Ames Sat Settings Board (http://www.ass-media.net/wbb2/index.php)
- News / Nachrichten (http://www.ass-media.net/wbb2/board.php?boardid=72)
-- Rund um die Welt (http://www.ass-media.net/wbb2/board.php?boardid=187)
--- "Spam King" muss 712 Mio. Dollar Strafe zahlen (http://www.ass-media.net/wbb2/thread.php?threadid=10186)


Posted by Ham.Master on 30.10.2009 at10:01:

Info "Spam King" muss 712 Mio. Dollar Strafe zahlen

In einem Verfahren vor einem Gericht im US-Bundesstaat Kalifornien kann
das soziale Netzwerk Facebook einen Sieg gegen den Spam für sich
verbuchen. Der "Spam King" Sanford Wallace muss Schadenersatz in Höhe
von 712 Millionen US-Dollar zahlen.

Facebook hatte gegen Wallace geklagt, da er die Benutzerkonten
zahlreicher User genutzt hat, um massenhaft Spam-Mails zu verschicken.
Via Phishing gelangte er an die Passwörter. Neben der Geldstrafe muss sich
der Spammer auf eine Gefängnisstrafe einrichten, da er das Gericht
mehrfach missachtete. So ignorierte er u.a. gerichtliche Verfügungen.

Wallace "verdiente" sich im Laufe der Jahre die Spitznamen "Spam King"
und "Spamford". In den 90er-Jahren verschickte er täglich mehr als 30
Millionen Spam-Mails. Bereits im letzten Jahr wurde er in einem Verfahren
mit dem sozialen Netzwerk MySpace zu Schadenersatz in Höhe von 230
Millionen US-Dollar verurteilt. In beiden Fällen wurde das US-amerikanische
Anti-Spam-Gesetz als Grundlage verwendet, besser bekannt unter der
Bezeichnung "CAN-SPAM Act".

Bereits 2006 wurde er von der US-Bundeshandelskommission (FTC) zu
einer Geldstrafe von vier Millionen US-Dollar verurteilt. Damals wurde ihm
nachgewiesen, dass er zahlreiche Computer mit Spyware infiziert hat, um
anschließend unerwünschte Werbung einzublenden.

Die Betreiber von Facebook erklärten in ihrem Blog, dass sie nicht davon
ausgehen, einen Großteil des Geldes zu erhalten. Dennoch sind sie mit dem
Urteil zufrieden, da es ein deutliches Signal gegen Spam darstellt.
Im November 2008 hatte Facebook ein Gerichtsverfahren gegen den
Spammer Adam Guerbuez gewonnen und bekam Schadenersatz über 873
Millionen US-Dollar zugesprochen.

Quelle:Winfuture


Forum Software: Burning Board 2.3.6 pl2, Developed by WoltLab GmbH