Ames Sat Settings Board (http://www.ass-media.net/wbb2/index.php)
- Pay TV talk (http://www.ass-media.net/wbb2/board.php?boardid=77)
-- Verschlüsselung Systeme (http://www.ass-media.net/wbb2/board.php?boardid=37)
--- Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt (http://www.ass-media.net/wbb2/thread.php?threadid=9339)


Posted by Ham.Master on 28.05.2009 at10:54:

  Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt

AlphaCrypt trifft XCrypt

Der für sein Conditional Access Modul (CAM) Alphacrypt bekannte Hersteller Mascom setzt auf eine neue Hardware.
Module zur Entschlüsselung codierter Fernsehprogramme werden künftig auch auf der Plattform des koreanischen Technologieanbieters XCrypt entwickelt, teilte Mascom am Donnerstag mit.

Module zur Entschlüsselung codierter Fernsehprogramme werden künftig auch auf der Plattform des koreanischen Technologieanbieters XCrypt entwickelt, teilte Mascom am Donnerstag mit.
Damit könnten Verschlüsselungen wie Conax, Irdeto oder Nagravision nach einer etwaigen Lizenzerteilung genutzt werden, hieß es.
XCrypt ist Digital-TV-Zuschauern vor allem als Verschlüsselungssystem bekannt.

Mascom geht davon aus, dass die Nachfrage nach CAMs in Deutschland steigen wird. Für das derzeit wichtigste Codierungs-Verfahren in Deutschland,
Videoguard, sind allerdings noch keine Module für beliebige Digital-Receiver erhältlich. Noch immer offen ist, ob Rechteinhaber NDS jemals eine Lizenz erteilen wird.
Das Unternehmen gehört zum Medienriesen News Corp., der wiederum die Pay-Sender Sky-Italia, BSkyB und Premiere kontrolliert.


AlphaCrypt vereint diverse Verschlüsselungssysteme
in einem Conditional-Access-Modul (CAM).
Die Erweiterung eignet sich für die Pay-TV-Nachrüstung
von Digital-Receivern mit standardisiertem
Common-Interface-Einschub (CI).


Quelle:Magnus


Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH