Ames Sat Settings Board (http://www.ass-media.net/wbb2/index.php)
- News / Nachrichten (http://www.ass-media.net/wbb2/board.php?boardid=72)
-- Laser TV News (http://www.ass-media.net/wbb2/board.php?boardid=361)
--- Laser TV besser als Plasma und LCD Fernseher? (http://www.ass-media.net/wbb2/thread.php?threadid=7225)


Posted by ~~Huibuh~~ on 27.05.2008 at19:56:

  Laser TV besser als Plasma und LCD Fernseher?

Technisch gesehen ist der Laser-Prototyp der Plasma und LCD Konkurrenz bereits überlegen. "Die Farbtiefe aktueller Fernseher ist etwa 30 bis 35 Prozent dessen, was das Auge sehen kann. Mit einem Laser-TV werden wir zum ersten Mal 90 Prozent erreichen". Laser-TV Fernseher versprechen sattere lebensechtere Farben und sehr hohe Kontraste.
Mehr zur Technologie hier:


Eigentlich war geplant das Ende 2007 die ersten Laser-TV Geräte im Handel stehen doch Anfang Dezember gab Arasor eine Verzögerung bekannt.Scott Wilkie, vice-president vom optischen Chip Hersteller Arasor
sagte das der Weihnachten 2007 Termin zwar nicht geschafft wird, er aber nicht nur Arasor alleine Schuld hätte an der Verschiebung.

Wilkie erläutert weiter: aber ich denke, es ist fair zu sagen, dass ein paar andere wichtige Komponenten der Hersteller doch nicht ganz so schnell entwickelt wurden, wie zu erwarten war!
"Wie alle anderen wir sitzen und warten." so Wilkie!

Ein paar Tage später gibt nun QPC Lasers folgendes bekannt:
Die Firma QPC Lasers einer der führenden Entwickler von Laser-Technologie für die Industrie, Medizinischen Markt, Militär, usw gab heute bekannt dass sie einen Großauftrag für die Entwicklung und Lieferung für die Laser-TV Technologie auf Basis von DLP und LCOS bekommen hat. Der Auftrag so QPC für die BrightLase Laser Technologie kommt von einen Internationalen Hersteller für den Heimelektronik Markt.
Laser-TV auf der CES-2008 von Mitsubishi


Die CES 2008 ist vorbei und Mitsubishi stellte tatsaechlich mehrere 65 Zoll Laser-TV Prototypen mit Full HD 1080p Auflösung vor.
Das wars auch schon mit den technischen Daten. Die Pressemitteilung von Mitsubishi war perfekt organisiert doch was fehlte sind die technischen Fakten.


Der Auftrag läuft über 3 Jahre und hat ein Volumen von 11 Millionen Dollar.

Große Flat TV Hersteller wie Sony und Mitsubishi zeigten in der Vergangenheit Laser-TV Prototypen. Mit dieser Vereinbarung so Dr. Paul Rudy (Qpcs Senior VP of Marketing + Sales) soll die Produkteinführung von Laser-TV Rückprojektionsfernseher schneller von statten gehen.

Das Investors Business Daily Magazin berichtet das Mitsubishi und Samsung 2008 die ersten Laser HDTV Geräte einführen wollen.

Weiters bestätigt das Magazin das Mitsubishi auf der CES-2008 einen Laser-TV Prototypen vorstellen will. Weiters wird Mitsubishi eine Roadmap für Laser-HDTV vorstellen.

Ebenso will Samsung ebenfalls 2008 seine Pläne oder sogar schon Geräte praesentieren.

Matt Brennensholtz, ein Analyst bei Insight Media, erklärt das es dann, bis zu 3-6 Monate dauern kann bis Geräte in den Einzelhandel kommen.
Brennensholtz weiter:
"In zwei oder drei Jahren, wird jeder Rückprojektionshersteller umstellen auf Laser! Erst vor kurzen erhielt die Firma QPC einen Auftrag zur Lieferung von Laser-TV Komponenten über die nächsten 3 Jahre. Würde alles zusammenpassen. Wir warten gespannt auf die CES-2008


Quelle: sed fernseher



Posted by onkel on 12.02.2009 at08:27:

 

nur wann diese technik auch bei uns eintrifft steht wohl in den sternen!



Posted by bmwboss on 25.03.2009 at21:08:

  RE: Laser TV besser als Plasma und LCD Fernseher?

Also meines Wissen nach hat der Verkauf letztes Jahr pünktlich zum Weihnachstgeschäft in den USA begonnen. Die ersten Laser TVs von Mitsu..gingen da über die Ladentheke. Alzu lange kann es auch nicht mehr dauern bis es hier los geht. Bei Amazon.de sind ja auch schon welche gelistet.
Geduld Geduld, wenn die Leute (Hersteller) damit Geld verdienen können, dann gucken die schon, dass die Geräte so schnell wie Möglich unter die Leute gebracht werden.
In diesem Sinne


Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH