger sein als das bisherige DVB-C. Nach der Analog-Abschaltung, die früher oder später kommen wird, soll der Kapazitätsgewinn durch die dann wegfallende Bandbreite für analoges Kabelfernsehen sogar auf 60 Prozent steigen. Zu den Unterstützern mit insgesamt mehr als 35 Millionen Kunden zählen neben den drei Großen aus Deutschland noch YouSee aus Dänemark, Numericable aus Frankreich, Ziggo aus den Niederlanden, ZON aus Portugal, ONO aus Spanien und Com Hem aus Schweden.

Das DVB-Projekt
Das Digital Video Broadcasting Project (DVB-Projekt) ist ein Industrie-Konsortium aus über 270 Sendeanstalten, Herstellern, Serviceanbietern, Softwareentwicklern und Behörden aus 35 Ländern mit dem Ziel, offene technische Standards für die weltweite Verbreitung von digitalem Fernsehen und Datendiensten zu entwickeln. Die DVB-Standards DVB-T (terrestrisch/Antenne), DVB-S (Satellit), DVB-C (Kabel) und DVB-H (Handhelds/Mobilfunk) werden weltweit von mehr als 220 Millionen Empfangsgeräten genutzt.


Quelle: inside-digital
Thread: probleme mit sky
bmwboss

Replies: 1
Views: 692
RE: probleme mit sky 10.10.2009 23:36 Forum: Allgemeines zu Pay Tv


Hallo,
Punkt 1: wenn dein Leihgerät nicht funktioniert, warum meldest du es nicht und beantragst ein funktionierendes Gerät, kostet dich ja nichts?
Punkt 2: Sky kann dich, zumindest bei diesen Werten nicht dazu zwingen, Werte sind ganz normal.
Gruß
Thread: RTL und Vox schalten HDTV-Testsignale auf
bmwboss

Replies: 1
Views: 1,473
RE: RTL und Vox schalten HDTV-Testsignale auf 06.10.2009 23:52 Forum: Sat


Hoffentlich verrotten die dann auf dieser Plattform.
Thread: Penthouse HD: unverschlüsselter Start auf 9° Ost am 5. Oktober 2009
bmwboss

Replies: 0
Views: 631
Penthouse HD: unverschlüsselter Start auf 9° Ost am 5. Oktober 2009 30.09.2009 22:15 Forum: Sat und Kabel News


Der hochauflösender Softerotik-Kanal “Penthouse HD” startet offiziell seinen Sendebetrieb zum 05. Oktober 2009, das gibt der Sender in Form einer Hinweistafel während der laufenden Testsedungen bekannt.

Penthouse HD ist seit dem 14. August 2009 unverschlüsselt auf dem Eurobird Satelliten auf 9° Ost auf der Frequenz 12,054 GHz Horizontal, Symbolrate 27500, FEC 3/4 zu empfangen. Der Kanal, der von der Penthouse-Gruppe in Deutschland und England direkt an Endkunden über Satellit, Kabel und auch IPTV angeboten werden soll, wird nach dem Start des Sendebetriebs nur über eine spezielle properitäre Empfangsbox zu empfangen sein.


Quelle: hdtv.de
Thread: Sky: Analysten erwarten 3,8 Millionen Abonnenten bei Sky bis Ende 2012
bmwboss

Replies: 0
Views: 535
Sky: Analysten erwarten 3,8 Millionen Abonnenten bei Sky bis Ende 2012 28.09.2009 23:13 Forum: Allgemeines zu Pay Tv


Analysten den Investment-Bank Morgan Stanley gehen davon aus, das der deutsche Pay-TV Anbieter Sky bis zum Ende des Jahres 2012 ca. 3,8 Millionen Abonnenten haben könnte, das berichtet der Branchendienst “Digital TV Europe” auf seiner Webseite. Nach dem derzeitigen Stand von 2,4 Millionen Abonnenten prognostizieren die Analysten bis zum Ende dieses Jahres bereits 2,9 Millionen Abonnenten.

Die erwartete Abonnentenzahl von 3,8 Millionen entspricht in etwa 10% der deutschen Haushalte. Zum Vergleich wurden auch die Abonnentenzahlen von Premiere aus dem 4. Quartal 2007 mit 3,65 Millionen herangezogen, diese Zahl sei durchaus realistisch und erreichbar, so Morgan Stanley.

Die Sky-Aktie legte am 18. September zwischenzeitlich um über fünf Prozent auf rund 4,30 Euro zu.


Quelle: hdtv-pro.de


P.S. Ja ja, die Investment-Bank Analysten. Ob da was gescheites raus kommt wohl eher nicht!?
Thread: Private werten Spartenkanal ZDFneo als "Frontalangriff"
bmwboss

Replies: 0
Views: 639
Private werten Spartenkanal ZDFneo als "Frontalangriff" 28.09.2009 22:58 Forum: Sat und Kabel News


Das Programm von ZDFneo erfreut nicht jeden. Bei der Mediengruppe RTL und ProSiebenSat.1 ist man ganz außer sich. In dem Sender sieht man den Versuch, den Kommerziellen das Wasser abzugraben und will die Politik einschalten.

Seit Mittwoch dieser Woche ist nun das Programmschema des neuen Digitalkanals ZDFneo bekannt, der am 1. November aus dem ZDFDokukanal hervorgehen wird. Die Resonanz ist geteilt. Während das Programm bei der Zielgruppe – Menschen unter 50 Jahre – ersten Reaktionen im Internet zu Folge auf ein positives Echo stößt, zeigen sich die beiden großen privaten Fernsehkonzerne ProSiebenSat.1 Media AG und die Mediengruppe RTL Deutschland entrüstet. Hier befürchtet man, das ZDF plane mit einem gebührenfinanzierten Angebot „einen Frontalangriff auf die Kernkompetenzen kommerzieller Anbieter sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV-Bereich“, sagt Tobias Schmid (Bild), Bereichsleiter Medienpolitik der Mediengruppe RTL Deutschland auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de. Schmid ist zugleich Vizepräsident des Verbands privater Rundfunk und Telemedien (VPRT).

„Hier ensteht ein öffentlich-rechtliches Privatprogramm, das mitnichten neu ist, wie sein Name Glauben machen will“, empört sich auch Annette Kümmel, Senior Vice President Media Policy bei ProSiebenSat.1. Stein des Anstoßes: In Programmelementen wie US-Serien und Doku-Soaps rund um Hausbau und Hochzeit, die für ZDFneo angekündigt wurden, sieht man eine Kopie erfolgreicher Programmstrecken der Privaten. „Das einzige, was das Programm von einem kommerziellen Veranstalter unterscheidet, ist, dass wir in unseren Sendern auch Nachrichten ausstrahlen", sagt Schmid.

Dokumentationsprogramme, die – vor allem am Vorabend – ebenfalls für ZDFneo angekündigt wurden, bezeichnet Schmid als „Feigenblätter“. „Wir hätten nicht gedacht, dass unsere ursprüngliche Befürchtung so dreist realisiert wird“, so der RTL-Mann. Bei ihrer Kritik berufen sich die Privaten auf das Programmkonzept für den als ZDF-Familienkanal geplanten Sender, der mit dem 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag genehmigt worden ist.

Im abgesegneten Konzept heißt es: „Der ZDF-Familienkanal bietet ein Programm mit vielfältigen Inhalten aus den Bereichen Bildung, Kultur, Wissenschaft, Beratung, Information und Unterhaltung. Er bedient sich aller wichtigen Genres wie Dokumentation, Reportage, Fernsehfilm, Serie, Spielfilm, Magazin sowie Show/Talk und beschäftigt sich insbesondere mit Inhalten aus den Bereichen Gesellschaft und Erziehung, Ratgeber und Service, Wissenschaft und Natur, Geschichte und Zeitgeschehen sowie Kultur“. Bei der Zuschaueransprache solle eine „realitätsnahe Orientierungs- und Ratgeberfunktion“ im Mittelpunkt stehen.

Mit Blick auf ZDFneo-Programme wie „Mamas Traumjob“, „Der Extremtester“ und „neoMusic: Die Chartshow“ sagt Kümmel für ProSiebenSat.1: „Das Positive daran ist, dass damit endlich einmal klar gemacht wird, dass auch unsere Programme 'Orientierungs- und Ratgeberfunktion haben und 'auf anspruchsvolle Weise Entspannung und intelligente Unterhaltung' bieten“. Große Unterschiede zu den Programmen der Sender ihres Konzerns sieht sie in den vom ZDF angekündigten Sendungen nicht.

Kümmel kündigt an, dass man das Programm von ZDFneo „sehr genau anschauen“ werde. Man wolle „überprüfen, ob ein neuer Wettbewerber mit me-too Angebot an den Start gegangen ist, oder ob die Vorgaben des Programmkonzepts eingehalten wurden“. Sollte dies nicht der Fall sein, „werden wir den Staatsvertragsgeber in die Pflicht nehmen und endlich einmal die Wettbewerbsverzerrung korrigieren“, so Kümmel.

In der Mediengruppe RTL will man zunächst „sehen, ob die Gremien und die Staatskanzleien realisieren, dass das Konzept – freundlich formuliert – soweit ausgedehnt wird, dass es unerträglich ist“, so Schmid. „Ich bin gespannt, ob sich die Gremien, die sich nach und nach emanzipieren, trauen, diese Fragen zu stellen“, sagt er. Man selbst werde diese Fragen ebenfalls an die Politik richten müssen.

Die konkreten Befürchtungen der Privaten richten sich – neben dem Kampf um das junge Publikum, das bislang eher keine Domäne der Öffentlich-Rechtlichen war – auch auf die ökonomische Situation. Vor allem in puncto Filme und Serien befürchtet man, dass das ZDF künftig das Feld, das zuletzt eher die Privaten bestellt haben, mit beackert. „Wie groß die Gefahr für uns konkret ist, wird sich noch zeigen. Wir wissen aber: Wenn ARD und ZDF auf Einkaufstour gehen, hat das für uns keine positiven Effekte auf den Rechteerwerb“, erklärt Tobias Schmid für RTL.

Doch bevor die Politik sich mit ZDFneo auseinandersetzen wird, muss der Sender zunächst einmal an den Start gehen. Es bleibt abzuwarten, in welche Richtung sich das Programm, von dem bisher nur die erste Sendewoche bekannt ist, entwickeln wird. So ist ein Teil der Produktionen, der bereits vor dem Start kritisiert wird, nicht neu, sondern war bereits im Hauptprogramm des ZDF zu sehen. Auch der Sender selbst steht nicht zur Diskussion: Er ist vorerst im Staatsvertrag festgeschrieben. Den Korrekturbedarf sehen die Privaten im konkreten Programm.

Klar ist allerdings bereits jetzt, dass es das ZDF ernst meint mit seinen Bestrebungen, ein jüngeres Publikum für sich zu gewinnen, das im Hauptprogramm - vor allem in der Unterhaltung - kaum noch eine Programmheimat findet. Unfassbar sei es aber laut Schmid, dass der Kanal für das junge Publikum „bis auf kaum nachweisbare Spurenelemente vollkommen frei von Bildung, Kultur und Information ist und nun gebührenfinanzierte Unterhaltung zum alleinigen öffentlich-rechtlichen Selbstzweck wird“.

Quelle: dwdl
Thread: Zeitung: MTV und DSF verhandeln über Aufschaltung bei Astras "HD+"
bmwboss

Replies: 2
Views: 741
RE: Zeitung: MTV und DSF verhandeln über Aufschaltung bei Astras "HD+" 28.09.2009 22:49 Forum: Sat und Kabel News


Ach du Scheiße. Jamba Werbung und Sexy Clips in HD. Toll, habe soooo lange daruf gewartet. Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke

Weiter sooooooooooo, bitte die "Viva" Kacke nicht vergessen.
Thread: Aus Nick wird wieder Nickelodeon
bmwboss

Replies: 1
Views: 746
RE: Aus Nick wird wieder Nickelodeon 28.09.2009 22:44 Forum: Top News


Richtig so, blos nicht die Domain rausgeben wenn es wirklich in Privatbesitz ist. Die sollen ordentlich dafür blechen wenn sie es unbedingt haben wollen. Zunge 2
Thread: PlayStation 3: 250GB Bundles mit Spielen, Hardware und Blu-ray Discs ab Oktober
bmwboss

Replies: 0
Views: 1,054
PlayStation 3: 250GB Bundles mit Spielen, Hardware und Blu-ray Discs ab Oktober 25.09.2009 00:04 Forum: PS 3


Nachdem Sony Computer Entertainment auf der diesjährigen Tokyo Game Show ein PlayStation 3 Bundle mit 250GB Festplatte, inkl. "Final Fantasy XIII" angekündigt hat, bestätigt nun auch Sony UK die anhaltenden Gerüchte über 250GB-Bundles in Europa.
Ab dem 01.10.2009 soll demnach ein Bundle mit zwei wählbaren Platinum-Editionen oder mit dem PS3-exklusiven "inFamous" veröffentlicht werden. Am 16.10.2009 wird passenderweise ein Bundle mit dem Action-Hit "Uncharted 2: Among Thieves" in den Handel kommen und am 19.10.2009 wird die PS3-Slim mit "X-Men Origins: Wolverine", "The Dark Knight" und der "PS3-Fernbedienung" von Sony erscheinen.

Laut Sony Computer Entertainment hat die 250GB-Version dieselben Spezifikationen wie das 120GB-Modell, bietet damit jedoch noch mehr Platz für den im November verfügbaren Video Store. Aller Voraussicht nach, wird das 250GB-Modell nur mit den oben genannten Spielen und Filmen zur Verfügung stehen und nicht einzeln vetrieben. Für Deutschland kann mit ähnlichen Bundles gerechnet werden. Der Preis des ersten Spiele-Bundles wird bei £284.99 GBP (ca. 315€) liegen.


Quelle:b-d.de
Thread: Analyst sieht Sky-Durststrecke 2013 oder 2014 beendet
bmwboss

Replies: 0
Views: 707
Analyst sieht Sky-Durststrecke 2013 oder 2014 beendet 22.09.2009 23:26 Forum: Sat und Kabel News


Leipzig - Pünktlich zum Herbstbeginn machen sich an der Börse Frühlingsgefühle breit und die Kurse steigen auf neue Jahreshochs - so auch beim Pay-TV-Anbieter Sky.

Frischen Wind und Zuversicht auf die Zukunft brachte im Juli der Namenswechsel von Premiere auf Sky. Seitdem erklimmt der Börsenkurs des Unternehmens immer wieder Höchstwerte vom Verfall Ende 2008 bis jetzt in der Spitze bis zu 300 Prozent.

In einem Interview mit Meedia.de spekuliert Friedrich Schellmoser, Vice President Global Research bei der bayerischen HypoVereinsbank (HVB), dass sich bei Sky ein langfristiger Erfolg "durchaus einstellen kann". Der Analyst ist jedoch noch skeptisch, ob der ehrgeizige Zeitplan einzuhalten sei. Statt wie von Sky geplant 2011, ende die Durststrecke nach Einschätzung des Experten eher in 2013 oder 2014.

Zwar habe Sky in den letzten sechs Monaten in der Spitze auch 300 Prozent zugelegt, bleibe aber aus seiner Sicht ein reines Spekulationsobjekt, so Schellmoser. Einzig Großinvestor Murdoch - mit 40 Prozent am Unternehmen beteiligt - und die "Absicherungs-Garantie" durch den News Corp-Konzern sei der Grund, warum die Aktie an Fahrt gewonnen hätte.

Mit seiner Sanierungsstrategie sei es Murdoch zuletzt gelungen, sogar das langjährig defizitäre Pay-TV-Geschäft in Italien zum Erfolg zu führen. Dies heiße aber noch nicht, dass es auch in Deutschland funktioniere, erklärt der Analyst im Interview.

Die bisher in anderen europäischen Ländern erfolgreiche Sky-Strategie - neuer Name und höhere Preise - könnte Schellmoser zufolge auch in Deutschland funktionieren, doch dem gegenüber stünden die enormen Kosten der Umbenennung. Konkurrzenz durch die Telekom mit Liga Total kann der Analyst nicht erkennen: "Das Telekom-Produkt steckt noch in den Kinderschuhen und hatte dabei zunächst auch technische Probleme, was keine Eigenwerbung ist. Inhaltlich aber ist Liga Total ein durchaus ernsthaftes Alternativangebot", so Schellmoser.

Quelle
Thread: Fehlerfrei ab Oktober: Kathrein UFS-910
bmwboss

Replies: 0
Views: 1,447
Fehlerfrei ab Oktober: Kathrein UFS-910 21.09.2009 23:44 Forum: Receiver News


Leipzig - In einer Onlinepetition haben sich Käufer des HDTV-Receivers Kathrein UFS-910 wegen Fehlern an der Software des Gerätes an das Unternehmen Kathrein gewandt. DF fragte beim Rosenheimer Unternehmen nach dem aktuellen Stand.

DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Erich Rock, dem Leiter des Produktbereiches Satelliten-Empfangsanlagen.

DF: Herr Rock, trotz neuer Firmware soll der HDTV-Receiver UFS-910 nicht fehlerfrei laufen. Stimmt das?

Erich Rock: Aufgrund der geplanten erweiterten GOP ("Group of Pictures" - Änderung der Bildabfolge, die Red.) von ARD und ZDF mussten wir Anfang August für den UFS 910 eine neue Firmware anbieten. Aus Zeitdruck konnten wegen der bevorstehenden Leichtathletik-Weltmeisterschaft nicht wie geplant alle nachvollziehbaren Fehler bereinigt und auch die abschließenden Tests nicht in der sonst üblichen notwendigen Sorgfalt durchgeführt werden.
Bei der Ankündigung der Firmware 2.01 haben wir auf die noch verbleibenden Bugs hingewiesen und zugesagt diese mit einem nächsten Update zu beheben. Leider wurde noch ein Fehler in Verbindung mit Timeshift festgestellt. Auch die Stabilität bei Aufnahmen konnte in der Version 2.01 nicht wie gewünscht verbessert werden.

DF: Wie reagiert das Unternehmen Kathrein jetzt auf die Onlinepetition?

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer neuen Firmware in der die festgestellten Mängel behoben werden sowie die Stabilität speziell bei Aufnahmen entscheidend verbessert wird. Spätestens im Oktober wird die Freigabe der neuen Firmware erfolgen. Wir bitten die Kunden bis dahin noch um Geduld.
Wir bedauern, dass der Receiver für viele Kunden noch nicht wie gewünscht funktioniert und entschuldigen uns für den daraus entstandenen Ärger und Unmut. Die Reaktionen der verärgerten Kunden - siehe Petition - bedauern wir sehr.

DF: Die Initiatoren der Petition haben dem Unternehmen Kathrein ein Ultimatum bis Ende Oktober gestellt. Bis dahin solle eine fehlerfreie Firmware mit allen versprochenen Funktionen veröffentlicht oder eine Rückrufaktion gestartet werden, bei der alle UFS 910 Receiver gegen ein neueres, fehlerfreies Modell getauscht werden soll. Wird das Unternehmen Kathrein auf eine solche Forderung eingehen?

Wer werden im Oktober 2009 eine neue Firmware zur Verfügung stellen, welche die genannten Probleme beseitigt hat, so dass wir damit auf weitere Forderungen unserer Kunden nicht reagieren müssen.
Wir gehen fest davon aus, dass bis spätestens Ende Oktober 2009 wir dieses, für unsere Kunden und auch für uns selbst, sehr unerfreuliche Thema als erledigt betrachten können. Wir möchten in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hinweisen, das wir jede konstruktive Kritik sehr ernst nehmen und bei uns jederzeit willkommen ist.

DF: Vielen Dank für das Interview.

Quelle
Thread: Humax Tray Suite v1.5
bmwboss

Replies: 0
Views: 1,616
Humax Tray Suite v1.5 16.09.2009 01:52 Forum: Humax


Die neue Version der Humax Toolbox, Humax Tray Suite V1.5 funktioniert jetzt unter Windows Vista und XP` nun problemlos.



Updated outdated tools,

New HDFSmart default.rdd;

DSR9500 EMU Ed 5.6CW option "Verify from Box" ON;

DSR9500 EMU Ed 5.6CW will save default to Key.bin, instead of Ram.bin;

Humax Turbo Suite Satellites directory shared with PCMTool(*);

Some config tunning.


Den Link zum Download habe ich nicht angegeben, da ich mir nicht sicher bin, ob ich den Download-Link hier angeben darf. Aber wer "googelt" der findet.
Showing posts 1 to 30 of 178 results Pages (6): [1] 2 3 4 5 6 next »

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH